Zurücksetzen des Chromebooks auf die Werkseinstellungen [Four Methods Explained]

Chrome OS ist ein unglaublich leichtes Betriebssystem und verlangsamt sich nach einiger Zeit nicht mehr wie Windows. Wenn Sie jedoch jahrelang daran gearbeitet haben, kann ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen Ihr Chromebook erheblich beschleunigen. Falls jemand ohne Ihre Erlaubnis ein Benutzerkonto auf Ihrem Chromebook erstellt hat, können Sie die Werkseinstellungen zurücksetzen, um das Konto vollständig zu entfernen. In diesem Artikel bieten wir Ihnen vier verschiedene Möglichkeiten, um Chromebooks im Jahr 2020 auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Von Hard-Reset über Powerwash und Chromebooks bis hin zu Tablets haben wir alle Methoden für Ihre Durchsicht zusammengestellt. Lassen Sie uns also ohne weitere Verzögerung den ultimativen Weg finden, um das Chromebook auf die werkseitigen Standardeinstellungen zurückzusetzen.

1. Der einfachste Weg, das Chromebook auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen

1. Klicken Sie auf das Benachrichtigungscenter in der unteren rechten Ecke und öffnen Sie Einstellungen (das Zahnradsymbol).

2. Klicken Sie im linken Bereich auf “Erweitert” und öffnen Sie das Menü “Einstellungen zurücksetzen” unten.

3. Hier finden Sie die Option „Zurücksetzen“ im Powerwash-Menü. Klicken Sie darauf und gehen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm durch. Innerhalb weniger Minuten wird Ihr Chromebook auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt und Sie erhalten ein sauberes und aufblähungsfreies Chromebook wie neu. Stellen Sie sicher, dass mindestens 60% der Batterie vorhanden sind, bevor Sie mit dem Zurücksetzen fortfahren.

2. Setzen Sie das Chromebook ohne Passwort auf die Werkseinstellungen zurück

1. Falls Sie das Kennwort Ihres Chromebooks vergessen haben und es zurücksetzen möchten, verwenden Sie diese Chrome OS-Tastenkombination. Starten Sie Ihr Gerät neu und drücken Sie auf dem Anmeldebildschirm gleichzeitig Strg + Alt + Umschalt + R.

2. Ein Reset-Fenster wird sofort geöffnet. Klicken Sie auf “Powerwash” und wählen Sie “Reset” und Sie sind fertig.

3. Setzen Sie Ihr Chromebook im Wiederherstellungsmodus fest zurück

Hard Reset kann nützlich sein, wenn Ihr Chromebook überhaupt nicht bootet oder auf halbem Weg einfriert. Wenn die oben genannten Methoden nicht funktioniert haben, können Sie Ihr Chromebook auf diese Weise hart zurücksetzen. Durch einen Hard-Reset werden im Gegensatz zum normalen Powerwash sowohl die Software- als auch die Hardwarekonfigurationen Ihres Chromebooks auf die werkseitigen Standardeinstellungen zurückgesetzt. Es verwendet den Chromebook-Wiederherstellungsmodus, um das Zurücksetzen zu erleichtern. Nachdem Sie das alles gesagt haben, können Sie hier vorgehen.

1. Schalten Sie zunächst Ihr Chromebook vollständig aus. Halten Sie danach gleichzeitig „Aktualisieren“ (normalerweise über der Taste 4) und die physische Taste „Ein / Aus“ gedrückt. Wenn Ihr Chromebook nicht startet, schließen Sie es an eine Stromquelle an und drücken Sie sofort die obigen Tasten.

Hinweis: Wenn kein Bildschirm angezeigt wird, drücken Sie auch mit den beiden anderen Tasten auf „Esc“.

2. Wenn auf dem Chromebook der Bildschirm “Chrome OS fehlt / beschädigt” angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los. Drücken Sie jetzt Strg + D, um den Chrome-Wiederherstellungsbildschirm zu öffnen. Gehen Sie danach die Anweisungen auf dem Bildschirm durch und das Chromebook wird erfolgreich zurückgesetzt.

3. Wenn Sie ein Tablet mit Chrome OS haben, halten Sie die Tasten „Lauter“ und „Ein / Aus“ mindestens 10 Sekunden lang gedrückt. Gehen Sie danach die Anweisungen auf dem Bildschirm durch, um Ihr Tablet hart zurückzusetzen. Es ist dem Hard-Reset auf Android-Geräten sehr ähnlich.

3. Einige ältere Chromebooks verfügen über einen speziellen Reset-Schlüssel, mit dem ein Gerät hart zurückgesetzt werden kann. Google hat eine Liste von Chrome-OS-basierten Geräten mit ihren erstellt spezifische Informationen zum Zurücksetzen des Schlüssels und der Hardware. Klicken Sie also auf den verlinkten Artikel und finden Sie die spezifische Anleitung.

4. Setzen Sie ein Schul-Chromebook auf die Werkseinstellungen zurück

Wenn Sie ein Chromebook haben, das Ihnen von Ihrer Schule zur Verfügung gestellt wurde, können Sie das Gerät leider nicht selbst zurücksetzen. Da das Chromebook unter einem Administrator registriert wurde, dürfen Sie nicht auf das Zurücksetzen und andere erweiterte Optionen zugreifen. Falls Sie es schaffen, ein Schul-Chromebook irgendwie zurückzusetzen, wird es weiterhin unter dem zugewiesenen Administrator registriert. Um wirklich alle Berechtigungen zu erhalten, müssen Sie Ihren Administrator bitten, das Chromebook von der Schulkonsole abzumelden.

Setzen Sie Ihr Chromebook richtig zurück

Das war also unser Artikel darüber, wie man ein Chromebook auf verschiedene Arten zurücksetzt. Je nachdem, mit welchen Problemen Sie konfrontiert sind, können Sie eine der Methoden aus dem Artikel auswählen. Für die meisten Menschen ist der erste Weg die einfachste und unkomplizierteste Methode zum Zurücksetzen eines Chromebooks. Jedenfalls ist das alles von uns. Wenn Sie immer noch mit Problemen konfrontiert sind, kommentieren Sie dies unten und lassen Sie es uns wissen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *