Wie man ein tolles Bild für Zunder auswählt

Möchten Sie Ihren besten Fuß nach vorne bringen, wenn es um Zunder geht? Wenn Sie diesen Artikel gefunden haben, haben Sie wahrscheinlich unzählige andere gefunden, die Ihre Lieblingsbilder auseinander reißen und Ihnen alles erzählen, was Sie falsch gemacht haben. Schließen Sie zu viele Selfies oder zu wenige ein? Hilft oder beeinträchtigt dieses Gruppenfoto von Ihnen und Ihren Freunden am Strand Ihre Chancen? Was ist mit dem Schwarzweißfilter, den Sie für Ihre Lieblingsaufnahme in Paris verwendet haben? Sicher, du kannst dein Gesicht nicht sehen, aber es sieht edel aus, nicht wahr?

***.

Lass mich dich genau dort aufhalten. Natürlich gibt es mehr oder weniger schmeichelhafte Fotos. Ohne Zweifel werden Leute, die Sie auf Tinder finden, bestimmte Meinungen darüber haben, was sie sehen. Aber am Ende des Tages ist die einzige wirklich harte und schnelle Regel, die Sie befolgen müssen, „sei du selbst“.

***.

In diesem Artikel finden Sie einige Tipps zur Auswahl und Strukturierung Ihrer Tinder-Fotos, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern, sowie einige, auf die Sie achten und die Sie mit einem Körnchen Salz einnehmen sollten. Denken Sie daran, Ihnen treu zu bleiben und Spaß zu haben. Der beste erste Eindruck ist ein echter.

Die Psychologie des Zunder

Während ich dieses Thema selbst untersuchte, stieß ich auf mehrere Websites, die wirklich versuchten, den Tinder-Benutzer zu psychoanalytisch zu analysieren, unabhängig davon, ob es sich um Alter, Geschlecht oder einen vagen Persönlichkeitstyp handelte. Sie haben wahrscheinlich auch einige bei Ihrer Suche nach dem perfekten Zunder-Profil gefunden.

***.

Eine der populäreren Theorien beinhaltet einen archaischen paläolithischen Ansatz zur Geschlechterpsychologie. Sicher, es gibt einige Studien zu diesem Thema, aber sie lassen sich meistens auf „Männer wollen die Liebe verbreiten, während Frauen sich niederlassen wollen“ zusammenfassen. “Männer wollen Frauen, die tugendhaft und loyal sind, während Frauen Männer wollen, die stark und stabil sind.” Sie können sehen, wohin das führt. Aber in dieser Post-Mad-Men-Welt können wir zumindest einen Hauch von Hoffnung aufkommen lassen, dass unsere potenziellen Zunder-Daten weiterentwickelt sind.

***.

Wenn das nicht genug ist, haben Sie Studien, die versuchen herauszufinden, ob Ihre Fotos Sie als introvertiert oder extrovertiert, sensibel oder selbstbewusst, neugierig oder vorsichtig usw. darstellen. Zuallererst, duh. Ich glaube nicht, dass irgendjemand in der Geschichte der sozialen Medien gedacht hat, dass man aus seinen Fotos keine Rückschlüsse auf die Persönlichkeit eines Menschen ziehen kann. Zweitens, wenn Sie wirklich versuchen, Sie selbst zu sein und nicht nur das Bild des idealen Partners zu malen, wen interessiert es dann, wie Sie beschriftet werden könnten? Was zählt, ist, ob der anderen Person gefällt, was Sie anbieten.

***.

Kurz gesagt, hören Sie auf zu versuchen, Ihr Leben zu analysieren. Geben Sie nicht Ihren Myers Briggs-Persönlichkeitstyp aus dem von Ihnen durchgeführten Unternehmenstest an. Entspann dich.

Tipps zum Mitnehmen mit einem Körnchen Salz

Abgesehen davon gibt es einige allgemeine Richtlinien, die Sie beim Einrichten Ihres Profils möglicherweise hilfreich finden. Die folgenden Tipps sind sehr beliebt. Vielleicht haben sie etwas zu bieten. Nehmen Sie sie sich jedoch nicht zu sehr zu Herzen.

  1. Schließen Sie keine Personen des anderen Geschlechts ein

Ist dieser Kerl zu deiner Linken dein Bruder, bester Freund oder Ex? Wer weiß? Jeder kann Ihnen sagen, dass das Einfügen von Bildern von Ihnen und Ex-Flammen für Ihr Dating-Profil wahrscheinlich nicht ratsam ist. Und jeder, der Ihr Profil ohne andere Kenntnis von Ihnen betrachtet, kann unmöglich wissen, wer dieser seltsame Mann ist. Aus diesem Grund raten viele Leute Tinder-Benutzern, die Frage ganz zu vermeiden.

***.

Andererseits, wenn Sie so etwas wie ich sind, dann waren die meisten Ihrer Freunde während Ihrer 20er Jahre vom anderen Geschlecht. Wenn ich diese Regel befolgen würde, wäre ich gezwungen, entweder meine Lieblingsfotos in abstrakte Formen zuzuschneiden oder die Besetzung von Sex in the City auf alle meine Freunde zu übertragen. Am Ende des Tages, sei du. Wenn dieses potenzielle Zunder-Match nicht über die Idee hinausgeht, dass Sie sich im selben Raum wie ein anderer Mann befinden, ist er es bei weitem nicht wert.

  1. Sei nicht umstritten

Was genau ist ein kontroverses Foto? Es könnte alles sein, von einem Selfie von Ihnen bei einer politischen Kundgebung bis zu einem künstlerischen Porträt von Ihnen, wie Sie eine Zigarette rauchen. Kurz gesagt, jedes Foto, das ein Interesse oder eine Aktivität beleuchtet, die für manche unangenehm sein könnte, sollte sorgfältig geprüft werden.

***.

Dies ist eine schwierige Frage. Eine kleine Kontroverse kann Sie je nach Situation und Ihren Zielen verletzen oder Ihnen helfen. Fragen Sie sich, ob Sie ein weites Netz werfen oder einen bestimmten Personentyp anziehen möchten. Der springende Punkt, um Kontroversen zu vermeiden, besteht darin, niemanden zu beleidigen oder abzuwehren. Wenn Ihnen diese Aktivität, Ihr Interesse oder Ihre politische Überzeugung jedoch am Herzen liegen, möchten Sie vielleicht sicherstellen, dass die Personen, die nach rechts streichen, auf derselben Seite sind.

  1. Sag Nein zu Selfies

Ich habe das schon oft gehört. Anscheinend fühlt sich etwas an einem Selfie klebrig, eitel oder flach an. Aber wieso? Es ist buchstäblich nur, dass Sie ein Foto von sich selbst machen und es ist philosophisch identisch mit Ihnen, wenn Sie einen zufälligen Fremden bitten, dasselbe zu tun. Wenn Sie Selfies vermeiden möchten, dann gut. Aber machen Sie sich mehr Gedanken darüber, was sich vor der Kamera befindet, und weniger darüber, wer sich dahinter befindet.

Mein Rat an Sie

Nachdem wir einige beliebte Tinder-Fototipps gründlich dekonstruiert haben, möchte ich Ihnen einige einfache Tipps geben.

  1. Sei du selbst

Habe ich das genug gesagt? Gut – ich werde es noch einmal sagen. Dies ist ein Ratschlag, nach dem man leben kann, es sei denn, man ist wirklich nur für die Anschlüsse dabei. Schließlich ist es nichts anderes als Zeitverschwendung, die falsche Person anzuziehen. Hören Sie auf, Spiele zu spielen, und übernehmen Sie die Verantwortung dafür, wer Sie sind.

  1. Zeigen Sie Ihr Gesicht

Während ein klassisches Foto von Ihnen mit der Hälfte Ihres von Haaren bedeckten Gesichts definitiv sexy aussehen kann (und Sie sollten es einschließen), stellen Sie sicher, dass diese Mischung einige Fotos enthält, die Ihr Gesicht klar zeigen. Denken Sie an diese Szene im Frühstücksclub, als Allison sich die Haare aus dem Gesicht ziehen lässt. Sicher, sie war anfangs wunderschön, aber es gibt einen großen Unterschied zwischen schrumpfendem Violett und strahlendem.

  1. Lächle

Lächle klein. Lächle groß. Lächle in jeder erdenklichen Weise. Es wird Ihr Gesicht aufhellen und die Person am anderen Ende wissen lassen, dass Sie genauso lustig wie mysteriös sind.

  1. Kühlen Sie es auf den Filtern ab

Filter können Spaß machen, besonders wenn Sie doofe Fotos mit Ihren Freunden austauschen. Sie können aber auch ablenken und den Hauptpunkt eines Dating-Profilfotos beeinträchtigen: Sie. Ein wenig Stil ist in Ordnung, aber vermeiden Sie es, Ihre Fotos zu stark zu filtern. Sie möchten, dass die andere Person Sie klar sieht. Vermeiden Sie auch die Verwendung von Filtern im Snapchat-Stil, die Ohren und Nasen auf Ihrem Gesicht überlagern. Wenn Sie diesem potenziellen Datum zeigen möchten, wie viel Spaß Sie haben, dann machen Sie ein Foto von sich selbst, wenn Sie etwas tun, das Spaß macht. Ein Hundegesicht ist nur eine Ausrede.

  1. Halten Sie es aktuell

Sie könnten Ihre Datteln fischen, ohne es zu wollen. Natürlich möchten Sie Ihr bestes Gesicht zeigen, und vielleicht lieben Sie dieses süße Bild von Ihnen auf dieser Weihnachtsfeier im Büro vor sechs Jahren, aber widerstehen Sie dem Drang, es zu verwenden. Bieten Sie Tinder-Benutzern keine Tour zu Ihren größten Hits an. Zeigen Sie ihnen die Person, die sie treffen werden, wenn Sie das erste Date haben.

  1. Starten und beenden Sie Strong

Ihre ersten und letzten Fotos in der Serie sind die wichtigsten. Das erste Foto ist der erste Eindruck. Das ist das Foto, das das Interesse des Betrachters weckt und ihn dazu bringt, sich mehr anzusehen. Es muss stark sein und Ihr Gesicht deutlich zeigen. Nach diesem ersten Foto können Sie Ihre Fotoauswahl etwas kreativer und unbekümmerter gestalten. Aber stellen Sie sicher, dass Sie für Ihr Ziel wieder ein starkes und klares Bild erhalten. Erinnern Sie den Betrachter daran, wie attraktiv und freundlich Sie sind. Das ist das Foto, an das sie sich am wahrscheinlichsten erinnern.

Atme einfach

Versuchen Sie, sich selbst zu schonen und denken Sie daran, freundlich und einladend zu sein, wenn Sie ein Match landen. Dies ist nicht Miss America oder Mr. Universe. Es soll Spaß machen, und wenn ein Fisch davonkommt, werden andere seinen Platz einnehmen. Denken Sie daran, dass Sie auch ein Haken sind.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *