Was passiert mit Ihrem Hummelstandort, wenn Ihr Telefon ausgeschaltet ist?

Die Standortverfolgung ist für die meisten Benutzer, die Apps mit dieser Funktion verwenden, ein Problem. Von Snapchat bis Facebook, von Bumble bis Tinder basieren viele Apps auf dem Standort. Lassen Sie uns Bumble genauer besprechen, insbesondere was mit Ihrem Bumble-Standort passiert, wenn Ihr Telefon ausgeschaltet ist.

Selbst eine schnelle Internetsuche zeigt viele Fragen zur Standortverfolgung von Bumble. Wo, wo und wie wird der Standort verfolgt. Wie oft wird es aktualisiert, wie wird die Verfolgung gestoppt und so weiter? Ich habe die beliebtesten Fragen aus diesen gesammelt und sie zu einem einzigen Stück rund um Bumble und Orte zusammengefasst. Damit Sie nicht im Internet nach Ihren Antworten suchen müssen.

Dating-Apps und Standort

Dating-Apps mögen Hummel, Tinder, Hinge und andere benötigen Ihren Standort, um Ihnen Übereinstimmungen zu zeigen, wo Sie sich gerade befinden. Es ist sinnvoll, nur potenzielle Daten anzuzeigen, auf die tatsächlich zugegriffen werden kann und die ein wichtiger Aspekt dieser Apps sind. Es macht doch keinen Sinn, Ihnen ein Match zu zeigen, wenn ein Transatlantikflug nötig wäre, um jetzt ein Date zu haben, oder?

Das Standortelement ist also sinnvoll, aber auch das Lernen, wie es verwendet wird und wie Ihr Standort identifiziert und verwendet wird.

Verfolgt Bumble den Standort, wenn Ihr Telefon ausgeschaltet ist?

Wenn Ihr Telefon ausgeschaltet ist, kann Bumble Sie nicht verfolgen. Es verwendet GPS-, Mobilfunk- oder WiFi-Daten, um herauszufinden, wo Sie sich befinden. Die App funktioniert nicht, wenn das Telefon ausgeschaltet ist. Das GPS Ihres Telefons funktioniert nicht, wenn es ausgeschaltet ist, und die Daten des Mobilfunkmastes sind nicht verfügbar, wenn ein Telefon nicht die Mobilfunkmasten anpingt. Nein, es ist Bumble oder einer Dating-App nicht möglich, Ihren Standort zu verfolgen, wenn Sie Ihr Telefon ausschalten.

Apps mit Standortfunktionen können Ihren Standort auch nicht verfolgen, wenn Sie die App schließen. Wenn Sie etwas Privatsphäre wünschen und nicht möchten, dass Bumble weiß, wo Sie sich befinden, fahren Sie einfach die App herunter. Dazu gehört das erzwungene Schließen in Android. Auf diese Weise kann es nicht mit Ihrer Telefonantenne oder Ihrem GPS-Chip kommunizieren, um Sie zu lokalisieren. Das gleiche gilt für Snap Maps und Nicht-Dating-Apps. Fahren Sie die App vollständig herunter und Sie werden nicht verfolgt.

Wenn Sie die App erneut starten, wird Ihr aktueller Standort möglicherweise an den Bumble-Server weitergeleitet, um sie zu aktualisieren. Es wird entweder GPS oder Zellenpositionierung verwendet, um so genau wie möglich zu lokalisieren und dies zu melden. Auch dies ist im Interesse Ihrer lokalen Spiele, anstatt Sie auszuspionieren.

Können Sie die Standortverfolgung in Bumble deaktivieren?

Leider hat Bumble keine Version des Ghost-Modus, die Snap Maps bietet. In älteren Versionen von Bumble konnten Sie den Speicherort deaktivieren, aber seit einem kürzlich durchgeführten Update gibt es keine Möglichkeit mehr, dies zu tun.

Der Standort ist ein wesentlicher Bestandteil der Funktionsweise der App und muss aus den oben erläuterten Gründen wissen, wo Sie sich zu einem bestimmten Zeitpunkt befinden. Es muss nicht genau wissen, wo Sie sich befinden, nur in welcher Stadt, in welchem ​​Bezirk oder in welcher Nachbarschaft, damit Spiele in unmittelbarer Nähe angezeigt werden können.

Sie können die Standortverfolgung nicht deaktivieren und Dating-Apps in vollem Umfang nutzen. Die einzige Möglichkeit, nicht verfolgt zu werden, besteht darin, Bumble während dieser Zeit nicht zu verwenden. Alle Dating-Apps machen bis zu dem einen oder anderen Grad genau das Gleiche, also ist es nicht nur Bumble.

Sie haben eine gewisse Kontrolle darüber. Sie können die Berechtigung für Bumble entfernen, auf die Standortdaten Ihres Telefons zuzugreifen. Es ist ungeschickt, da Sie diesen Zugriff bei jeder Verwendung der App zulassen und nicht zulassen müssen. Wählen Sie in Android Einstellungen, Apps und Bumble. Wählen Sie dann App-Einstellungen und Berechtigungen. Von dort aus können Sie den Zugriff steuern. Ich gehe davon aus, dass iOS etwas Ähnliches haben wird.

Können Sie Ihren Standort in Bumble fälschen?

Sie können vielleicht Ihren Standort in Bumble fälschen. Dating-Apps werden immer klüger, aber wenn Sie ein VPN verwenden und eine Verbindung über WLAN mit ausgeschaltetem GPS herstellen, können Sie Ihren Standort an einem anderen Ort als Ihrem Standort festlegen. Es gibt auch GPS-Spoofing-Apps, die das Gleiche tun können.

Ein Wort der Vorsicht, App-Entwickler kennen diese Tricks auch und nicht alle funktionieren. Da Bumble neben GPS und WLAN auch die Position des Mobilfunkmastes verwendet, müssen Sie möglicherweise das Netz vollständig verlassen, um zu glauben, dass Sie woanders sind.

Sie können die Standortverfolgung mit Argwohn anzeigen, in diesem Fall soll Bumble jedoch zulassen, dass Sie Übereinstimmungen in der Nähe Ihres Standortes anzeigen. Soweit wir wissen, gibt es kein Hintergedanken dafür, wissen zu wollen, wo Sie sich befinden, und wenn Sie Dating-Apps verwenden möchten, sollten Sie sich besser daran gewöhnen, so verfolgt zu werden!

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *