Zurücksetzen der verbleibenden Kapitel- und Buchzeit auf Kindle eReadern

Ein tolles Feature der Amazon Kindle eReader ist, dass es Ihnen eine praktische Anleitung bietet, wie viel Zeit in einem bestimmten Kapitel oder Buch noch übrig ist. Das Gerät berechnet diese Zeit, indem es Ihre Lesegeschwindigkeit im Laufe der Zeit analysiert: Wie viele Wörter befinden sich auf einer Seite und wie lange brauchen Sie, um jede Seite umzublättern. Dies ist großartig, da Sie so schnell entscheiden können, ob Sie genug Zeit haben, um das nächste Kapitel zu beenden, bevor beispielsweise Ihre Mittagspause vorbei ist.
Wenn Sie jedoch abgelenkt werden und den Kindle ablegen, ohne Ihr Buch zu schließen, oder in unserem Fall, wenn Sie beim Lesen einschlafen, kann die Statistik durch diese Leerlaufzeit verzerrt werden, in der der Kindle glaubt, immer noch auf einer einzelnen Seite zu stecken . Zum Glück, wie vom Benutzer des MobileRead-Forums entdeckt Whitearrow (durch Lifehacker) können Sie diese geschätzten Lesezeitdaten zurücksetzen.
Um Ihre Kindle-Lesezeit zurückzusetzen, starten Sie Ihren Kindle und öffnen Sie ein Buch. Gehen Sie zum Suchfeld, mit dem Sie normalerweise nach Wörtern oder Phrasen im Buch suchen, und geben Sie den folgenden Befehl ein, bei dem zwischen Groß- und Kleinschreibung unterschieden wird:

; ReadingTimeReset

Kindle Paperwhite Search ReadingTimeReset

Ihr Kindle führt eine Suche durch, findet jedoch nichts. Drücken Sie die Zurück-Taste, um zu Ihrem Buch zurückzukehren. In der unteren linken Ecke werden Sie nun feststellen, dass Ihre Lesezeitstatistik zurückgesetzt wurde und der Kindle jetzt die Lesegeschwindigkeit (wieder) lernt. Nach einigen Seiten einer normalen Lesung werden die Statistiken mit neuen geschätzten Zeiten aktualisiert, die auf Ihrem aktuellen Tempo basieren.
Lesegeschwindigkeit des Kindle Paperwhite Learning
Dies ist hilfreich, um ungewöhnliche Vorfälle zu beseitigen, bei denen Sie den Kindle lange Zeit offen gelassen haben, ohne Seiten umzublättern. Es kann jedoch auch hilfreich sein, wenn Sie Ihren Kindle an einen Freund oder ein Familienmitglied ausleihen. Durch Zurücksetzen der Lesestatistik geben Sie dem anderen Leser genauere Daten für den eigenen Gebrauch.
Beachten Sie, dass während Kindle-Apps Auf anderen mobilen Plattformen wie iOS gibt es eine ähnliche Lesezeitfunktion. Dieser Trick hat bei uns beim Testen nicht funktioniert und scheint daher auf die E-Ink-basierten Kindle-Produkte beschränkt zu sein.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.