Warum werden Emojis auf meinem Galaxy S7 oder Galaxy S7 Edge nicht angezeigt?

Einige Besitzer von Samsung Galaxy S7 und Galaxy S7 Edge haben berichtet, dass sie Emojis auf ihrem Smartphone nicht sehen können. Manchmal werden Emojis auf dem Galaxy S7 nicht angezeigt, wenn Sie nicht die richtige Software installiert haben, die die Emojis unterstützt. Verschiedene Emojis sind über verschiedene Programme verfügbar. Um auf die Emojis in der integrierten SMS-App des Galaxy S7 zuzugreifen, wählen Sie “Menü” und dann “Smiley einfügen”.

Empfohlen: Was sind die neuen Symbole Emojis auf Snapchat, mit dieser Anleitung

Betriebssystem

Wenn Sie feststellen, dass einige Benutzer von Galaxy S7 und Galaxy S7 Edge Zugriff auf Emojis haben, die Sie nicht haben, überprüfen Sie, ob Sie Ihr Betriebssystem aktualisiert haben oder nicht. Wählen Sie dazu Menü> Einstellungen> Mehr> Systemupdate> Samsung-Software aktualisieren> Jetzt prüfen, um festzustellen, ob ein Update verfügbar ist. Wenn dies der Fall ist, befolgen Sie die Anweisungen, um Ihre Android-Version zu aktualisieren. Mit einer neueren Version können Sie möglicherweise auf neue Emojis zugreifen.

Unterschiedliche Software

Ein Hauptgrund, warum Emojis auf dem Galaxy S7 nicht funktionieren, ist, dass die von der anderen Person verwendete Software nicht mit der Software Ihres Galaxy S7 kompatibel ist. Ein Beispiel hierfür ist, wenn eine SMS-App eines Drittanbieters möglicherweise Emojis enthält, die von der auf der S7 verwendeten Standard-Android-Texting-App nicht unterstützt werden. Dies bedeutet, dass die Emojis nicht angezeigt werden. Die beste Lösung für dieses Problem wäre, die andere Person, die die Emojis sendet, zu bitten, andere Emojis zu verwenden, die mit dem Galaxy S7 oder Galaxy S7 Edge funktionieren.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.