Woher kennt Instagram meine Freunde und wen kann ich vorschlagen?

Angesichts des rasanten Wachstums der sozialen Medien und des Internets scheint die Privatsphäre in der heutigen Welt ein schwindendes Konzept zu sein. Die Leute teilen fast alles in den sozialen Medien, angefangen von ihrem letzten Urlaub bis zu dem, was sie an diesem Morgen zum Frühstück hatten. Wir haben uns immer mehr daran gewöhnt, dass jeder über alles Bescheid weiß, was wir tun.

Sogar die Apps, die wir verwenden, scheinen zu viel zu wissen – zum Beispiel könnte Instagram versuchen, vorzuschlagen, dass Sie jemandem folgen, den Sie noch nie getroffen haben, bevor Sie gestern Abend in den Club gegangen sind. Social Media weiß alles, was es über uns zu wissen gibt, und Instagram ist keine Ausnahme, mit seinen unheimlich genauen Vorschlägen von Leuten, die Sie vielleicht kennen – von denen einige seltsamerweise zeitlich gut abgestimmt und genau sind.

Aber wie genau funktionieren diese Vorschläge? Social-Media-Apps werden mit diesen Vorschlägen von Jahr zu Jahr besser und können sogar Personen erkennen und vorschlagen, die in keinem anderen Social-Media-Bereich mit Ihnen verbunden sind. Während Ihr innerer Kreis aktiver Freunde leichter zu erkennen ist, da Ihre sozialen Medien und das Teilen sie häufig einbeziehen, wird es schwieriger, wenn er die Ränder Ihrer sozialen Kreise erreicht.

Wie werden vorgeschlagene Freunde angezeigt?

Sie brauchen sich keine Sorgen zu machen – Social Media verfolgt Sie nicht überall, wo Sie hingehen… oder doch? In den letzten Jahren sind Gerüchte aufgetaucht, wonach Facebook und andere Apps die Standorte der Benutzer in Korrelation mit anderen verfolgen und diese verwenden, um potenzielle Freunde vorzuschlagen. Für die Zwecke dieses Artikels gehen wir jedoch davon aus, dass die Entwickler gerade dabei sind, das zu verbessern Algorithmen. Die Algorithmen, mit denen Sie frische und relevante Vorschläge für Freunde erhalten, berücksichtigen zahlreiche Faktoren, darunter:

  1. Verknüpfte Social Media-Konten – Da Facebook tatsächlich Instagram besitzt, ist es keine Überraschung, dass diese beiden Social Media-Apps eng miteinander verbunden sind. Wenn Sie jemanden auf Facebook befreundet haben, wird dieser häufig auch bald darauf als Vorschlag auf Instagram angezeigt. Wenn Sie jemandem auf Instagram folgen, wird dieser häufig auf den Vorschlägen Ihrer Facebook-Freunde angezeigt.
  2. Telefonkontakte – Instagram verwendet auch die Kontakte Ihres Telefons, um Vorschläge für Freunde für Sie zu machen. Wenn Sie Ihre Kontakte mit Ihrem Instagram-Konto verknüpfen, schlagen Ihre Kontakte, die Instagram verknüpft haben, sie als potenzielle Personen vor, denen Sie folgen können. Selbst wenn Sie diesen Benutzer nicht in Ihren Kontakten haben, haben sie Sie möglicherweise in ihren Kontakten.
  3. Suchverlauf – Wenn Sie kürzlich auf Instagram nach jemandem gesucht haben und Zeit damit verbracht haben, sein Profil zu betrachten, ohne ihm zu folgen, wird er später als Vorschlag angezeigt. Der Algorithmus berücksichtigt auch die Zeit, die für das Profil, die verknüpften Bilder und andere Faktoren aufgewendet wurde.
  4. Verwendung von Hashtags – Wenn Sie in Ihren Posts viele der gleichen Hashtags wie andere verwenden und diese Hashtags Nischen genug sind, werden sie wahrscheinlich in der Liste Ihrer vorgeschlagenen Freunde angezeigt.
  5. Gemeinsame Freunde – Instagram schlägt oft vor, dass Sie Menschen folgen, mit denen Sie viele gemeinsame Freunde haben. Je mehr gemeinsame Freunde Sie mit einer Person haben, desto wahrscheinlicher wird sie in Ihrer Liste der vorgeschlagenen Freunde angezeigt.

Einige Computeralgorithmen sind so gut geworden, dass es tatsächlich so aussieht, als würde das Programm Sie verfolgen. In Bezug auf soziale Medien als gewinnhungrige Branche würden sie eher Informationen für Marketingzwecke verfolgen als eine hilfreiche Funktion wie Vorschläge von Freunden.

So greifen Sie auf Vorschläge von Freunden zu

Wie sehe ich meine vorgeschlagenen Freunde? Nun, es gibt zwei einfache Möglichkeiten, die neuesten Empfehlungen von Instagram für Sie zu überprüfen:

Finden Sie “Vorgeschlagen für Sie” in Ihrem Feed:

  1. Melden Sie sich bei der mobilen Instagram-App an, wenn Sie noch nicht angemeldet sind.
  2. In Ihrem Homepage-Feed sehen Sie direkt nach dem ersten oder zweiten Beitrag Suggested For You, die kuratierte Liste der vorgeschlagenen Benutzer von Instagram für Sie.
  3. Sie können nach links wischen, um weitere Informationen zu erhalten, oder einfach “Alle anzeigen” auswählen, die sich in der oberen rechten Ecke des Felds “Für Sie vorgeschlagen” befinden sollte.

