Zunder funktioniert nicht mit Facebook-Berechtigungen – Was tun?

Tinder ist die am häufigsten verwendete Dating-App der Welt und wahrscheinlich der beste Weg, um online ein Datum oder eine Beziehung zu finden. Ein Dienst mit so vielen Benutzern muss jedoch von Zeit zu Zeit Probleme haben, und fehlgeschlagene Anmeldeversuche sind ein sehr häufiges Tinder-Problem.

Sie müssen Ihr Tinder-Konto bei der Anmeldung mit Facebook synchronisieren. Auf diese Weise kann Tinder Sie mit Personen mit ähnlichen Interessen zusammenbringen, die sich in der Nähe Ihres geografischen Standorts befinden. Facebook ist die beliebteste Social-Media-Plattform. Die Logik ist, wenn Sie auf Tinder sind, sind Sie wahrscheinlich auch auf Facebook.

Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie beim Versuch, sich in Ihr Tinder-Konto einzuloggen, die Meldung “Facebook-Anmeldung abgebrochen” erhalten. Lesen Sie weiter und finden Sie mehrere Lösungen für Tinder, die nicht mit Facebook-Berechtigungen funktionieren.

Erste Schritte mit Tinder

Wenn Tinder ordnungsgemäß funktionieren soll, müssen Sie einige Schritte ausführen, um Fehler bei der Registrierung zu vermeiden.

Laden Sie Tinder zunächst nur vom Beamten herunter Google Play Store für Android oder die Apple App Store für iPhone. Verwenden Sie ein gültiges Google Mail-Konto, um sich anzumelden, das Sie bereits für Ihr Smartphone verwendet haben.

Wenn Ihr Google-Konto mit Ihrem Telefon synchronisiert ist, sollten keine Probleme auftreten. Sie werden feststellen, dass Ihr Google-Konto nicht synchron ist, wenn ein Dialogfeld mit Synchronisierungsfehlern angezeigt wird, das dazu führen kann, dass sich Apps wie Tinder schlecht verhalten.

Stellen Sie sicher, dass die App immer aktualisiert wird. Mit der neuesten Version von Tinder sollte alles reibungslos funktionieren. Wenn Sie Probleme mit Facebook-Berechtigungen haben, sollte die Aktualisierung Ihr erster Schritt sein.

Synchronisieren Sie außerdem die Uhrzeit und das Datum Ihres Geräts, damit es ordnungsgemäß funktioniert. Dies ist sehr wichtig, damit Tinder ordnungsgemäß funktioniert.

Facebook

Zunder- und Facebook-Berechtigungen korrigieren

Viele Leute beschweren sich über Probleme mit Facebook-Berechtigungen bei der Verwendung von Tinder. Während Sie sich bei Tinder anmelden, wird möglicherweise die Nachricht “Facebook-Anmeldung abgebrochen” angezeigt. Dies ist ein immer wiederkehrendes Problem, obwohl Tinder behauptet, es im letzten Jahr behoben zu haben.

Das Zurücksetzen Ihres Passworts kann Probleme mit Facebook-Berechtigungen verursachen, insbesondere wenn Sie ein anderes Gerät (nicht Ihr Smartphone) verwenden, um das Passwort zu ändern. Dies bezieht sich auf mehr als nur das Ändern Ihrer Tinder-Anmeldeinformationen. Probleme können auftreten, wenn Sie auch Ihre Google- oder Facebook-Passwörter ändern.

Befolgen Sie diese Schritte, um eine Lösung zu finden:

  1. Greifen Sie auf Ihrem Smartphone auf das Menü Telefoneinstellungen (Zahnradsymbol) zu.
  2. Gehen Sie zu Anwendungen und tippen Sie anschließend auf Anwendungen verwalten.
  3. Suchen Sie Ihre Tinder-App und klicken Sie darauf.
  4. Wählen Sie Cache und Daten löschen.
  5. Starten Sie zum Schluss Ihr Smartphone neu und warten Sie eine Weile, bevor Sie es einschalten.

Versuchen Sie erneut, sich bei Tinder anzumelden. Normalerweise funktioniert diese Methode, aber Sie haben noch eine andere Sicherungsmethode, die Sie ausprobieren können, wenn dies nicht der Fall ist.

Alternativer Fix für Tinder Facebook-Berechtigungen

Falls das Problem weiterhin besteht, müssen Sie möglicherweise diese zusätzlichen Schritte ausführen, um es zu lösen. Sie sollten Tinder neu installieren und die Berechtigungen für Tinder auf Facebook ändern. So geht’s:

  1. Zuerst müssen Sie Tinder von Ihrem Smartphone deinstallieren. Dadurch wird Ihr Konto nicht gelöscht, sondern nur die auf Ihrem Telefon gespeicherten App-Daten.
  2. Öffnen Sie jetzt Ihr Facebook-Konto über einen Browser oder die App.
  3. Gehe zu den Einstellungen.
  4. Wählen Sie Apps und Websites.
    fb apps
  5. Deaktivieren Sie die Berechtigung für Tinder und schalten Sie sie dann wieder ein.
  6. Melden Sie sich auf Ihrem Telefon bei Facebook ab (wo Sie Tinder verwenden).
  7. Melde dich wieder bei Facebook an.
  8. Gehen Sie zum App Store oder Play Store und laden Sie Tinder erneut herunter.
  9. Installieren Sie es und melden Sie sich über Facebook an.

Dies sollte eine eindeutige Lösung für Tinder-Anmeldeprobleme sein.

Falls Sie Tinder nicht mit Ihrem tatsächlichen Facebook-Konto verknüpfen möchten, können Sie nur für diesen Anlass ein gefälschtes Konto erstellen. Dies funktioniert auch, wenn Sie Facebook verlassen haben oder es überhaupt nicht verwendet haben. Nicht jeder teilt gerne seine Privatsphäre auf Tinder, was verständlich ist.

Schlussbemerkungen und Tipps

Die Aktualisierung Ihrer Tinder-App ist die erste Möglichkeit, um Probleme mit Ihrer Anmeldung zu vermeiden. Die Neuinstallation ist die andere Lösung, gefolgt von einem Neustart des Systems. Einige Benutzer haben Probleme beim Anmelden bei Tinder mit ihren mobilen Daten. Stellen Sie daher sicher, dass Sie eine Wi-Fi-Verbindung verwenden, um sich anzumelden.

Schließlich können Sie versuchen, den offiziellen Zunder zu verwenden Webseite wenn keine der Lösungen für die App funktioniert. Falls nichts funktioniert, versuchen Sie es mit dem Messaging Tinder-Support, erklären Sie Ihr Problem ausführlich und bitten Sie sie um Hilfe.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *