Verwendung der Sprachsteuerung auf dem Mac: Die ultimative Anleitung

Mit dem Start von macOS Catalina ermöglichte Apple Benutzern die vollständige Steuerung ihres Geräts mithilfe der Sprachsteuerung auf dem Mac. Diese leicht zugängliche Funktion fungiert als Assistent und ist praktisch, um zahlreiche Aufgaben nur mit Ihrer Stimme zu erledigen. Es ist besonders nützlich für Menschen mit eingeschränkter Mobilität.

Wenn Sie diese Funktion bisher noch nicht verwendet haben oder nichts davon wussten, scrollen Sie nach unten und erfahren Sie, wie Sie die Sprachsteuerung auf Ihrem Mac verwenden.

So aktivieren Sie die Sprachsteuerung auf dem Mac

  1. Klicken Sie oben links auf das Apple-Symbol und wählen Sie Systemeinstellungen.
  2. Klicken Sie auf Barrierefreiheit.
  3. Wählen Sie in der linken Seitenleiste Sprachsteuerung aus und aktivieren Sie Sprachsteuerung aktivieren.
  4. Der Mac startet einen einmaligen Download, wenn Sie ihn zum ersten Mal aktivieren.

Hinweis: Sobald die Sprachsteuerung aktiviert ist, wird auf Ihrem Mac ein Bildschirmmikrofon angezeigt.

So verwenden Sie Wakeup / Sleep in Voice Control auf einem Mac

Um die Sprachsteuerung auf dem Mac vorübergehend zu deaktivieren, verwenden Sie entweder einen Sprachbefehl, indem Sie “Go to Sleep” sagen, oder klicken Sie in der kleinen Mikrofonbox, die auf dem Startbildschirm angezeigt wird, auf “Sleep”. Um Sprachbefehle wieder zu aktivieren, sagen Sie einfach “Wakeup” oder klicken Sie auf “Wakeup”.

Verwendung der Sprachsteuerung auf einem Mac

Sobald Sie die Sprachsteuerung auf dem Mac aktiviert haben, können Sie mit ihr eine Vielzahl von Befehlen und Aktionen ausführen. Beginnen wir mit der grundlegenden Navigation.

Verwenden Sie die Basisnavigation

  1. Klicken Sie auf das Apple-Symbol und wählen Sie Systemeinstellungen.
  2. Gehen Sie nun zu Barrierefreiheit.
  3. Wählen Sie im Bereich Motor die Option Sprachsteuerung.
  4. Ich nehme an, Sie haben die Sprachsteuerung aktiviert. Klicken Sie auf Befehle.
  5. Jetzt haben Sie eine ganze Liste grundlegender Befehle, aus denen Sie lernen können.
  6. Alternative: Sie können “Befehle anzeigen” sagen, nachdem die Sprachsteuerung aktiviert wurde.
  7. Standardmäßig werden die Befehle überprüft. Deaktivieren Sie einfach das Kontrollkästchen, um einen Befehl zu deaktivieren.

Fügen Sie die Sprache in der Sprachsteuerung des Mac hinzu und ändern Sie sie

  1. Gehen Sie zur Sprachsteuerung im Abschnitt Motor (wie oben erwähnt).
  2. Klicken Sie auf der rechten Seite auf das Pulldown-Menü neben Sprache.
  3. Klicken Sie auf Anpassen.
  4. Überprüfen Sie Ihre bevorzugte Sprache anhand der verfügbaren Optionen und klicken Sie auf OK.
  5. Die aktivierten Sprachen werden in der Sprachsteuerung hinzugefügt (und heruntergeladen, falls noch nicht geschehen).

Erstellen Sie benutzerdefinierte Befehle mit der Sprachsteuerung

  1. Gehen Sie mit den oben genannten Methoden zur Sprachsteuerung.
  2. Klicken Sie auf Befehle.
  3. Klicken Sie auf das Symbol + in der linken Seitenleiste.
  4. Geben Sie nun Ihren bevorzugten Befehl neben dem Abschnitt “Wenn ich sage” ein. Standardmäßig ist der Sprachbefehl für alle aktiviert.
  5. Um es auf bestimmte Apps zu beschränken, wählen Sie die Optionen für die Verwendung aus und führen Sie sie entsprechend aus.
  6. Klicken Sie auf Fertig.

Löschen Sie benutzerdefinierte Befehle in der Sprachsteuerung des Mac

  1. Gehen Sie im Bereich Motor zur Sprachsteuerung und klicken Sie im rechten Bereich des Fensters auf Befehle.
  2. Klicken Sie auf den benutzerdefinierten Befehl, den Sie löschen möchten.
  3. Wählen -.
  4. Klicken Sie auf Löschen, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  5. Wählen Sie Fertig, um zum Sprachsteuerungsmenü zurückzukehren.

Hinweis: Sie können integrierte Sprachbefehle nicht löschen.

Ändern Sie das Voice Control-Mikrofon auf dem Mac

  1. Gehen Sie zur Sprachsteuerung und klicken Sie auf das Pulldown-Menü neben Mikrofon.
  2. Alle angeschlossenen Audiogeräte werden auf dem Bildschirm angezeigt. Wählen Sie Ihre bevorzugte Option.

Aktivieren und verwenden Sie Overlay in der Sprachsteuerung auf dem Mac

Überlagerung ist eine neuere Sprachsteuerungsfunktion, die in der Menüoption mit Nummern benannt wird. Auf diese Weise können Sie problemlos mit verschiedenen Teilen des Mac-Bildschirms interagieren. Sagen Sie einfach die dedizierte Nummer und Sie sind fertig. Hier erfahren Sie, wie Sie es einschalten und verwenden können.

  1. Klicken Sie im rechten Bereich der Sprachsteuerung auf das Pulldown-Menü neben Überlagerung.
  2. Standardmäßig ist die Option keine. Ändern Sie es in Artikelnummern oder nummeriertes Raster.
    • Elementnummern: Bei Auswahl dieser Option wird jedem umsetzbaren Text / Symbol auf dem Bildschirm (sei es ein Menü, ein Dialogfeld usw.) eine eigene Nummer zugewiesen. Sagen Sie einfach die Nummer, um die Aktion auszuführen.
    • Nummeriertes Raster: Wenn Sie dies auswählen, wird der Bildschirm Ihres Mac (oder ein aktives Fenster) in ein Raster unterteilt. Um mit einem anderen Teil Ihres Bildschirms zu interagieren, geben Sie die entsprechende Nummer an. Ziemlich ordentlich, oder?
  3. Sie können viele Aktionen wie Vergrößern, Ziehen eines Bildes usw. ausführen.

Hinweis: Sie können auch die folgenden Sprachbefehle verwenden:

  1. Um Overlay zu aktivieren, sagen Sie „Zahlen anzeigen.
  2. Um das nummerierte Raster einzuschalten, sagen Sie „Raster anzeigen” oder “Fenstergitter anzeigen”(Zum Anzeigen des Rasters im aktiven Fenster).
  3. Um sowohl das Raster als auch die Zahlen auszublenden, sagen Sie „Gitter ausblenden.
  4. Um die Artikelnummern einzuschalten, sagen Sie „Zahlen anzeigen. ”
  5. Um Zahlen auszublenden, sagen Sie „Zahlen ausblenden. ”

So aktivieren Sie das Diktat in macOS Mojave und früheren Versionen

  1. Klicken Sie auf das Apple-Symbol und wählen Sie Systemeinstellungen.
  2. Gehen Sie nun zu Barrierefreiheit.
  3. Klicken Sie in der Seitenleiste unter Interaktion auf Diktat, gefolgt von Einstellungen für offenes Diktat.
  4. Klicken Sie im nächsten Fenster auf Ein.

So deaktivieren Sie die Sprachsteuerung auf dem Mac

  1. Klicken Sie auf das Apple-Symbol und anschließend auf die Systemeinstellungen.
  2. Gehen Sie jetzt zu Barrierefreiheit.
  3. Wählen Sie in der Seitenleiste Sprachsteuerung aus und deaktivieren Sie Sprachsteuerung aktivieren.

FAQs zur Verwendung der Sprachsteuerung auf dem Mac

F. Warum erkennt mein Mac mein Mikrofon nicht?

Einer der Hauptgründe könnte in den Einstellungen für die Soundeingabe liegen. Eine schnelle Möglichkeit zur Fehlerbehebung besteht darin, zu Systemeinstellungen → Sound → die Registerkarte Eingabe auszuwählen. Überprüfen Sie, ob sich die Registerkarte Eingangslautstärke nicht ganz links / in der Mitte befindet. Passen Sie es an, um die Änderungen vorzunehmen.

F. