Wie man jemanden im Scharnier mag

Hinge ist eine Dating-App, die die Macht von Tinder übernehmen möchte. Es gibt es schon seit vielen Jahren und versucht, die Datierung ein wenig anders zu machen als der derzeitige Amtsinhaber. Es geht immer noch um das Profil und die Bilder, aber die Reise zum Datum kann etwas anders sein. Dieses Tutorial zeigt Ihnen, wie die App funktioniert und wie Sie jemanden in Hinge mögen.

Scharnier begann mit einem reinen Facebook-Fokus. Es würde Ihre Facebook-Profildaten und Bilder nehmen und daraus Ihr Profil erstellen. Dann wurde die Möglichkeit hinzugefügt, überhaupt nicht auf Facebook zu verlinken und es wie eine normale Dating-App zu behandeln. Sie können den Facebook-Weg gehen oder Ihr Profil von Grund auf neu erstellen, je nachdem, wie gut Ihr Facebook-Profil ist oder ob Sie möchten, dass eine andere App Ihre Social-Media-Daten sammelt.

Im Gegensatz zu Tinder konzentriert sich Hinge darauf, der Einführer zu sein und nicht das Ereignis selbst. Es macht deutlich, dass es seine Aufgabe darin besteht, Menschen vorzustellen und dann aus dem Weg zu gehen, damit Sie sich wirklich treffen können. Es ist ein schöner Gedanke, der sich durch die gesamte Arbeitsweise von Hinge zieht.

Auch im Gegensatz zu Tinder geht es bei Hinge nicht um Wischen. Es kehrt zu seinen Facebook-Wurzeln zurück und fordert Sie auf, stattdessen Menschen zu mögen. Sie können ein Bild, einen Kommentar, eine ihrer Profilantworten oder etwas anderes mögen. Sie können auch nach einer Reihe von Kriterien filtern. Liken oder Wischen, es ist am Ende alles gleich, aber es ist ein wesentliches Unterscheidungsmerkmal zwischen den beiden Apps.

Wie jemand am Scharnier

Sie haben also die App heruntergeladen, Ihr Profil bei Facebook oder von Grund auf neu erstellt, Ihr Profil und Ihre Kriterien hinzugefügt und das Schnäppchen beendet. Jetzt ist es Zeit, nach einem Date zu suchen.

Hinge verwendet die von Ihnen festgelegten Kriterien, um Ihre potenziellen Übereinstimmungen zu filtern. Es zeigt sie dann einzeln in nicht erkennbarer Reihenfolge an, sodass Sie Ja oder Nein sagen können. Sie streichen immer noch, diesmal scrollen Sie einfach durch potenzielle Übereinstimmungen, anstatt sie abzulehnen. Wenn Sie jemanden finden, den Sie mögen, können Sie dessen Profil lesen und die Möglichkeit haben, ein Bild, eine Antwort auf eine Frage oder das Profil im Allgemeinen zu mögen.

Auf dem Profil sehen Sie ein kleines Herz in einem Kreis. Tippe darauf, um es zu mögen. Wenn sich das Herz auf einem Bild befindet, gefällt Ihnen das Bild. Wenn es sich um einen Kommentar oder eine Antwort handelt, gefällt Ihnen dieser Kommentar oder diese Antwort. Sie haben dann die Möglichkeit, einen eigenen Kommentar zu hinterlassen und sich hoffentlich zu unterhalten.

Je öfter Sie Hinge verwenden, desto mehr erfahren Sie, was Sie mögen und was nicht. Es werden die Profile, die es Ihnen zeigt, basierend auf dem, was es lernt, verfeinert.

Gleiche Regeln unterschiedliche App

Scharnier funktioniert anders, ist aber auch sehr ähnlich. Sie müssen noch einige qualitativ hochwertige Bilder hochladen und ein Killerprofil schreiben. Das Profilteil wird durch Profilansagen etwas vereinfacht. Dies sind eine Reihe von Fragen, die Sie Ihrem Profil als Eisbrecher hinzufügen können, z. B. “Die Auszeichnung, für die ich nominiert werden sollte, ist …”, “Ich bin eigentlich zu Recht schlecht in …” oder “Das Dorkiest an mir ist …”.

Das Schreiben des Profils erfordert die gleiche Aufmerksamkeit und Anstrengung wie bei Tinder, Bumble oder einer anderen Dating-App. Je besser Ihre Bilder und Ihr Profil sind, desto höher ist die Chance, ein Date zu bekommen.

Einige Dinge sind jedoch anders. Hinge möchte mehr über Dating und Beziehungen als über Kontakte und Interaktionen wissen. Wo Tinder damit zufrieden zu sein scheint, Nachrichten und Interaktionen innerhalb der App aufrechtzuerhalten, möchte Hinge, dass Sie so schnell wie möglich da draußen sind. Wie jemand und die App wird sogar Orte von beiderseitigem Interesse vorschlagen, an denen Sie sich verabreden könnten.

Die Einführung der Gebühr war umstritten, wirkt sich aber tatsächlich zu Ihren Gunsten aus. Sicher, Sie müssen 7 US-Dollar pro Monat für eine Dating-App ausgeben, aber sie filtert auch die Spreu vom Weizen. Wir alle kennen die Qualität von Menschen auf kostenlosen Dating-Apps und Websites und niemand möchte sich damit auseinandersetzen müssen. Indem Sie die Eintrittsbarriere nur geringfügig erhöhen, beseitigen Sie die Mehrheit der Betrüger, Fälschungen, Wels und allgemeinen Idioten, die in den kostenlosen Apps herumhängen.

Das Scharnier ist anders genug, um frisch zu sein, und die Profile sind detaillierter als bei Tinder. Es vermarktet sich für diejenigen, die eher eine Beziehung als eine Verbindung suchen, und darin denke ich, dass es liefert. Ich mag die Art und Weise, wie es wirklich scheint, dass du da rauskommst und ein echtes Date hast, anstatt nur in der App rumzuhängen. Allein aus diesen Gründen halte ich es für sinnvoll.

Hast du Scharnier benutzt? Mag ich? Hatte Erfolg damit? Hast du irgendwelche Horrorgeschichten, die du teilen möchtest? Du weißt was zu tun ist!

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *