Wie überprüfe ich die technischen Daten eines Windows-PCs?

Wie überprüfe ich die technischen Daten eines Windows-PCs?

Vielleicht möchten Sie eine Software installieren, wissen aber nicht, ob Sie genügend Speicherplatz haben. Oder vielleicht wurde Ihr Computer langsamer, sodass Sie sich die Hardwarespezifikationen genauer ansehen möchten, um festzustellen, ob es sich um einen technischen Fehler handelt oder ob Sie Ihr Gerät aktualisieren müssen.

Was auch immer Ihr Grund ist, zu wissen, wie Sie die Spezifikationen Ihres Computers überprüfen, kann äußerst nützlich sein. Diese Anleitung erklärt, wie Sie Ihre Spezifikationen überprüfen können, je nachdem, welche Windows-Version Sie verwenden.

Wie überprüfe ich die PC-Spezifikationen unter Windows 11?

Windows 11 wurde im Oktober 2021 eingeführt und hat bei seinen Benutzern für Aufsehen gesorgt. Das neue Windows-Betriebssystem war mit vielen Funktionen ausgestattet, darunter ein integrierter App Store, virtuelle Desktops, verbesserte Touchscreen-Interaktionen und mehr.

Windows 11 macht es Benutzern relativ einfach, ihre Computerspezifikationen zu überprüfen. Tatsächlich gibt es ein paar verschiedene Möglichkeiten, dies zu tun.

Aus den Systemeigenschaften:

  1. Klicken Sie auf Ihrem Desktop mit der rechten Maustaste auf das PC-Symbol.
  2. Wählen Sie im Dropdown-Menü Eigenschaften aus.
  3. Daraufhin öffnet sich ein Fenster mit grundlegenden Informationen zu Ihrem Windows 11. Hier finden Sie Details zu Ihrem Systemprozessor, Arbeitsspeicher (RAM), Computernamen, CPU und mehr.

Von den Einstellungen:

  1. Gehen Sie von Ihrer Homepage zu Start.
  2. Einstellungen auswählen.
  3. Klicken Sie auf System.
  4. Wählen Sie Info, um Ihre Windows 11-Spezifikationen anzuzeigen. Auch hier finden Sie grundlegende Spezifikationen wie RAM, CPU und Version von Windows 11.

Es kann auch vorkommen, dass Sie detailliertere Informationen zu Ihrem Gerät sehen möchten. Sie müssen auf die Systeminformations-App zugreifen, um dies anzuzeigen. Hier ist wie:

  1. Navigieren Sie zum Startmenü, indem Sie die Windows-Taste drücken.
  2. Geben Sie Msinfo in die Suchleiste ein.
  3. Wählen Sie Systeminformationen.
  4. Sobald dies geöffnet ist, können Sie eine Fülle nützlicher Informationen zu Ihrem Computer entdecken.

Eine andere Möglichkeit, von einem Windows 11-Computer aus auf Ihre Spezifikationen zuzugreifen, ist die Verwendung einer Drittanbieter-App. Eine solche beliebte und benutzerfreundliche App ist Speccy. Nach der Installation analysiert Speccy Ihr Gesamtsystem und liefert Daten wie CPU-Typ, Windows-Version, Motherboard-Info, BIOS-Version und vieles mehr.

Wie überprüfe ich die PC-Spezifikationen von Windows 10?

Das Tolle an Windows ist, dass es Ihnen alle notwendigen Tools zur Verfügung stellt, um Ihre Computerspezifikationen zu lernen. Ein Nachteil kann jedoch sein, dass die Informationen nur schwer an einem Ort zu finden sind. Hier sind einige Möglichkeiten, Ihre Spezifikationen auf einem Windows 10-PC anzuzeigen.

Um grundlegende Informationen über Ihr Betriebssystem, Ihren Arbeitsspeicher und die von Ihnen ausgeführte Windows-Version anzuzeigen, müssen Sie einfach auf Ihre Systemsteuerung zugreifen.

  1. Wählen Sie Von Ihrem Desktop aus starten.
  2. Geben Sie Steuerung in die Suchleiste ein.
  3. Klicken Sie auf die Stelle, an der Systemsteuerung steht.
  4. Wählen Sie System.
  5. Ihre Windows 10-Spezifikationen sind jetzt sichtbar.

Von den Einstellungen:

  1. Klicken Sie auf Ihrem Desktop auf Start.
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Einstellungen.
  3. System auswählen.
  4. Wählen Sie Info, um Ihre Windows 10-Spezifikationen anzuzeigen.

Um eine detailliertere Ansicht Ihrer Spezifikationen zu erhalten, sollten Sie auf Systeminformationen zugreifen. Um dies zu tun:

  1. Klicken Sie auf Start und geben Sie Systeminformationen in die Suchleiste ein.
  2. Wählen Sie Systeminformationen aus den angezeigten Ergebnissen aus.
  3. Das Fenster vor Ihnen sollte alle relevanten Spezifikationen anzeigen. Sie werden feststellen, dass es möglich ist, den Knoten zu erweitern, um zusätzliche Informationen zu Ihrem PC anzuzeigen.

Wie überprüfe ich die PC-Spezifikationen von Windows 7?

Wenn Sie einen Windows 7-PC verwenden, gibt es mehrere Möglichkeiten, auf Ihre Spezifikationen zuzugreifen.

Über das Computersymbol:

  1. Bewegen Sie auf Ihrem Desktop die Maus über das Computersymbol und klicken Sie mit der rechten Maustaste.
  2. Wählen Sie aus der angezeigten Liste Eigenschaften aus.
  3. Sobald Sie dies getan haben, öffnet sich ein Fenster mit detaillierten Angaben zu Ihren Windows 7-Spezifikationen.

Aus der Systemsteuerung:

  1. Klicken Sie auf Ihrem Desktop auf Start.
  2. Wenn Sie es noch nicht sehen, geben Sie Systemsteuerung in die Suchleiste ein.
  3. Wählen Sie Systemsteuerung.
  4. Es öffnet sich ein Fenster mit allen Dienstprogrammen der Systemsteuerung.
  5. Wählen Sie System und Sicherheit.
  6. Klicken Sie auf System.
  7. Dadurch wird ein Fenster geöffnet, in dem alle Ihre Computerspezifikationen aufgeführt sind.

Die Verwendung einer Tastenkombination ist wahrscheinlich der schnellste Weg, um auf Ihre Computerspezifikationen zuzugreifen. Glücklicherweise ist diese Funktion unter Windows 7 einfach auszuführen. Drücken Sie einfach die Windows-Taste gleichzeitig mit der Pause-Taste. Dadurch gelangen Sie zu Ihren Computerspezifikationen.

Wie überprüfe ich die PC-Spezifikationen unter Windows 8?

Wenn Sie Windows 8 verwenden, wissen Sie, dass dieses Betriebssystem eine Reihe nützlicher Funktionen bietet. Glücklicherweise ist die Überprüfung Ihrer Spezifikationen auf Ihrem Windows 8-Computer ein unkomplizierter Vorgang. Hier sind einige Möglichkeiten, auf verschiedene Spezifikationen auf Ihrem Windows 8 zuzugreifen:

Über das Bedienfeld:

  1. Gehen Sie zu Start.
  2. Wählen Sie Systemsteuerung.
  3. Wählen Sie aus der Liste der angezeigten Optionen System aus.
  4. Es erscheint ein Fenster mit Details zu Ihren Computerspezifikationen.

Über das Computersymbol:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Computersymbol auf Ihrem Desktop.
  2. Wählen Sie Eigenschaften aus dem Dropdown-Menü.
  3. Es öffnet sich ein Fenster mit Ihren PC-Spezifikationen.

Eine andere Möglichkeit, auf Ihre Windows 8-Spezifikationen zuzugreifen, ist die Verwendung der Tastenkombination. Drücken Sie dazu einfach gleichzeitig die Windows-Taste und die Pause-Taste.

Sei genau

Die technischen Daten Ihres Computers geben Ihnen eine Vorstellung davon, wie Ihr System funktioniert. Es ist eine hilfreiche Funktion, wenn Sie wissen, wie Sie darauf zugreifen können, insbesondere wenn Sie neue Software installieren oder ein neues Programm ausführen möchten.

Wenn Sie wissen, wie Sie Ihre Computerspezifikationen überprüfen, können Sie auch viel Zeit sparen. Anstatt verschiedene Computerhilfe- oder Reparaturdienste anzurufen, kann Ihnen die Überprüfung Ihrer technischen Daten helfen, Probleme zu ermitteln.

Abhängig von der von Ihnen verwendeten Version des Windows-Betriebssystems kann die Methode zum Anzeigen Ihrer Spezifikationen variieren. Wir hoffen, dass dieser Leitfaden Ihnen dabei geholfen hat, besser zu verstehen, wie das geht.

Haben Sie versucht, Ihre Windows-Spezifikationen zu überprüfen? Wenn ja, welche Methode hast du verwendet? Teilen Sie uns Ihre Gedanken in den Kommentaren unten mit.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.