Was ist ein Snapchat-Streifen?

Snapchat war die erste soziale Plattform, auf der Stories vorgestellt wurden. Instagram und Facebook holten jedoch bald ein und stellten ihre eigenen Versionen dieser sehr beliebten Funktion vor. Um das Spiel weiterzuentwickeln und seine Benutzer an Bord und engagiert zu halten, führte Snapchat kurz darauf den Snapstreak ein.

In diesem Artikel untersuchen wir, was ein Snapstreak ist, wie man einen Snapstreak startet und wartet und wie die Spielregeln lauten. Wir werden auch untersuchen, ob sich dies auf Ihre Snapchat-Punktzahl auswirkt.

Snapstreak 101

Für die Uneingeweihten ist ein Snapstreak eine Reihe von Schnappschüssen, die Sie mit einem Freund auf Snapchat austauschen. Die Spielregeln sind sehr einfach und leicht zu befolgen. Sie müssen Ihrem Freund, mit dem Sie gerade arbeiten, nur einmal alle 24 Stunden einen Schnappschuss senden, um das Spiel am Leben zu erhalten. Auch sie müssen Ihnen innerhalb eines 24-Stunden-Fensters einen Snap senden, um den Snapstreak nicht zu unterbrechen.

Snapchat

Diese Funktion wurde bereits 2016 mit der 2.0-Version des Chats eingeführt. Es war ein offensichtlich erfolgreicher Versuch, die Leute auf der Plattform zu halten und sie zu veranlassen, sich regelmäßig miteinander zu beschäftigen.

Sie können Snapstreaks mit so vielen Freunden haben, wie Sie möchten, und Snapchat behält die Punktzahl automatisch bei. Sie müssen nur regelmäßig Schnappschüsse senden und empfangen, und Ihre Schnappschüsse blühen auf. Darüber hinaus berücksichtigt Snapchat Snapstreaks bei der Berechnung Ihrer Snapchat-Punktzahl. Wenn Sie sich also Sorgen um Ihre Punktzahl machen oder diese verbessern möchten, beginnen Sie mit dem Streifen.

Wie funktioniert es?

Es ist sehr einfach, einen Snapstreak zu starten. Sie müssen nur einen Snap (keine Chat-Nachricht) an einen Freund senden. Wenn sie innerhalb von 24 Stunden antworten, sind Sie auf dem Weg, einen Snapstreak zu starten. Wenn Sie sich beide innerhalb von 24 Stunden nach Ihren ersten Schnappschüssen gegenseitig einen Snap senden – herzlichen Glückwunsch, Sie haben einen Snapstreak gestartet. Ein Feuer-Emoji wird neben Ihren Namen auf Ihren Freundeslisten angezeigt und zeigt an, dass mit jemandem ein Snapstreak stattfindet.

Um den Snapstreak am Laufen zu halten, müssen Sie sich mindestens einmal innerhalb von 24 Stunden nach Ihren letzten Schnappschüssen gegenseitig einrasten lassen. Snapchat zählt die Tage und fügt Zahlen neben den Feueremojis hinzu. Wenn Ihr Snapstreak beispielsweise seit 17 Tagen läuft, steht die Nummer 17 neben dem Feuer-Emoji.

Wenn Sie den 100. Tag des Snapstreak erreichen, belohnt Snapchat Ihr Engagement für den Snapstreak mit einer Nummer 100 neben dem Feuer-Emoji. Wenn Sie 500 Tage erreichen, erhalten Sie das Berg-Emoji, das allen sagt, dass Ihre Beziehung absolut solide ist.

Es ist erwähnenswert, dass jedes Foto als Schnappschuss dient, auch als leeres. Solange Sie einen senden, wächst Ihr Snapstreak weiter. Darüber hinaus können Sie jedes Mal dasselbe Foto senden, das weiterhin zählt. Sie können beispielsweise ein Foto erstellen, “Snapstreak” darüber schreiben und es an alle Ihre Freunde senden, mit denen Sie Snapstreaking durchführen.

Snapstreak-Regeln und Einschränkungen

Um das Snapstreak-Spiel interessanter zu gestalten, hat Snapchat einige Einschränkungen festgelegt, was für Ihre Snapstreak-Anzahl zählt und was nicht. Hier ist ein kurzer Überblick über die Einschränkungen und Einschränkungen:

  1. Chat-Nachrichten. Snapchat hat Textnachrichten ausgeschlossen, um die Kameraaktivität der Benutzer auf der Plattform zu erhöhen. Sie können mit Ihrem speziellen Freund oder Ihren Freunden so oft chatten, wie Sie möchten, aber die von Ihnen gesendeten Chat-Nachrichten zählen nicht für den Snapstreak.
  2. Erinnerungen sind ebenfalls ausgeschlossen. Ihre Aufgabe ist es, Sie an die guten Zeiten in der Vergangenheit zu erinnern. Wenn Sie also eine Erinnerung mit Ihrem Freund teilen, zählt diese nicht.
  3. Sie können eine Story jederzeit bei Snapchat veröffentlichen, sie wird jedoch nicht als wertvoller Streifen-Snap angesehen, selbst wenn der Freund, mit dem Sie streifen, sie sieht.
  4. Gruppenchat. Ähnlich wie bei Einzelchats zählen auch in Gruppenchats gepostete Textnachrichten nicht für Ihren Snapstreak mit jemandem. An Gruppenchats gesendete Schnappschüsse zählen ebenfalls nicht.
  5. Inhalte, die Sie dem Freund senden, mit dem Sie über Spectacles streifen, zählen nicht für Ihre Streifen.

Was ist, wenn Sie vergessen zu schnappen?

Falls Sie heute vergessen, Ihre BFF zu knacken, wird Snapchat Sie daran erinnern, dass Ihr Snapstreak kurz vor dem Bruch steht. In der Liste “Zuletzt verwendet” wird neben dem Namen Ihres Freundes ein Sanduhr-Emoji angezeigt. Das Emoji wird einige Stunden vor dem Schließen des 24-Stunden-Fensters angezeigt. Wenn Sie eine Snap-On-Zeit senden, wird Ihre Serie fortgesetzt.

Sanduhr

Wenn Sie jedoch die Benachrichtigung verpassen und vergessen, vor Ablauf der Frist einen Snap zu senden, wird Ihr Snapstreak unterbrochen. Es kann enttäuschend sein, wenn eine 300- oder 500-Tage-Serie verschwendet wird, weil Sie eines Tages vergessen haben, einen Schnappschuss zu senden. Mit Snapchat können Sie jedoch sofort eine neue Serie mit derselben Person starten.

Für diejenigen, die kurz davor sind zu schnappen, begrüßen wir Sie

Denken Sie daran, dass das Starten eines Snapstreak einfach ist, da jeder Teilnehmer nur zwei Tage und zwei Schnappschüsse benötigt. Die Wartung ist ebenfalls einfach und Snapchat erinnert die vergesslichen Streifen sogar daran, dass ihre Streifen bald ablaufen. Schließlich kann eine Reihe von langen Streifen Ihre Snapchat-Punktzahl steigern.

Streifst du mit jemandem? Was ist momentan deine längste Serie und deine längste Serie überhaupt? Schreiben Sie uns unten einen Kommentar und teilen Sie Ihre Snapstreak-Erfahrung mit der Community.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *