Was bedeutet LMR in Snapchat und Instagram?

Manchmal ist es schwierig, mit modernem Slang und Abkürzungen Schritt zu halten. Social-Media-Plattformen wie Snapchat und Instagram haben Unmengen solcher Begriffe, von denen einige zunächst schwer zu verstehen sein können.

Eine dieser Hüftabkürzungen ist LMR. Was bedeutet das? Nun, es bedeutet nicht “Last-Minute-Reaktion” oder “Last-Minute-Reaktion”, wie Sie denken würden. LMR steht eigentlich für “wie meine letzten” und wird verwendet, um Ihre neuesten Inhalte in sozialen Medien zu bewerben.

Lesen Sie weiter, um mehr über diesen und andere beliebte Begriffe von Snapchat und IG zu erfahren.

Wann wird LMR auf Snapchat und Instagram verwendet?

Snapchat wird normalerweise unter engen Freunden, Verwandten usw. verwendet. Instagram hat ein breiteres Publikum und eine breitere Nutzung. Daher haben Sie auf Instagram zweifellos mehr Verbindungen als auf Snapchat. Gleiches gilt für Facebook (und diese Abkürzungen können auch für Facebook gelten).

Wenn Sie also LMR sagen oder Ihrem Beitrag das Hashtag LMR (#LMR) hinzufügen, bitten Sie Ihre besten Freunde normalerweise, Ihr aktuelles Foto oder Video auf Ihrem Instagram- oder Facebook-Profil zu mögen. Snapchat hat keine Likes, aber die Leute können Ihre Geschichten trotzdem kommentieren oder darauf reagieren.

Instagram-Geschichten sind die gleichen – Sie können darauf reagieren oder sie kommentieren. Das Story-Format ist spezifisch, da eine Story auf allen sozialen Plattformen nur 24 Stunden dauert. Großartig, wenn Sie nicht möchten, dass ein Beitrag dauerhaft in Ihrem Profil bleibt.

Für permanente Inhalte wie Videos und Fotos möchten Sie normalerweise so viele Likes und Kommentare wie möglich haben. Ein Beitrag mit jeweils vielen Posts ist auf der Plattform besser sichtbar, sodass mehr Personen ihn sehen können.

Das LMR-Tag wird am besten für Ihr heißes neues Profilbild oder für Posts über Ihr Unternehmen usw. verwendet. Wenn Sie mehr Aufmerksamkeit wünschen, sollten Sie Ihrem Post LMR in Form eines Hashtags hinzufügen oder eine Geschichte auf Snapchat oder Instagram veröffentlichen über Ihren neuen Upload.

Snapchat und Instagram

Sei aber vorsichtig

Werbung in sozialen Medien zu machen ist keine Seltenheit. Zu oft kann dies jedoch nachteilige Auswirkungen haben. Wenn Sie immer wieder um Likes und Kommentare betteln, können Sie verzweifelt und aufmerksamkeitshungrig erscheinen. Niemand mag das, deshalb sollten Sie es vermeiden, offen um solche Aufmerksamkeit zu betteln.

Deine engen Freunde nach Likes zu fragen ist nicht dasselbe, weil sie dich kennen und wissen, dass es kein Schrei nach Aufmerksamkeit ist. Menschen, die Sie nicht so gut kennen, können Ihre Handlungen jedoch falsch interpretieren. Daher ist es am besten, LMR für Ihre Snapchat- oder Instagram-Story für den Kreis Ihrer engen Freunde zu verwenden.

Auf diese Weise erhalten Sie Aufmerksamkeit von Menschen, die Sie am meisten mögen und deren Zustimmung Sie suchen, ohne dass Fremde oder Bekannte sie hassen. Ehrlich gesagt läuft alles auf Zustimmung hinaus, denn warum sollten Sie sich sonst die Mühe machen, die Leute zu bitten, zu mögen oder zu kommentieren?

Es ist völlig in Ordnung, Ihrer engen Gruppe von Freunden ein LMR-Profilbild oder ähnliches zu sagen. Sie können Ihnen auch ihre Meinung zu Ihrem Make-up, Ihrer Frisur oder Ihrem neuen Outfit mitteilen. Fremde können in sozialen Medien unhöflich, abrupt oder unangenehm sein, und Sie sollten sich negative Kommentare nicht zu Herzen nehmen.

Wenn jemand negativ oder sogar giftig ist, können Sie ihn jederzeit entfolgen oder sogar in sozialen Medien blockieren.

Andere beliebte Begriffe für Snapchat und Instagram

LMR ist ziemlich unkompliziert, wenn Sie den Dreh raus haben. Aber was ist mit anderen Begriffen und Akronymen? Hier ist eine Liste anderer wichtiger Snapchat- und IG-Slang, die Sie lernen sollten:

  1. LB – das kennen Sie wahrscheinlich schon. LB steht für Like Back, also sagst du im Grunde, dass andere deinen Beitrag mögen sollten und du wirst ihren zurück mögen. Dies ist besonders auf Instagram sehr nützlich. Wenn jemand mit vielen Followern Ihren Beitrag mag, wird er wahrscheinlich mehr Traktion und Sichtbarkeit auf der Plattform erhalten.
  2. Regram – ist ziemlich selbsterklärend. Sie haben wahrscheinlich von einem Retweet gehört, und das ist das Gleiche. Beim Regramming werden die Beiträge oder Geschichten anderer Personen geteilt. Sie können beispielsweise die Nachtgeschichte Ihrer Damen neu programmieren, sodass Sie keine zusätzlichen Fotos hochladen müssen, indem Sie die Fotos verwenden, die Ihr Freund hochgeladen hat.
  3. NF oder kein Filter – Das Hashtag ohne Filter bedeutet, dass Ihr Beitrag oder Foto keine Filter enthält. Es gibt keine Filterpfosten, die Ihr Selbstvertrauen stärken und Ihre natürliche Schönheit zur Geltung bringen. Natürlich können Sie Make-up auf Ihren Pfosten ohne Filter tragen.
  4. Latergram – Sie müssen nicht immer neue Fotos auf IG veröffentlichen. Sie können sie später hinzufügen, wenn Sie Lust dazu haben. Dieser Hashtag informiert die Benutzer darüber, dass Sie das Bild vor dem Hochladen aufgenommen haben.
  5. OOTD – Outfit of the Day oder OOTD ist ein sehr verbreiteter Hashtag, der von Models und Modebloggern verwendet wird. Wenn Sie sich wie ein Model fühlen oder Mode mögen, ist dieser Tag perfekt für Sie.
    LMR Mean in Snapchat und Instagram

Trending Hashtags

In den sozialen Medien dreht sich alles um beliebte und aktuelle Ereignisse. Sie können Snapchat und Instagram verwenden, um für sich und Ihr Profil zu werben, unabhängig davon, ob es sich um ein persönliches oder geschäftliches Profil handelt. Ihre Online-Person kann ein Teil dessen sein, wer Sie sind, insbesondere wenn Sie viele Inhalte erstellen.

Für Leute, die täglich auf Snapchat und IG posten, sind Hashtags und Akronyme sehr natürlich. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie die Bedeutung einiger dieser Begriffe nicht kennen, da ständig neue auftauchen. Welches ist dein aktueller Favorit? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *