Verwendung des Weckers auf dem Samsung Galaxy Note 9

Das Samsung Galaxy Note 9 gilt allgemein als eines der besten Smartphones, die derzeit erhältlich sind. Dies ist hauptsächlich auf die Anzahl der erstaunlichen und nützlichen Funktionen zurückzuführen, die darauf vorinstalliert wurden.
Fast jeder Smartphone-Besitzer ist mit der Weckerfunktion vertraut, aber es gibt einige Besitzer des Samsung Galaxy Note 9, die wissen möchten, wie sie die auf ihrem Smartphone verfügbare Weckerfunktion effektiv nutzen können.
In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie den Wecker konfigurieren, nicht mehr nützliche Alarme entfernen und die auf Ihrem Samsung Galaxy Note 9 verfügbare Schlummerfunktion verwenden.

So verwalten Sie Alarme auf Ihrem Samsung Galaxy Note 9

Wenn Sie einen neuen Alarm erstellen möchten, müssen Sie zunächst auf Ihrem Gerät nach dem Apps-Symbol suchen, dann auf die Option Uhr tippen und auf Erstellen klicken. Wenn Sie diese Seite erhalten, können Sie die bestimmte Zeit auswählen, zu der der Alarm Sie benachrichtigen soll.
Darüber hinaus sehen Sie weitere Optionen, mit denen Sie den Wecker für Sie effektiver gestalten können. Die Arbeit dieser Optionen wird unten erläutert.

  1. So stellen Sie die Uhrzeit ein: Sie sehen zwei Pfeilsymbole, mit denen Sie die Uhrzeit auswählen können, zu der der Alarm Sie benachrichtigen soll. Danach können Sie auf den AM / PM-Schalter tippen, um die gewünschte Tageszeit auszuwählen, zu der der Alarm funktionieren soll.
  2. So stellen Sie die Alarmwiederholung ein: Wenn Sie möchten, dass der Alarm wiederholt wird, müssen Sie die Wochentage auswählen, an denen der Alarm wiederholt werden soll. Um den Vorgang zu bestätigen, klicken Sie auf das Feld Wöchentlich wiederholen, um den Alarm so einzustellen, dass er an den von Ihnen ausgewählten Tagen wiederholt wird.
  3. Alarmtyp: Diese Option bietet Ihnen drei verschiedene Modi, aus denen Sie auswählen können. Vibration und Sound, Vibration oder einfach nur Sound. Sie können aus den drei Personen jeden auswählen, den Sie möchten.
  4. Alarmton: Mit dieser Option können Sie den bevorzugten Ton auswählen, den der Alarm erzeugen soll, wenn er funktioniert. Vergessen Sie nicht, dass dies nur funktioniert, wenn Sie den Modus Ton und Vibration oder Ton als Alarmtyp ausgewählt haben.
  5. Alarmlautstärke: Mit dem Schieberegler können Sie auswählen, wie laut der Alarm sein soll.
  6. Snooze: Ziehen Sie den Schalter neben die Option Snooze, um ihn ein- oder auszuschalten. Sie erhalten Schlummerintervalle von 3, 6, 10, 16 oder 30 Minuten und können es auch aktivieren, dass es sich in 1, 2, 3, 6 oder 10 Mal wiederholt, wie Sie möchten.
  7. Name: Mit dieser Option können Sie einen bestimmten Namen für Ihren Alarm erstellen. Der Name wird auf Ihrem Samsung Galaxy S9-Bildschirm angezeigt, wenn der Alarm ertönt.

So aktivieren Sie die Schlummerfunktion auf dem Galaxy Note 9

Wenn Sie wissen möchten, wie Sie die Schlummerfunktion aktivieren können, müssen Sie nur auf das gelbe ZZ-Symbol klicken und es in eine beliebige Richtung ziehen. Sie können dies in den Alarmeinstellungen Ihres Samsung-Smartphones tun.

Ausschalten eines Alarms auf dem Samsung Galaxy Note 9

Es ist sehr einfach, einen Alarm auszuschalten. Klicken Sie auf das rote X-Symbol und bewegen Sie es in eine beliebige Richtung. Der Alarm wird automatisch ausgeschaltet.

Löschen eines Alarms auf dem Samsung Galaxy Note 9

Wenn Sie einen Alarm auf Ihrem Samsung Galaxy Note 9 löschen möchten, suchen Sie nach dem bestimmten Alarm, den Sie löschen möchten, tippen Sie auf den Alarm und halten Sie ihn gedrückt. Eine Option zum Löschen wird angezeigt. Tippen Sie auf die Option “Löschen”. Wenn Sie jedoch einen Alarm behalten möchten, ihn aber möglicherweise später noch verwenden möchten, müssen Sie auf die Option ‘Uhr’ klicken.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.