Was ist die Atemfrequenz auf der Apple Watch und wie wird sie verwendet?

        Die Keynote der WWDC 2021 ist fertig und entstaubt, und neben Updates wie iOS 15 und macOS 12 Monterey hat Apple auch watchOS 8 für die Apple Watch mit neuen Porträt-Ziffern, achtsamen App-Updates und mehr vorgestellt.  Eine der nützlichsten Funktionen von watchOS 8 ist die neue Überwachung der Schlafatemfrequenz auf der Apple Watch.  Wenn es Sie also juckt, mehr darüber zu erfahren, haben wir in diesem Artikel erklärt, was die Schlafatemfrequenz auf der Apple Watch ist und wie Sie sie verwenden.

Apple Watch Atemfrequenz-Tracking

Wenn Sie ein Apple Watch-Benutzer sind, haben Sie wahrscheinlich bereits die Apple Watch für die Schlafverfolgung verwendet. Und es ist ziemlich gut darin. Darüber hinaus können Sie Ihren Blutsauerstoffgehalt, Ihre Schlafzeit und mehr verfolgen, wenn Sie mit der Apple Watch aufwachen. Jetzt erhalten Sie auch im Schlaf eine Atemverfolgung. In diesem Artikel werden wir uns ansehen, was genau Atemverfolgung ist, wie sich die Atemverfolgung von der SpO2-Überwachung unterscheidet, wie man sie verwendet und vieles mehr.

Wie immer können Sie über das Inhaltsverzeichnis beliebig zwischen den Abschnitten springen.

Was ist die Atemfrequenz auf der Apple Watch?

Bevor wir auf die Details zur Verwendung der Funktion eingehen, wollen wir uns zunächst ein grundlegendes Verständnis dafür verschaffen, was die Atemfrequenzverfolgung auf der Apple Watch bedeutet. Mit watchOS 7 verfolgt Ihre Apple Watch derzeit Dinge wie Ihre Herzfrequenz, Ihren Blutsauerstoffgehalt und Ihre Schlafenszeit während der Schlafenszeit.

Die Atemfrequenz-Tracking-Funktion in watchOS 8 zeigt die Anzahl der Atemzüge an, die Sie pro Minute machen, während Sie schlafen.

Mit watchOS 8 können alle kompatiblen Apple Watches auch Ihre Schlafatemfrequenz verfolgen. Ihre Schlafatemfrequenz ist im Wesentlichen die Anzahl der Atemzüge, die Sie im Schlaf pro Minute machen. Diese Zahl ist normalerweise höher, wenn Ihr Körper mehr Sauerstoff benötigt, z. B. während des Trainings, und niedriger, wenn Sie sich ausruhen, insbesondere wenn Sie schlafen.

Wie unterscheidet sich die Atemfrequenz von SpO2?

An dieser Stelle fragen Sie sich vielleicht, was der Unterschied zwischen den SpO2-Werten ist, die die Apple Watch Series 6 verfolgen kann, und dieser neuen Schlafatemfrequenz auf der Apple Watch. Einfach ausgedrückt ist SpO2 ein Maß für die Konzentration, während die Atemfrequenz ein Maß für die Atemfrequenz ist. Hier ist, was dies bedeutet.

Die von deiner Apple Watch angezeigten SpO2-Werte beschreiben die Sättigung (oder Konzentration) von Sauerstoff in deinem Blut. Ein höherer Wert ist besser, denn dadurch kann Ihr Blut besser Sauerstoff zu Ihren Muskeln und Organen transportieren. Ein niedriger Wert, insbesondere wenn er zu niedrig ist, weist normalerweise auf ein medizinisches Problem hin, und wir empfehlen Ihnen, einen Arzt aufzusuchen, um herauszufinden, was möglicherweise nicht stimmt.

Auf der anderen Seite ist die von Ihrer Apple Watch angezeigte Atemfrequenz einfach die Anzahl der Atemzüge, die Sie pro Minute machen. Im Durchschnitt nimmt ein Erwachsener im Wachzustand zwischen 12 und 20 Atemzüge pro Minute, ohne sich anzustrengen. Diese Zahl wird höher, wenn Sie Sport treiben, und sinkt normalerweise, während Sie schlafen.

Wie verwende ich die Überwachung der Atemfrequenz im Schlaf auf der Apple Watch?

Nun, nachdem Sie all das gelesen haben, wenn Sie sich fragen, wie Sie die Überwachung der Atemfrequenz im Schlaf auf der Apple Watch verwenden können, erfahren Sie hier, wie Sie genau das tun können.
Was ist die Atemfrequenz auf der Apple Watch?Bild mit freundlicher Genehmigung: Apple

Wie überprüft man die Atemfrequenz im Schlaf?

Wir haben also damit begonnen, unsere Schlafatemfrequenz zu verfolgen, aber wie können Sie Ihre Daten sehen? Nun, Sie können dies in der Health-App auf Ihrem iPhone tun. Befolgen Sie einfach die folgenden Schritte.

  • Öffnen Sie die Health-App auf Ihrem iPhone und tippen Sie in der unteren Navigationsleiste auf „Durchsuchen“.

Tippen Sie in der Gesundheits-App auf die Schaltfläche zum Durchsuchen

  • Tippen Sie auf „Atmung“ unter Gesundheitskategorien, gefolgt von „Atemfrequenz“, um Ihre Schlaf-Atemfrequenzdaten anzuzeigen.

Daten zur Atemfrequenz beim Schlafen in der Gesundheits-App auf dem iPhone

Was sind die Vorteile der Überwachung der Atemfrequenz im Schlaf?

Jetzt, da wir wissen, was die Schlafatemfrequenz ist und wie man sie verwendet, schauen wir uns an, welche Vorteile sie uns bietet. Schließlich muss es doch einen Grund geben, die Funktion zu nutzen, oder?

Wie ich oben erwähnt habe, nimmt ein menschlicher Erwachsener im Ruhezustand durchschnittlich 12-20 Atemzüge pro Minute. Diese Zahl steigt, wenn Sie trainieren oder sich anstrengen, und sinkt beim Schlafen.

Wenn Ihre Schlafatemfrequenz jedoch während des Schlafens höher als normal ist, kann dies auf eine ungesunde Lunge hinweisen. Auf der anderen Seite kann Schlafapnoe dazu führen, dass Ihre Atmung nachts stoppt und abrupt und wiederholt während der Nacht beginnt. Wenn Sie also Ihre Atemfrequenz im Schlaf verfolgen, können Sie sicherstellen, dass Ihre Lungen gesund sind.

Die Überwachung der Atemfrequenz im Schlaf auf der Apple Watch in watchOS 8 kann dazu beitragen, dass deine Lungen gesund sind

Da sich unsere Atmung während des Tiefschlafs in sehr regelmäßigen Abständen auf tiefere Atemzüge verlangsamt und während der REM-Zyklen auf flachere, weniger regelmäßige Atemzüge beschleunigt, kann Ihnen die Überwachung der Schlafatemfrequenz dabei helfen, zu erkennen, wie viel REM-Schlaf und Tiefschlaf Sie erhalten auch.

Atemfrequenz-Tracking auf der Apple Watch verwenden

Die neue Überwachung der Atemfrequenz im Schlaf auf der Apple Watch ist eine nützliche neue Funktion, die Apple Watches hinzugefügt wurde. Da die Funktion mit watchOS 8 verfügbar ist, sollte sie auf der Apple Watch Series 3, Series 4, Series 5, SE und Series 6 verfügbar sein. Außerdem wird die kommende Apple Watch Series 7 sie offensichtlich erhalten, wenn sie im Herbst später auf den Markt kommt dieses Jahr. Haben Sie schon damit begonnen, die neue Atemfrequenz-Tracking-Funktion der Apple Watch zu verwenden? Wie sind Ihre Erfahrungen? Lass es uns in den Kommentaren wissen.

Similar Posts

Leave a Reply