Warum bleibt meine Kik-Nachricht bei ‘S’ hängen?

Kik, eine der weltweit beliebtesten Messaging-Apps, hat einen ziemlich erfrischenden Ansatz. Besonders für diejenigen, die ihre Privatsphäre schätzen. Aber warum ist das so? Für diese App ist Ihre Telefonnummer nicht erforderlich, damit Sie mit Familie und Freunden chatten können – nur Ihre E-Mail-Adresse.

Selbst wenn Sie Kik schon länger verwenden, können neue Probleme auftreten. Als würde man zum Beispiel auf S stecken bleiben. Warum passiert dies? Was bedeutet das? Lesen Sie diesen Artikel, um es herauszufinden.

Die Wahrheit über das Feststecken auf S.

Wo ist dieses S und wie bleibst du dran?

Wenn Sie eine Nachricht auf Kik senden, ist der Vorgang dem anderer Messaging-Apps sehr ähnlich. Bevor die Nachricht gesendet wird, werden möglicherweise drei Punkte auf dem Bildschirm angezeigt. Dies bedeutet, dass die App versucht, eine Verbindung herzustellen und die Nachricht zu senden.

Dann sehen Sie ein Häkchen und den Buchstaben S (wie in Gesendet). Wenn die Nachricht zugestellt wird, ersetzt der Buchstabe D das S. Wenn die Person, die Sie angeschrieben haben, die Nachricht öffnet und liest, sehen Sie das Häkchen und der Buchstabe R.

Wenn Ihre Nachricht für eine Weile mit S markiert ist und sich nicht in D und später in R ändert, kann dies aus einem der folgenden Gründe geschehen.

WHO

1. Die Nachricht ist offline

Wenn die Person, die Sie angeschrieben haben, nicht mit einem Wi-Fi-Netzwerk verbunden ist oder ihre mobilen Daten verwendet, kann Ihre Nachricht nicht zugestellt werden. Das gleiche gilt, wenn das Gerät ausgeschaltet ist.

Sobald der Benutzer mit Nachrichten jedoch online angezeigt wird, erhält er Ihre Nachricht. Selbst wenn sie die App nicht öffnen, erhalten sie über Kik eine Benachrichtigung über eine neue Nachricht, sobald sie verbunden sind.

2. Die Nachricht hat Sie blockiert

Wenn Sie versuchen, jemandem eine Nachricht zu senden, Ihre Nachricht jedoch stundenlang nicht zugestellt wird, hat dieser Benutzer Sie möglicherweise blockiert. Dies ist natürlich nicht immer der Grund. Springen Sie also nicht zu Schlussfolgerungen, insbesondere wenn die mit Nachrichten versehene Person ihr Telefon nicht so oft benutzt wie Sie.

Wie blockierst du überhaupt Leute auf Kik? In wenigen einfachen Schritten:

  1. Öffnen Sie den Chat mit der Person, die Sie blockieren möchten.
  2. Wählen Sie oben auf dem Bildschirm die Option Anzeigename.
  3. Tippen Sie auf Mehr.
  4. Wählen Sie Block (Name der Person).
  5. Tippen Sie zur Bestätigung erneut auf Blockieren.

Ein anderer Weg führt über die Einstellungen:

  1. Gehen Sie zu Einstellungen und wählen Sie Datenschutz.
  2. Tippen Sie auf Blockliste und dann auf das + -Zeichen.
  3. Markieren Sie die Person, die Sie blockieren möchten.
  4. Tippen Sie auf Blockieren und Sie sind fertig.

Kik, warum steckt es fest?

Wenn Sie jemanden entsperren möchten, wiederholen Sie diese Schritte und wählen Sie am Ende die Option “Entsperren”.

3. Die Nachricht hat die App gelöscht

Ein weiterer Grund kann sein, dass die Person, die Sie eine Nachricht senden möchten, die App gelöscht hat und sie nicht mehr verwendet. Um zu überprüfen, ob dies zutrifft, versuchen Sie, sie über eine andere App zu erreichen oder rufen Sie sie an. Vielleicht verwenden sie jetzt ein neues Gerät und haben die Kik-App noch nicht installiert.

Wenn sie sich entscheiden, die App erneut zu verwenden, neu zu installieren und sich anzumelden, erhalten sie Ihre Nachricht.

4. Die App ist fehlerhaft

Niemand ist perfekt. Apps sind anfällig für vorübergehende Fehler, insbesondere wenn sie versuchen, ihren Service zu aktualisieren und ihren Kunden eine bessere Erfahrung zu bieten. Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre Nachricht aus einem gültigen Grund nicht zugestellt wird, starten Sie Ihr Telefon neu oder löschen Sie die App und installieren Sie sie erneut. Möglicherweise wird der potenzielle Fehler behoben.

Überprüfen Sie vor der Deinstallation von Kik den App Store oder den Google Play Store auf verfügbare Updates. Die App verhält sich möglicherweise schlecht und lässt Ihre Nachrichten auf S hängen, da ein Update aussteht.

Möglicherweise ist auch der Kik-Server ausgefallen. Server müssen schließlich gewartet werden. Seien Sie also geduldig. Sobald es vorbei ist, werden alle Nachrichten gesendet und zugestellt.

5. Zu viel Cache verursacht Probleme

Wenn Sie ein Android-Benutzer sind, kann dies Sie betreffen. Apps, die Sie auf Ihrem Telefon verwenden, sammeln möglicherweise zu viele Cache-Daten und verursachen Leistungsprobleme. Infolgedessen können Kik-Nachrichten möglicherweise nicht zugestellt werden.

Sie können dies schnell lösen, indem Sie den Cache löschen. Der Vorgang hängt von Ihrem Smartphone-Modell ab, ist jedoch immer ähnlich:

  1. Gehen Sie zu Einstellungen und scrollen Sie, um Apps zu finden.
  2. Wenn Sie Apps öffnen, suchen Sie Kik und tippen Sie auf, um die Details anzuzeigen.
  3. Tippen Sie auf die Option Stopp erzwingen, um die Ausführung der App zu stoppen, und wählen Sie dann Speicher aus.
  4. Tippen Sie auf Cache löschen und Daten löschen, um unnötige Daten von Ihrem Telefon zu entfernen und die App für die ordnungsgemäße Funktion zu aktivieren.

kik klebte an s

Besser S als R.

Wenn Sie eine Nachricht senden, erwarten Sie eine Antwort. Wenn Sie auf S stecken bleiben, fühlen Sie sich möglicherweise sowohl ungeduldig als auch nervös, da Sie nicht wissen, wann der Empfänger die Nachricht erhalten wird. Aber verzweifle nicht. Wie Sie gesehen haben, kann es mehrere Gründe für den Fehler geben, die möglicherweise nichts mit Ihnen zu tun haben.

Es ist immer noch besser, als mit “Lesen” und ohne Antwort zurückgelassen zu werden, oder? Wenn Sie darüber nachdenken, ist es auch eine Nachricht, nicht zu antworten.

Warst du jemals auf S festgefahren? Oder auf einem anderen Brief? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *