Warum ist das iPad das beste Videokonferenzgerät?

Videokonferenzen sind zur Norm zwischen Fernarbeit, Online-Kursen, virtuellen Versammlungen und Videoanrufen mit Freunden und Familie geworden. Im Laufe der Zeit habe ich ein iPhone, MacBook und iPad für diese digitalen Meetings untersucht und festgestellt, dass das iPad das beste Videokonferenzgerät ist, insbesondere nach den iPadOS 15-Updates.

Dies ist natürlich meine persönliche Meinung, aber ich habe solide Zahlen und Fakten, die meine Behauptung untermauern. Wenn Sie also mehr wissen möchten, lesen Sie weiter.

Was ist das Besondere an Videoanrufen auf dem iPad?

Videokonferenzen sind zwar kein neues Konzept, haben aber in den letzten zwei Jahren eine ganz neue Bedeutung bekommen. Interessanterweise hat sich Apple auf diese Änderung eingestellt und einige wichtige Software- und Hardware-Upgrades am iPad vorgenommen, um es videoanruffreundlicher zu machen.

Sogar besser als viele Mid-Level-Laptops. Ich weiß, das ist ein hoher Anspruch, ähnlich dem ‘Besten aller Zeiten’, das Apple auf seiner Veranstaltung macht, aber bevor Sie anfangen, mich zu verprügeln oder zu befragen, lesen Sie meine Argumente.

Tragbar und ausreichende Bildschirmgröße

Die Apple iPad-Reihe ist das perfekte Gerät für Videokonferenzen
SpezifikationensiPad Pro (2021)iPad Pro (2021)iPad Air (2020)iPad mini (2021)iPad (2021)Bildschirmgröße 12,9”11″10,9”8,3”10,2″Gewichtbis zu 685gbis zu 470gbis zu 460gbis zu 297gbis zu 498g

Selbst das kleinste iPad, iPad mini, verfügt über einen 8,3-Zoll-Bildschirm, der für Gruppen-Videoanrufe und Raster ausreicht. Außerdem verfügen Mini, Air und Pro jetzt über wesentlich dünnere Blenden, sodass Sie mehr Platz haben.

Auch die Mobilität des iPads ist eine seiner besten Eigenschaften. Ihre kompakte, leichte Form macht sie perfekt für Reisen und Pendeln und stellt sicher, dass Sie immer verbunden sind. Und wenn Sie beim Reden gerne spazieren gehen oder Besorgungen machen, kann es problemlos im Haus herumlaufen.

Kamera

Interessanterweise bezeichnet Apple die Frontkamera in den technischen Daten des iPads als FaceTime HD Camera. Es ist also davon auszugehen, dass sie speziell für Videoanrufe entwickelt und abgestimmt wurden.

Im letzten Jahr hat Apple die Kamera-Hardware stark verbessert. Und außer Air verfügen alle iPads über eine 12-MP-Frontkamera.

FunktioneniPad Pro (2021)iPad Air (2020)iPad mini (2021)iPad (2021)Ultra-Wide-Kamera12MP 7MP Fotos12MP12MPCenter Stage✅❌✅✅Porträtmodus bei Anrufen✅✅✅✅

Darüber hinaus erhalten wir Center Stage, die Sie auch dann im Fokus behält, wenn Sie sich bewegen. Die Kamera erkennt Ihr Gesicht und bewegt sich innerhalb eines 122-Grad-Blickwinkels des Kameraobjektivs überall hin.

Und wenn sich mehr als eine Person im Rahmen befindet, passt sich das Objektiv automatisch an und zoomt so heraus, dass es allen passt. Dies ist insbesondere eine iPad-spezifische Funktion, die auf iPhone oder Macs noch nicht verfügbar ist.

Center Stage für iPad macht es perfekt für Videokonferenzen

Ein weiteres Häkchen im iPad-Konto ist der Porträtmodus von iPadOS 15. Es wurde entwickelt, um das Chaos hinter Ihnen zu verbergen und Sie hell erstrahlen zu lassen. Bemerkenswerterweise ist es nicht auf FaceTime beschränkt; auch andere Drittanbieter-Apps wie Zoom, WhatsApp, Snapchat usw. können auf die Einstellung zugreifen.

Bevor wir zum nächsten Abschnitt übergehen, eine ehrenvolle Erwähnung der nach hinten gerichteten Kamera, mit der Sie während einer Konferenz zeigen können, was Sie sehen.

Lautsprecher und Mikrofone

Wer sagt schon gerne, äh! Könnten Sie das wiederholen oder anhören, können Sie das bei Wiederholung wiederholen? Meine Stimme, niemand! Und so habe ich festgestellt, wie wichtig ein gutes Soundsystem für nahtlose Videokonferenzen ist.

SpecsiPad Pro (2021)iPad Air (2020)iPad mini (2021)iPad (2021)LautsprecherVier Lautsprecher AudioStereoStereoStereoMicFünf Mikrofone in StudioqualitätZwei MikrofoneDual MikrofoneDual MikrofoneSprachisolierung✅✅✅✅Breites Spektrum✅✅✅✅Räumliches Audio✅✅✅✅

Jetzt macht iPad Pro hier den Kuchen. Aber die anderen iPads mit ihren Stereolautsprechern und Dual-Mikrofonen sind nicht so weit dahinter. Das Ziel, zuzuhören und klar gehört zu werden, wird bei jedem Modell erreicht, wenn nicht sogar übertroffen.

Und jetzt möchte ich die iPadOS 15-Waffen noch einmal herausbringen und Ihnen die Mikrofonmodi vorstellen. Eine einfache, aber notwendige Funktion für Videoanrufe. Sie können zwischen den Modi Standard, Voice Isolation und Wide Spectrum wählen.

Mikrofonmodi auf dem iPad eignen sich hervorragend für Videokonferenzen

Es ist also alles möglich, egal ob Sie die Umgebungsgeräusche für eine wichtige Präsentation blockieren oder die Geräusche um Sie herum verstärken möchten, um den Trubel zu teilen.

Nahtlose App-Unterstützung

Der iPad App Store bietet eine umfassende Auswahl an Apps für fast alles, was Sie brauchen, einschließlich einiger der besten Videokonferenz-Apps. Egal, ob es sich um Zoom, Microsoft Teams oder Skype handelt, Sie erhalten ein iPad-Äquivalent.

Nun, da sind wir beim Thema, welche Konferenz-App ist Ihrer Meinung nach die beste für das iPad? Meine zwei Cent sind unten erwähnt, teilen Sie Ihre im Kommentarbereich mit.

Beste iPad-Apps für Videokonferenzen – FaceTime
FaceTime iPad-App für Videokonferenzen

Nun, dies ist eine weitere umstrittene Antwort. Und wir haben einen eingehenden Vergleich zwischen Zoom und FaceTime durchgeführt, damit Sie die feineren Details überprüfen können. Hier ist jetzt die Kurzversion.

Mit FaceTime-Links, SharePlay, Bildschirmfreigabe, räumlichem Audio, Rasteransicht, Stummschaltungswarnungen und mehr hat sich FaceTime zu einer umfassenden Videoanruf-App entwickelt, egal ob Sie mit der Familie anrufen oder ein Meeting abhalten.

Darüber hinaus ist einer der größten Mängel jetzt, da Sie FaceTime auf Android und Windows über das Web beitreten können, fast vom Tisch.

Zubehör in Hülle und Fülle

Ein weiterer Vorteil des Besitzes eines Apple-Produkts ist die große Auswahl an Zubehör, die Sie erhalten. Das iPad ist nicht anders, von Hüllen, Ständern, Kopfhörern, Ladegeräten bis hin zu Stylus, was auch immer, und der Markt hat es.

Bester iPad-Ständer für Videokonferenzen – HoverBar Duo
HoverBar Duo iPad-Ständer für Videokonferenzen

Sie erhalten eine überwältigende Auswahl an iPad-Ständern, aber dieses Duo bringt Komfort, Sicherheit und Multitasking auf den Tisch. Und deshalb liebe und empfehle ich es trotz des etwas hohen Preises.

Die Twelve South HoverBar Duo verfügt über eine gewichtete Basis, verstellbare Arme zur Höheneinstellung und Oberflächenklemmen zur sicheren Befestigung. Und vor allem können Sie es auf Ihre Weise verwenden, auf einen Tisch / ein Regal stellen oder bedenkenlos aufhängen.

Besorgen: 60,74 $ bei Amazon | $79,99 bei Twelve South

Beste Kopfhörer mit iPad – AirPods Pro
AirPods Pro iPad-Kopfhörer für Videokonferenzen

Es gibt einige würdige AirPods Pro-Alternativen, aber nichts kann die von Apple übertreffen. Vom nahtlosen Wechsel zwischen Geräten, räumlicher Audiounterstützung, Kopfhöreranpassung, Gesprächsverstärkung bis hin zu Find My ist die Liste ziemlich beeindruckend.

Besorgen: $ 197 bei Amazon | 249 $ bei Apple

Spitzenleistung

SpecsiPad Pro (2021)iPad Air (2020)iPad mini (2021)iPad (2021) Wi-Fi und LTE✅✅✅✅ChipM1A14 A15 A13RAMbis zu 16GB4GB 4GB 3GBSpeicherBis zu 2TBBis zu 256GBBis zu 256GBBis zu 256GBAkku Bis zu 10 Stunden SurfenBis zu 10 Stunden surfenBis zu 10 Stunden SurfenBis zu 10 Stunden Surfen

Was benötigen Sie zusätzlich zu den oben genannten Funktionen noch von einem Videokonferenzgerät?

  • Es sollte leistungsstark genug sein, um eine Videoanruf-App sowie einige andere Apps im Hintergrund zu verarbeiten.
  • Ausreichend Akku, der ein paar Anrufe übersteht und dich nicht mit Kabeln blockiert.

Nun, ich könnte noch sagen, wie leistungsstark das iPad ist, aber darum geht es nicht. Die Frage hier ist, wäre ein iPad in der Lage, den Druck von Videokonferenzen zu bewältigen? Und die Antwort ist ein großes, fettes Ja. Kommen wir also zum nächsten Abschnitt.

Funktionen in Hülle und Fülle

Alles, was ich bis jetzt getan habe, ist die schöne Funktion des iPads zu teilen. Warum also dieser Titel? Sie werden es wissen, sobald Sie mit dem Lesen des nächsten Absatzes beginnen.

iPads sind ein Multitasking-Monster; Sie können den Bildschirm teilen, zwischen Fenstern mit einer Wischbewegung wechseln, ziehen und ablegen und vieles mehr. Stellen Sie sich jetzt vor, Sie nehmen an einem FaceTime-Anruf im BiB-Modus teil, ohne Ihren Arbeitsablauf zu stören oder während der Zusammenarbeit in Verbindung zu bleiben.

Hat jemand etwas Wichtiges gesagt? Wischen Sie, um Quick Note aufzurufen, und notieren Sie alles, was Sie brauchen. Richten Sie einen Videoanruf-spezifischen Fokus ein, damit Sie während des Anrufs nicht gestört werden können. Sie erhalten das Wesentliche.

Es gibt so viel, was ein iPad kann, und ist das nicht das, was wir von einem perfekten Videokonferenzgerät brauchen? Sie können das iPad für solche Aufgaben auch behalten und auf Ihrem Hauptgerät arbeiten; Das wäre jetzt Multitasking auf Profi-Niveau.

Aber welches ist das beste iPad für Videoanrufe?

Auf dem Papier wird es iPad Pro sein – besseres Kamera-, Lautsprecher- und Mikrofonsystem, M1-Chip, bis zu 16 GB RAM und mehr. Ein Modell mit niedrigerer Spezifikation funktioniert jedoch nahtlos und mühelos für Videokonferenzen.

Warum also nur für die Videoanrufe mehr bezahlen? Und obwohl ich vom 2021 iPad nicht beeindruckt bin, könnte es die Option mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis sein. Wenn Sie jedoch eine Mischung aus Leistung, Schlichtheit und Budget wünschen, entscheiden Sie sich für das iPad Air.

Das ist meine Meinung, was ist deine?

Aus diesem Grund glaube ich, dass das iPad das beste Videokonferenzgerät ist. Und ich hoffe, dass meine Leidenschaft für das Thema durch diese Worte überspringt und ich es geschafft habe, einige gültige Punkte zu nennen. Aber ich genieße ein gutes Geplänkel genauso wie ein iPad, also teile dein Urteil gerne im Kommentarbereich unten mit.

Weitere interessante Informationen zum iPad finden Sie in diesen Angeboten:

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *