WiFi funktioniert nicht in iOS 15 auf iPhone oder iPad? 10 Möglichkeiten, es zu beheben!

Manchmal fällt es Ihnen möglicherweise schwer, Wi-Fi auf Ihrem iPhone zum Laufen zu bringen. Trotz bestehender Verbindung werden Websites oder Apps möglicherweise nicht geladen. Manchmal wird es für Ihr Gerät sogar unmöglich, sich einem WLAN-Netzwerk anzuschließen. Zum Glück haben wir einige getestete Lösungen entwickelt, um das Problem zu beheben, dass das WLAN auf dem iPhone mit iOS 15 oder 14 nicht funktioniert.

  1. Überprüfen Sie den Router
  2. Schalten Sie WLAN aus und verbinden Sie sich erneut
  3. Flugmodus aktivieren und deaktivieren
  4. Starten Sie Ihr iPhone neu
  5. Vergessen Sie das Wi-Fi-Netzwerk und treten Sie erneut bei
  6. Deaktivieren Sie VPN
  7. Aktualisieren Sie das iPhone auf das neueste iOS
  8. Netzwerkeinstellungen zurücksetzen
  9. Benutzerdefiniertes DNS verwenden
  10. Kontakt Apple-Support

1. Überprüfen Sie den Router

Der erste Schritt besteht darin, sicherzustellen, dass Sie sich innerhalb der Reichweite des WLAN-Routers befinden und die Dinge an diesem Ende korrekt sind.

Öffnen Sie Einstellungen auf Ihrem iPhone und tippen Sie auf WLAN. Stellen Sie sicher, dass Sie mit dem richtigen Netzwerk verbunden sind. Ein blaues Häkchen vor dem Namen zeigt an, dass Sie verbunden sind. Tippen Sie danach auf „i“ neben dem korrekten verbundenen Wi-Fi-Namen und schalten Sie den Schalter für Auto-Join ein.

Tippen Sie in den iPhone-Einstellungen auf Wi-Fi, tippen Sie dann auf i neben Connected Wi-Fi und aktivieren Sie dann Auto Join

Notiz: Manchmal kann Ihr Gerät anstelle des tatsächlichen Netzwerks (Heim, Büro usw.) automatisch einem offenen, nicht funktionierenden Netzwerk beitreten, mit dem Sie in der Vergangenheit versehentlich oder absichtlich verbunden waren. Um dies zu beheben, tippen Sie neben diesem WLAN-Namen auf „i“ und schalten Sie den Schalter für Auto-Join aus.

Starten Sie schließlich und vor allem den WLAN-Router neu. Dies ist eine der einfachsten, sichersten und schnellsten Möglichkeiten, dieses Problem zu beheben. Sie können den Router mit dem Hauptschalter oder dem Netzschalter aus- und nach einer Minute wieder einschalten.

2. Schalten Sie Wi-Fi und eeconnect aus

  1. Öffnen Sie Einstellungen und tippen Sie auf WLAN.
  2. Deaktivieren Sie den Schalter für Wi-Fi.

    Wi-Fi-Netzwerk auf dem iPhone ausschalten

  3. Tippen Sie nach 30 Sekunden auf denselben Schalter, um ihn wieder einzuschalten.
  4. Lassen Sie Ihr iPhone sich mit dem bekannten Netzwerk verbinden. Oder tippen Sie bei Bedarf auf den WLAN-Namen, um ihm beizutreten. Geben Sie das WLAN-Passwort ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

3. Aktivieren und deaktivieren Sie den Flugmodus

  1. Rufen Sie das Kontrollzentrum auf: Streichen Sie auf einem iPhone mit Face ID vom oberen rechten Bildschirmrand nach unten. Wischen Sie bei Modellen mit der Home-Taste vom unteren Bildschirmrand nach oben.
  2. Tippen Sie auf das Flugzeugsymbol, um es zu aktivieren.

    Aktivieren Sie den Flugzeugmodus über das Kontrollzentrum auf dem iPhone

  3. Tippen Sie nach 15 Sekunden auf dasselbe Symbol, um es zu deaktivieren.

Ihr iPhone sollte automatisch eine Verbindung zu einem Wi-Fi-Netzwerk herstellen und die Dinge sollten ordnungsgemäß funktionieren. Verbinden Sie sich bei Bedarf manuell über die App „Einstellungen“ mit dem WLAN (obige Methode).

4. Starten Sie Ihr iPhone neu

Dies ist eine effektive Lösung zur Lösung mehrerer iPhone-Netzwerkprobleme. Wenn Sie das Gerät neu starten, wird der Arbeitsspeicher gelöscht, abgebrochene Aufgaben werden zurückgesetzt, fehlerhafte Apps werden neu gestartet und vieles mehr. Dadurch werden vorübergehende Probleme behoben.

Beim Neustart wird das Gerät aus- und wieder eingeschaltet. Sie können die physischen Tasten wie gewohnt verwenden oder unserer Anleitung zum Neustarten Ihres iPhones folgen.

5. Vergessen Sie das Wi-Fi-Netzwerk und treten Sie erneut bei

Stellen Sie sicher, dass Sie das Wi-Fi-Passwort kennen, bevor Sie die folgenden Schritte ausführen.

  1. Öffnen Sie Einstellungen und tippen Sie auf WLAN.
  2. Tippen Sie neben dem beigetretenen Netzwerk auf „i“.

    Tippen Sie in der App „Einstellungen“ auf „WLAN“ und dann auf „i“ neben „Verbundenes WLAN“ auf dem iPhone

  3. Tippen Sie auf Dieses Netzwerk vergessen → Vergessen.

    Vergiss das Wi-Fi-Netzwerk auf dem iPhone

  4. Optional, aber empfohlen: Starten Sie Ihr iPhone neu.
  5. Öffnen Sie Einstellungen → WLAN. Bitte tippen Sie auf den WLAN-Namen und geben Sie das Passwort ein, um die Verbindung wiederherzustellen.

    Wi-Fi-Netzwerk auf dem iPhone beitreten

6. Deaktivieren Sie VPN

Es können Probleme auftreten, wenn eine VPN-Verbindung besteht (in einigen Fällen und bei einigen Apps und Websites). Um dies zu beheben, schalten Sie das VPN mit seiner Anwendung aus. Oder öffnen Sie die Einstellungen und deaktivieren Sie den Schalter für VPN.

7. Aktualisieren Sie das iPhone auf das neueste iOS

Es ist eine gute Idee, die neueste Version des Betriebssystems zu haben. Dadurch wird sichergestellt, dass Sie über die neuesten Funktionen und die neuesten Verbesserungen verfügen. Aktualisieren Sie daher Ihr iPhone für ein reibungsloses, sorgenfreies Erlebnis. Danach gehören Ihre Wi-Fi-Probleme möglicherweise der Vergangenheit an!

8. Netzwerkeinstellungen zurücksetzen

Dadurch werden alle Netzwerkeinstellungen auf Ihrem iPhone wie gespeicherte Wi-Fi-, Bluetooth-Geräte, VPN-Konfigurationen usw. gelöscht und auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt. Persönliche Daten wie Fotos, Videos, Kontakte, Apps sind jedoch nicht betroffen.

  1. Öffnen Sie Einstellungen und tippen Sie auf Allgemein.
  2. Gehen Sie zum Ende und tippen Sie auf Zurücksetzen.

    Öffnen Sie die Einstellungen, tippen Sie auf Allgemein und dann auf dem iPhone auf Zurücksetzen

  3. Tippen Sie auf Netzwerkeinstellungen zurücksetzen.
  4. Geben Sie Ihren Gerätepasscode ein und bestätigen Sie.

    Netzwerkeinstellungen iphone zurücksetzen

9. Verwenden Sie benutzerdefiniertes DNS

Keine der oben genannten Lösungen funktioniert für Sie? In einer solchen Situation können Sie versuchen, das DNS auf Ihrem iPhone zu ändern. Dies kann das Problem beheben, dass das WLAN nicht funktioniert, insbesondere wenn Sie Probleme beim Zugriff auf bestimmte Websites und Apps haben.

Schließlich, wenn nichts das Problem zu lösen scheint, ist es an der Zeit Wenden Sie sich an den offiziellen Apple-Support. Sie können sie per Online-Chat, Anruf oder sogar Twitter erreichen.

Abmeldung

Ich hoffe, Sie konnten das Problem beheben und das WLAN wieder zum Laufen bringen. Bitte teilen Sie uns und den zukünftigen Lesern mit, welche Lösungen für Sie funktioniert haben. Sie können auch zusätzliche Tricks erwähnen, die Sie haben.

Wenn Sie Wi-Fi-Probleme mit Ihrem Mac haben, hilft Ihnen unser ausführlicher Leitfaden weiter.

Zum Schluss würde ich vorschlagen, dass Sie einige iPhone-bezogene Inhalte überprüfen. Die neueste Version hat mehrere neue Funktionen gebracht, die Sie nicht verpassen dürfen!

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.