Instagram Für Sie vorgeschlagen

Verwenden Sie die Option “Personen entdecken” in Ihrem Profil:

  1. Melden Sie sich bei der mobilen Instagram-App an, wenn Sie noch nicht angemeldet sind.
  2. Gehen Sie zu Ihrer Profilseite unten rechts in der App.
  3. Tippen Sie oben rechts auf das Hamburger-Menü und wählen Sie dann “Personen entdecken” aus der Liste der Optionen.

Instagram-Optionen

Leute finden

Wenn Sie einer der oben beschriebenen Methoden folgen, sollte eine Liste der Benutzer angezeigt werden, die Instagram Ihnen empfiehlt. Gelegentlich erscheinen neue Vorschläge, da Instagram seinen Algorithmus verbessert und mehr soziale Kreise aufgreift. Oben auf der Seite “Personen entdecken” haben Sie die Möglichkeit, Ihr Instagram-Konto mit anderen Social-Media-Konten oder Ihren Telefonkontakten zu verbinden, damit Instagram Ihnen bessere und relevantere Vorschläge gibt, wem Sie folgen sollen.

Instagram vorgeschlagen

Um zu sehen, welcher Ihrer Facebook- oder Telefonkontakte auf Instagram ist, ohne darauf warten zu müssen, dass sie vorgeschlagen werden, können Sie auf der Seite “Personen entdecken” zur Registerkarte “Kontakte” navigieren.

Auf dieser Seite sehen Sie die Gesamtzahl Ihrer Kontakte auf Instagram sowie eine Liste von ihnen, mit der Option, sie sogar alle gleichzeitig zu verfolgen. Wenn Sie bereits angefordert haben, ihnen zu folgen, oder ihnen bereits folgen, wird neben ihren Namen “Angefordert” oder “Folgen” angezeigt.

Instagram-Kontakte

So deaktivieren Sie Vorschläge für Freunde

Wenn Sie diese Funktion nicht mögen, machen Sie sich keine Sorgen, es gibt eine einfache Möglichkeit, sie loszuwerden. Besuchen Sie einen Webbrowser (dies ist keine Option in der App) und gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Navigieren Sie zu Ihrem Profil unten rechts.
  2. Tippen Sie oben auf dem Bildschirm auf Profil bearbeiten.
  3. Unten finden Sie die Option “Ähnliche Kontovorschläge”. Tippen Sie einfach darauf, um die Funktion zu deaktivieren.

Was weiß Instagram über dich?

Da es in den sozialen Medien so viele Fragen zu Vorschlägen von Freunden gibt, ist es wichtig zu verstehen, welche Informationen das Unternehmen sammelt, wenn Sie den Nutzungsbedingungen zustimmen. Befindet sich in Instagram Datenschutz-Bestimmungen Wir können ein paar Dinge darüber lernen, was diese Seite tatsächlich verfolgt, und daher die Vorschläge von Freunden besser verstehen.

Es gibt viele Vermutungen darüber, wie Instagram Freunde vorschlägt, die nicht einmal in den Kontakten der Leute sind. Menschen, mit denen Sie nicht klar kommen und mit denen Sie schon lange nicht mehr gesprochen haben. Es ist also normal, müde zu sein, welche Informationen Instagram sammelt.

Sie wissen wahrscheinlich bereits, dass Instagram Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und sogar Ihre Kontakte sammelt, da es bei der Initiierung des Dienstes nach diesen Dingen fragt. Instagram sammelt aber auch Informationen von verwandten Unternehmen (wie Facebook), um die Benutzererfahrung zu verbessern, und sammelt auch Informationen über Ihre Freunde und deren Aktivitäten. Dies könnte erklären, warum Sie die unglaublich seltsamen Vorschläge sehen, die Sie machen. Zum Beispiel; Wenn Ihr Freund auf Facebook Tags, Likes oder Kommentare zu einem Facebook-Beitrag von jemandem erstellt, dann kommentiert er Ihren Instagram-Beitrag. Instagram schlägt diese Person möglicherweise als Freund vor.

Das Unternehmen sammelt auch Informationen über das von Ihnen verwendete Gerät. Wenn Sie also zwei völlig separate Instagram-Konten haben, kann das Unternehmen die Freunde auf einem Konto sehen und auf einem anderen vorschlagen. Dies könnte erklären, warum Sie unheimlich genaue Vorschläge für ein völlig unabhängiges Konto haben.

Weitere Informationen darüber, welche Daten das Unternehmen tatsächlich über Sie sammelt, finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Instagram.

Die Datenschutzfrage

Verfolgt uns Instagram und mit wem wir Kontakte knüpfen, oder versuchen sie nur, unser Leben leichter zu machen? Manchmal scheint es zu zufällig, nicht anzunehmen, dass Instagram tatsächlich Ihren Standort oder eine andere Methode verwendet, um Freunde vorzuschlagen. Wenn Sie beispielsweise zu einem Cookout gehen und einen Freund eines Freundes treffen, werden diese wahrscheinlich innerhalb weniger Tage in Ihren vorgeschlagenen Freunden angezeigt.

In jedem Fall sind die Vorschläge eine nette, praktische Funktion von Instagram, mit der wir neue Leute ausfindig machen können, denen wir folgen können. Sie können Ihnen sogar helfen, Ihre sozialen Kreise zu erweitern, wenn dies Ihr Ziel ist! Wenn Sie nicht möchten, dass Instagram Ihnen diese Vorschläge zeigt, oder wenn Sie nicht in den vorgeschlagenen Freunden anderer Personen erscheinen möchten, können Sie diese Funktion sogar einfach deaktivieren.

Teilen Sie Ihre Meinung dazu in den Kommentaren unten.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *