Was tun, wenn Ihr iPhone auf dem Apple-Logo klebt?

Wenn Ihr iPhone auf dem Apple-Logo klebt, haben Sie wahrscheinlich gerade ein Software-Update durchgeführt oder Ihr Telefon ist gerade abgestürzt. Es wurde teilweise neu gestartet und blieb hängen. Sie sehen einen schwarzen Bildschirm mit dem Apple-Logo in der Mitte, aber dort endet es richtig?

Dies passiert anscheinend ziemlich oft und es gibt vier Hauptmethoden, wie Sie es beheben können. Die erste Technik benötigt nichts außer Ihrem Telefon, die anderen erfordern einen Computer, ein USB-Kabel und iTunes, während die letzte eine Reise erfordert, um ein Genius zu sehen.

Hardwareprobleme können auch dazu führen, dass Ihr iPhone auf dem Apple-Logo hängen bleibt. Sie sollten diese grundlegenden Schritte zunächst ausführen, um sicherzustellen, dass es sich nicht um ein einfaches Software- oder Firmware-Problem handelt.

Bevor Sie versuchen, ein Problem zu beheben, ist es immer hilfreich zu verstehen, warum es überhaupt passiert ist. Was hat sich in letzter Zeit geändert? Haben Sie Updates durchgeführt? Neue App hinzufügen? Vorhandene App entfernen oder ändern? Nehmen Sie überhaupt Änderungen an Ihrem Telefon vor? Wenn Sie dies getan haben, ist es möglich, dass eine Änderung das Problem verursacht. Wenn Sie keine Änderungen vorgenommen haben, liegt dies eher an der Firmware oder Hardware des Telefons.

War das iPhone beim Neustart mit Ihrem Mac oder PC verbunden? Dies ist eine bekannte Schwachstelle bei Updates, bei denen iTunes während eines Updates einen Neustart anweist, der Computer eine Kabeltrennung erkennt und das Kabel abschaltet, das Telefon neu startet, der Computer ein neues Gerät sieht und es entweder scannen oder überprüfen möchte, bevor ein Verbindung. Dies kann dazu führen, dass das Telefon während der Implementierung des Updates einfriert.

Fix iPhone klebt auf dem Apple-Logo

Das iPhone und iOS sind im Allgemeinen ein sehr stabiles System, das gut zusammenarbeitet.
Nichts ist perfekt, so dass es Zeiten gibt, in denen die Hardware oder Software keinen Ball spielt. Dies ist eine dieser Zeiten. Glücklicherweise ist es sehr selten, dass Ihr iPhone auf dem Apple-Logo klebt.

Starten Sie Ihr iPhone neu

Wenn das Telefon einige Minuten lang ohne Änderung auf dem Apple-Logo-Bildschirm hängen geblieben ist, erzwingen Sie einen Neustart. Halten Sie die Home- und Sleep / Wake-Taste für das iPhone 6 oder die Ein- / Aus-Taste gedrückt und verringern Sie die Lautstärke für das iPhone 7 einige Sekunden lang, bis sich das Telefon ausschaltet. Lassen Sie es noch einige Sekunden und halten Sie dann die Sleep / Wake-Taste erneut gedrückt, um es hochzufahren.

Wenn Sie Glück haben, startet Ihr iPhone normal und Sie können es wie gewohnt verwenden. Wenn Sie nicht so viel Glück haben, versuchen Sie den nächsten Schritt.

Schalten Sie das iPhone in den Wiederherstellungsmodus

Der Wiederherstellungsmodus ist nützlicher, insbesondere wenn iTunes zu diesem Zeitpunkt ein iPhone-Update durchgeführt hat. Wie oben erwähnt, kann dies zu einer Pause und dann zu einer Beschädigung des Updates führen, wenn Sie Ihr Telefon über ein Kabel mit Ihrem Computer verbunden haben. Dies ist eine sehr häufige Ursache dafür, dass ein iPhone auf dem Apple-Logo hängen bleibt.

  1. Verbinden Sie Ihr iPhone über ein Kabel mit Ihrem Computer.
  2. Deaktivieren Sie alle Antiviren- oder Sicherheits-Apps, die USB nach Änderungen durchsuchen.
  3. Öffnen Sie iTunes und warten Sie, bis Ihr iPhone erkannt wird.
  4. Halten Sie die Sleep / Wake- und Lautstärketaste auf einem iPhone 7 oder die Sleep / Wake- und Home-Taste für das iPhone 6 gedrückt, bis eine Warnmeldung angezeigt wird.
  5. Wählen Sie Update in iTunes.

Dadurch wird iTunes iOS neu laden. Dies sollte keine Ihrer Daten, Kontakte oder Dateien beeinträchtigen.

Wenn das Neuladen des Betriebssystems nicht funktioniert, müssen Sie als Nächstes ein Standard-Firmware-Update versuchen.

DFU zum Reparieren des iPhone auf dem Apple-Logo

Eine DFU ist ein Standard-Firmware-Update und nicht leichtfertig durchzuführen. Wenn Sie so weit gekommen sind, ist DFU der nächste logische Schritt.

  1. Verbinden Sie Ihr iPhone über ein Kabel mit Ihrem Computer.
  2. Deaktivieren Sie alle Antiviren- oder Sicherheits-Apps, die USB-Anschlüsse scannen.
  3. Öffnen Sie iTunes und warten Sie, bis Ihr iPhone erkannt wird.
  4. Halten Sie die Sleep / Wake-Taste und die Lautstärke (iPhone 7) 8 Sekunden lang gedrückt. Verwenden Sie die Sleep / Wake-Taste und die Home-Taste für das iPhone 6.
  5. Lassen Sie die Sleep / Wake-Taste los, halten Sie jedoch die Lautstärke oder die Home-Taste gedrückt. Es sollte eine iTunes-Meldung mit der Meldung “iTunes hat ein iPhone im Wiederherstellungsmodus erkannt” angezeigt werden.
  6. Lassen Sie die Sleep / Wake-Taste los.
  7. Erlauben Sie iTunes, das Telefon wiederherzustellen.

Wenn an der Hardware nichts auszusetzen ist, sollte das iPhone wieder ordnungsgemäß gestartet werden. Wenn die DFU-Wiederherstellung erfolgreich war, sollte das Telefon von selbst neu in iOS neu gestartet werden, und Sie können es wie gewohnt wieder verwenden.

Wenn keine dieser Methoden funktioniert, um Ihr iPhone über das Apple-Logo hinaus zu bringen, ist es leider Zeit, den nächstgelegenen Apple Store zu besuchen!

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.