Was ist Controller Deadzone in H1Z1?

Wenn Sie jemals Ihre H1Z1-Einstellungen (oder Z1 Battle Royale, wie sie jetzt genannt werden) geöffnet haben, sind Sie möglicherweise auf den Begriff „Controller Deadzone“ gestoßen. Einige Spieler fragen sich, was diese Einstellung bedeutet und wie sie sich auf ihr Gameplay auswirkt. Ist es wichtig oder solltest du es einfach stehen lassen?

In diesem Artikel erklären wir, was eine Controller-Totzone ist und wie sie sich auf Ihr Z1 Battle Royale-Gameplay auswirken kann.

Was ist Controller Deadzone?

Einfach ausgedrückt, eine Controller-Totzone gibt an, wie viel Sie benötigen, um Ihre Controller-Sticks zu bewegen, damit das Spiel sie registrieren kann. Je größer die Totzone ist, desto mehr kann sich der Stick bewegen, ohne Befehle zu erkennen.

Eine kleinere Totzone kann zu einem schärferen Gameplay und einer schnelleren Reaktionszeit führen. Dies bedeutet jedoch auch, dass Ihr Spiel möglicherweise versehentliche Bewegungen mehr als gewöhnlich erkennt. Eine größere Totzone wird das reaktionsschnelle Gameplay mit dem Entfernen dieser versehentlichen Eingaben handeln. Wenn Ihr Controller abgenutzt ist, kann diese Totzone Ihre mangelnde Kontrolle über Ihr Gameplay verstärken.

Eine Totzone ist beim Zielen oder Bewegen am wichtigsten. Wenn Ihre Totzone zu groß ist, sind Sie möglicherweise zu träge, um auf die Bewegungen Ihres Gegners zu reagieren. Im rasanten Gameplay eines Battle Royale genügt ein falscher Zug, um das Spiel zu verlieren. Lass das nicht auf einen Unfall zurückzuführen sein.

So ändern Sie die Deadzone Ihres Controllers

Es gibt nicht wirklich eine optimale Totzone, die für jeden Spieler funktioniert. Einige Spieler bevorzugen eine kleinere Totzone, während andere eine größere mögen.

Um Ihre Deadzone zu ändern, gehen Sie in Ihre Einstellungen und suchen Sie den Schieberegler Controller Deadzone. Sie können die Totzone an Ihre Vorlieben anpassen und dann speichern. Danach können Sie Ihren Controller mit diesen Einstellungen testen und bei Bedarf ändern, bis Sie den Punkt gefunden haben, mit dem Sie vertraut sind.

H1Z1

Beachten Sie, dass diese Einstellungen geändert werden müssen, wenn Ihr Controller abgenutzt ist. Beachten Sie daher, dass das Einstellen Ihrer Totzone keine einmalige Aufgabe ist. Darüber hinaus können sich Ihre Deadzone-Einstellungen zwischen verschiedenen Spielen unterscheiden. Daher ist es wichtig, dass Sie Ihre Einstellungen für jedes neue Spiel testen.

Eine Einstellung für alle Ihre Spiele

Wenn Sie Spiele über Steam spielen, hat Valve hilfreiche globale Einstellungen für Ihren Controller hinzugefügt, einschließlich der Einstellung von Controller Deadzone.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um auf diese Einstellungen zuzugreifen:

  1. Drücken Sie im Steam-Menü in der oberen linken Ecke auf Steam und dann auf Einstellungen.
  2. Drücken Sie auf der Registerkarte Controller auf Allgemeine Controller-Einstellungen.
  3. Dies öffnet ein neues Fenster. Suchen Sie als Nächstes den Controller, den Sie konfigurieren möchten, und drücken Sie dann auf Kalibrieren.
  4. Mit einem Popup können Sie Ihre Totzone für diesen Controller festlegen.

Dadurch werden diese Einstellungen auf jedes Spiel angewendet, das Sie über Steam spielen, einschließlich Z1 Battle Royale. Alle Einstellungen im Spiel überschreiben diese Standardeinstellungen.

Was dies für meinen Controller bedeutet

Um das beste Spielerlebnis zu erzielen, ist es wichtig, dass Sie die richtigen Tools für den Job haben. Derzeit sind die besten Controller auf dem Markt der Dualshock 4 von PS4 und der XBOX One Controller. Wenn Sie auf einem PC spielen, verwenden Sie wahrscheinlich einen dieser beiden Controller, um Z1 Battle Royale zu spielen.

H1Z1 - Controller Deadzone

Es gibt einige Unterschiede im Umgang mit diesen im Spiel, aber vor allem die analogen Sticks von Sony sind etwas steifer. Dies bedeutet, dass Ihre Totzoneneinstellungen auf dem Sony-Controller möglicherweise etwas niedriger sind als auf denen der XBOX One. Sie haben jedoch die Wahl. Unabhängig davon, welchen dieser Controller Sie auswählen, stellen Sie sicher, dass Ihre Einstellungen korrekt konfiguriert sind, bevor Sie ein Spiel starten.

Was tun, wenn mein Controller driftet?

Manchmal bemerken Sie vielleicht, dass sich Ihr Charakter von sich aus bewegt oder nicht, wenn Sie dies möchten. Dies kann durch Stick Drift verursacht werden. Das bedeutet, dass sich die Sticks Ihres Controllers von ihrer ursprünglichen Position verschoben haben oder nicht richtig auf Befehle reagieren.

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Totzoneneinstellungen ändern, wenn Ihr Controller zu driften beginnt. Durch Anpassen der Totzone können Sie das Spiel ohne Probleme wieder spielen. Dies muss möglicherweise wiederholt werden, wenn Ihr Controller nach dem Einstellen weiter driftet.

In einigen Fällen muss es möglicherweise repariert werden, um ordnungsgemäß zu funktionieren. Hier sind einige Ressourcen zur Reparatur Ihres Controllers, je nach Typ.

Beachten Sie, dass einige davon behebt sind am besten den Profis überlassen. DIY-Reparaturen können manchmal mehr Probleme verursachen als lösen.

Wenn Ihr Controller irreparabel abgenutzt ist, besteht die einzige verbleibende Option darin, einen neuen Controller zu erwerben. Wenn Sie dies tun, stellen Sie sicher, dass Sie die Totzone richtig eingestellt haben, bevor Sie ein Spiel starten.

Kontrolliere deinen Weg zum Sieg

Nachdem Sie alles über die Deadzone des Controllers erfahren haben, können Sie sie ordnungsgemäß einrichten und Z1 Battle Royale genießen. Pannen während des Spiels können passieren, aber wenn Sie alles richtig machen, verringern Sie die Wahrscheinlichkeit von Unfällen. Geniess Dein Spiel!

Was sind deine Deadzone-Einstellungen für Z1 Battle Royale? Haben Sie jemals Stick Drift erlebt? Lass es uns im Kommentarbereich unten wissen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.