Warum zeigt mein iPhone immer wieder das Apple-Logo an und schaltet sich aus? Wie repariert man?

        iPhones funktionieren normalerweise ziemlich gut.  Es gibt normalerweise keine Verlangsamung und Updates kommen pünktlich und funktionieren gut.  Hin und wieder können jedoch Probleme mit Ihrem iPhone auftreten. Eines der häufigsten Probleme, mit denen ich Menschen gesehen habe, ist das iPhone, das in einer Boot-Schleife steckt.  Wenn Sie sich also fragen, warum auf meinem iPhone immer wieder das Apple-Logo angezeigt und ausgeschaltet wird, haben wir alle Lösungen für Sie.  Hier erfahren Sie, wie Sie das Problem mit dem Apple-Logo beheben können.

Warum zeigt mein iPhone weiterhin das Apple-Logo an?

Bevor wir uns die Lösungen ansehen, versuchen wir, das Problem zu verstehen. Warum zeigt Ihr iPhone das Apple-Logo an und schaltet sich dann selbst aus? Es gibt mehrere Gründe, warum Sie möglicherweise mit einem solchen Problem konfrontiert sind.

iPhone klebte Apple Logo

Wenn Sie Ihr iPhone kaputt gemacht haben, kann dies zu Fehlern wie diesem führen. Darüber hinaus ist möglicherweise beim Aktualisieren Ihres iPhones ein Fehler aufgetreten, oder im schlimmsten Fall kann es sich um einen Hardwarefehler handeln.

So beheben Sie das iPhone zeigt weiterhin das Apple-Logo und schaltet es aus

Es gibt viele Lösungen, mit denen Sie versuchen können, dieses Problem zu beheben. Wir werden uns alle ansehen, von der einfachsten und sichersten Lösung bis hin zu anderen Alternativen, die Sie ausprobieren können, wenn Sie möchten.

1. Der schnellste und einfachste Weg, um das iPhone zu lösen, zeigt weiterhin das Apple-Logo an und aus

Die erste Lösung, die wir mit Ihnen teilen, ist auch die sicherste und effizienteste Methode, um dieses Problem zu beheben. Wir werden Tenorshare ReiBoot für iOS in dieser Methode verwenden. Sie können die Software von herunterladen dieser Link.

Wenn Sie mit dem iPhone X konfrontiert sind und weiterhin das Apple-Logo anzeigen und ausschalten, ist dies der beste und sicherste Weg, um das Problem zu lösen.

Hier erfahren Sie, wie Sie Tenorshare ReiBoot verwenden, um das iPhone zu reparieren. Das Apple-Logo wird angezeigt und deaktiviert

  • Starten Sie ReiBoot auf Ihrem Computer und schließen Sie Ihr iPhone an.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche “Start”.

Wählen Sie Reparatur iPhone OS

  • Sie sehen zwei Arten von Reparaturoptionen. Wählen Sie “Standardreparatur”.

Wählen Sie die Standardreparatur

  • Klicken Sie auf “Download”, um die neueste Firmware herunterzuladen.

Laden Sie die iPhone-Firmware herunter

  • Klicken Sie nach Abschluss des Downloads auf “Standardreparatur starten”.

Starten Sie iPhone Reparatur Tenorshare

Der Prozess beginnt jetzt. Stellen Sie sicher, dass Ihr iPhone während des gesamten Vorgangs mit Ihrem PC oder Mac verbunden ist. Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, wird Ihr iPhone normal gestartet. Das Beste an der Verwendung von Tenorshare ReiBoot ist, dass es überhaupt keinen Datenverlust verursacht.

2. Die offizielle Methode zum Reparieren meines iPhones zeigt weiterhin das Apple-Logo an und schaltet sich aus

Wenn Sie kürzlich versucht haben, Ihr iPhone wiederherzustellen, oder es aktualisiert haben und das iPhone auf dem Apple-Logo hängen bleibt und das Problem ausschaltet, können Sie auch die von Apple vorgeschlagene offizielle Methode ausprobieren. So beheben Sie, dass mein iPhone 8 weiterhin das Apple-Logo anzeigt und sich mit iTunes ausschaltet.

  • Versetzen Sie Ihr iPhone in den Wiederherstellungsmodus. Die Methode hierfür hängt davon ab, welches iPhone Sie haben.
    • Drücken Sie bei einem iPhone 8 oder höher die Lautstärketaste und lassen Sie sie los. Drücken Sie kurz die Leiser-Taste. Halten Sie nun die Seitentaste (Ein- / Aus-Taste) gedrückt, bis der Wiederherstellungsbildschirm angezeigt wird.
    • Halten Sie beim iPhone 7 und 7 Plus sowohl die Lautstärketaste als auch die Schlaf- / Wecktaste (Ein- / Ausschalter) gedrückt. Halten Sie die Lautstärketaste gedrückt, bis der Wiederherstellungsbildschirm angezeigt wird.
    • Halten Sie bei iPhone 6s und früheren Versionen sowohl die Sleep-Taste (Ein- / Aus-Taste) als auch die Home-Taste gedrückt. Halten Sie die Home-Taste gedrückt, bis der Wiederherstellungsbildschirm angezeigt wird.
  • Sobald sich Ihr iPhone im Wiederherstellungsmodus befindet, verbinden Sie es mit iTunes mit Ihrem Mac oder PC. Sie werden aufgefordert, Ihr iPhone zu aktualisieren oder wiederherzustellen. Wählen Sie “Aktualisieren”.

3. Andere Möglichkeiten, die zur Lösung des iPhone funktionieren können, zeigen weiterhin das Apple-Logo und schalten sich dann aus

Hard Reset dein iPhone

Wenn Ihr iPhone auf dem Apple-Logo klebt, kann das Problem manchmal durch einen Hard-Reset behoben werden. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihr iPhone hart zurücksetzen.

iPhone 8, iPhone SE 2020, iPhone X und höher

  • Drücken Sie kurz die Lauter-Taste und lassen Sie die Leiser-Taste los. Halten Sie nun die Seitentaste gedrückt. Lassen Sie die Taste los, wenn Sie das Apple-Logo sehen.

Hard Reset iPhone 8 iPhone X und höher

iPhone 7 und 7 Plus

  • Halten Sie gleichzeitig die Lautstärke und die Sleep-Taste gedrückt. Lassen Sie beide Tasten los, wenn Sie das Apple-Logo sehen.

Hard Reset iPhone 7 Plus

iPhone 6s oder früher

  • Halten Sie die Sleep-Taste und die Home-Taste gedrückt. Lassen Sie die Tasten los, wenn Sie das Apple-Logo sehen.

Hard Reset iPhone 6s und früher

Laden Sie Ihr iPhone auf

Manchmal kann es sein, dass Sie auf dem Apple-Logo hängen bleiben, weil Ihr iPhone nicht über genügend Akku verfügt, um vollständig hochzufahren. Wenn Sie vermuten, dass dies der Fall sein könnte, laden Sie Ihr iPhone einfach für eine Weile auf.

Starten Sie dann Ihr iPhone neu und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist. Wenn dies nicht der Fall ist, können Sie einige der anderen in diesem Artikel genannten Methoden ausprobieren.

DFU-Wiederherstellung

Sie können auch versuchen, eine DFU-Wiederherstellung auf Ihrem iPhone durchzuführen, bei der das Apple-Logo weiterhin angezeigt und dann deaktiviert wird. Diese Lösung kann manchmal Probleme mit der Firmware beheben, die das Problem verursachen können.

  • Versetzen Sie Ihr iPhone zunächst in den DFU-Wiederherstellungsmodus. So geht’s für verschiedene iPhone-Modelle.
  • iPhone 8 und höher
    • Schließen Sie das Gerät mit einem USB-Kabel an einen Computer an.
    • Drücken Sie schnell die Lauter-Taste
    • Drücken Sie schnell die Leiser-Taste
    • Halten Sie die Seitentaste gedrückt, bis der Bildschirm schwarz wird, und halten Sie dann sowohl die Seitentaste als auch die Lautstärketaste gedrückt.
    • Lassen Sie nach 5 Sekunden die Seitentaste los, während Sie die Lautstärketaste weiterhin gedrückt halten.
  • iPhone 7 und 7 Plus
    • Schließen Sie das Gerät mit einem USB-Kabel an einen Computer an.
    • Halten Sie sowohl die Seitentaste als auch die Lautstärketaste gedrückt.
    • Lassen Sie nach 8 Sekunden die Seitentaste los, während Sie die Lautstärketaste weiterhin gedrückt halten.
  • iPhone 6s und früher
    • Schließen Sie das Gerät mit einem USB-Kabel an einen Computer an.
    • Halten Sie sowohl die Home-Taste als auch die Lock-Taste gedrückt.
    • Lassen Sie nach 8 Sekunden die Sperrtaste los, während Sie die Home-Taste weiterhin gedrückt halten.
  • iTunes informiert Sie darüber, dass ein Gerät im Wiederherstellungsmodus verbunden wurde. Sie können jetzt die iTunes-Wiederherstellungsoptionen verwenden, um zu versuchen, Ihr iPhone zu reparieren.

4. Hardwareproblem? Kontakt Apple-Support

Wenn nichts funktioniert, liegt möglicherweise ein Hardwareproblem mit Ihrem iPhone vor, das dazu führt, dass es auf dem Apple-Logo klebt und sich dann ausschaltet. In einer solchen Situation sollten Sie sich an den Apple Support wenden, um Ihr iPhone reparieren zu lassen.

Sie können den Apple-Support unter kontaktieren dieser Link.

Solve iPhone zeigt weiterhin das Apple-Logo an und schaltet sich dann mit diesen Methoden aus

Es ist nie ein lustiger Anblick, wenn Ihr iPhone immer wieder das Apple-Logo anzeigt und sich dann ausschaltet. Wie Sie in diesem Artikel gesehen haben, gibt es jedoch viele Lösungen, mit denen Sie versuchen können, dieses Problem zu beheben. Offensichtlich ist die beste Methode einfach Tenorshare ReiBoot (herunterladen), die Ihr iPhone ohne Datenverlust reparieren. Es gibt jedoch auch andere Lösungen, die Sie ebenfalls ausprobieren können.

Konnten Sie das Boot-Loop-Problem Ihres iPhones beheben? Lass es uns in den Kommentaren wissen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *