Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen Samsung Note 4

Manchmal, wenn Ihr Samsung Galaxy Note 4 Probleme hat, ist es am besten, das Samsung Note 4 auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Ein weiterer wichtiger Grund für das Zurücksetzen der Note 4 auf die Werkseinstellungen ist ein Neustart des Smartphones. Unabhängig vom Grund zeigen wir Ihnen, wie Sie ein Samsung Note 4 auf die Werkseinstellungen zurücksetzen.

Es ist wichtig zu beachten, dass Sie vor dem Zurücksetzen auf Note 4 alle Dateien und Informationen sichern sollten, um zu verhindern, dass Daten verloren gehen. Um Daten auf Ihrem Samsung Note 4 zu sichern, gehen Sie zu Einstellungen> Sichern & Zurücksetzen. Für den Rest Ihrer Dateien können Sie eine Sicherungs-App oder einen Sicherungsdienst verwenden. Mit Google Drive erhalten Sie 15 GB Speicherplatz in der Cloud.

Wenn Sie Ihr Samsung-Gerät optimal nutzen möchten, sollten Sie sich unbedingt das Samsung-Gerät ansehen kabelloses Ladepad, externer tragbarer Akku, und das Fitbit Charge HR Wireless-Aktivitätsarmband für das ultimative Erlebnis mit Ihrem Samsung-Gerät.

Zurücksetzen einer Arbeitsnotiz auf die Werkseinstellungen 4
// (function() {
var ARTICLE_URL = window.location.href;
var CONTENT_ID = ‘everything’;
document.write(
‘’+’x3C/scr’+’ipt>’);
})();
// ]]>

Gehen Sie zum Benachrichtigungsbereich des Samsung Note 4 und wählen Sie das Zahnradsymbol, um die Einstellungen aufzurufen. Wählen Sie auf der Einstellungsseite unter Benutzer und Sicherung die Option Sichern und Zurücksetzen aus und wählen Sie Zurücksetzen auf Werkseinstellungen. Stellen Sie sicher, dass alle wichtigen Daten gesichert wurden, und wählen Sie dann unten auf dem Bildschirm die Option Gerät zurücksetzen aus. Wählen Sie im nächsten Bildschirm Alle löschen und warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist und das Telefon neu gestartet wurde.

Zurücksetzen auf Werkseinstellungen Note 4 mit Hardwaretasten

Wenn Sie feststellen, dass der Touchscreen nicht reagiert, ein Problem beim Zugriff auf das Menü auftritt oder Sie die Mustersperre vergessen haben, können Sie Ihr Note 4 mithilfe der Hardwaretasten auf die Werkseinstellungen zurücksetzen.

  1. Schalten Sie das Note 4 aus.
  2. Halten Sie die Lauter-Taste, die Home-Taste und die Ein / Aus-Taste gleichzeitig gedrückt, bis das Android-Symbol angezeigt wird.
  3. Wählen Sie mit der Option Lautstärke verringern die Option Daten löschen / Werkseinstellungen zurücksetzen und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  4. Markieren Sie bei leiser Lautstärke Ja – löschen Sie alle Benutzerdaten und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  5. Nachdem das Samsung Note 4 neu gestartet wurde, wählen Sie es mit der Ein / Aus-Taste aus.
  6. Beim Neustart des Samsung Note 4 wird alles gelöscht und kann erneut eingerichtet werden.

// //

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.