Wie Sie wissen, wer Sie auf Facebook blockiert hat

Bei Hunderten von Facebook-Freunden ist es möglicherweise schwer zu sagen, ob jemand plötzlich von Ihrem Radar fällt. Aber wenn Sie seit einiger Zeit nichts mehr von dieser alten Flamme oder einem Partner in Sachen Kriminalität gehört haben, ist es möglich, dass sie beschlossen haben, die Verbindungen zu sozialen Medien ein für alle Mal zu kappen.

Es ist nicht immer leicht zu erkennen, ob dich jemand blockiert hat. Schließlich benachrichtigt Facebook die Leute nicht, wenn sie blockiert wurden. Der Blocker tritt einfach in den Hintergrund und wird nie wieder gesehen. Wenn Sie jedoch entschlossen sind, die Wahrheit zu erfahren, können Sie einige Dinge ausprobieren.

Was es heißt, blockiert zu werden

Suchen Sie nach den verräterischen Anzeichen einer Blockierung. Wenn Sie jemand blockiert, können Sie Folgendes nicht tun:

  1. Finde sie auf der Suche.
  2. Zeigen Sie ihr Profil an.
  3. Schicken Sie ihnen eine Freundschaftsanfrage.
  4. Nachricht über Messenger.
  5. Kennzeichnen Sie sie in allen Fotos.
  6. Poste auf ihrer Timeline.

Wenn diese sechs Dinge wahr sind, wurden Sie wahrscheinlich blockiert. Natürlich ist es möglich, dass etwas anderes passiert. Möglicherweise stellen Sie diese Probleme fest, wenn jemand sein Konto gelöscht oder Facebook es anderweitig deaktiviert hat. Es ist auch möglich, dass sie Sie gerade nicht befreundet haben und einige wirklich strenge Datenschutzeinstellungen haben.

Überprüfen Sie mit einem Freund

Immernoch nicht sicher? Gehen Sie zum Profil eines gemeinsamen Freundes und sehen Sie sich dessen Freundesliste an. Wenn die Person, von der Sie vermuten, dass sie Sie blockiert, nicht auf dieser Liste steht, wurden Sie entweder blockiert oder Ihr gemeinsamer Freund ist auch nicht mehr mit ihnen befreundet.

Versuchen Sie, den gemeinsamen Freund zu bitten, für Sie zu suchen. Können sie die Person finden? Können sie ihr Profil sehen? Wenn ja, dann wurden Sie definitiv blockiert.

Alte Gespräche nachschlagen

Vielleicht haben Sie keine gemeinsamen Freunde, die bereit sind, Detektiv zu spielen. Mach dir keine Sorgen. Es gibt noch einen sicheren Weg, um festzustellen, ob Sie blockiert wurden.

Suchen Sie im Facebook Messenger nach einem alten Gespräch mit ihnen. Wenn Sie immer noch ihren Namen und ihr Foto sehen, wurden Sie nicht blockiert, sondern nur unfreundlich. Wenn ihr Name durch eine generische Bezeichnung “Facebook-Benutzer” ersetzt wurde, wurde das Konto deaktiviert. Wenn Sie jedoch feststellen, dass das Profilbild durch ein Facebook-Logo ersetzt wurde und der Name identisch ist – jedoch fett und nicht anklickbar -, wurden Sie definitiv blockiert.

Blockieren über Messenger

Es ist möglich, jemanden nur über Messenger und nicht über die breitere Facebook-App zu blockieren. Auf diese Weise kann die blockierte Person weiterhin Ihr Facebook-Profil sehen. Dies bedeutet nur, dass die blockierte Person Ihnen keine Nachrichten über Messenger oder Facebook senden kann.

Sie können feststellen, ob Sie im Messenger blockiert wurden, wenn Sie das Facebook-Profil des Blockers weiterhin sehen, aber keine Nachrichten senden können. So einfach ist das.

Probieren Sie eine App aus

App-Entwickler wissen, dass es stressig sein kann, den Überblick über Social-Media-Kreise zu behalten, und niemand möchte sich nicht gemocht fühlen. Wenn Sie so nervös sind, herauszufinden, ob Leute Sie von ihrer Freundesliste streichen oder Sie sofort blockieren, dann holen Sie sich eine App wie Who Deleted Me oder Who Unfriended Me und halten Sie die Augen offen.

Wissen, ob Sie entsperrt wurden

Manchmal ändern Leute ihre Meinung und sobald Facebook-Freunde blockiert sind, werden sie nicht mehr blockiert. Facebook sendet Ihnen jedoch keine Nachricht, dass Sie nicht mehr in der Kälte sind, und Sie kehren nicht automatisch zum Status des vorblockierenden Freundes zurück. Die einzige Möglichkeit, festzustellen, ob Sie entsperrt wurden, besteht darin, dass der Blocker Ihnen eine Freundschaftsanfrage sendet oder Sie weiterhin nach den oben genannten Zeichen suchen.

Versuchen Sie in der Zwischenzeit, sich weniger Sorgen um diejenigen zu machen, die Sie blockieren, als vielmehr um die Freunde, die bei Ihnen bleiben.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *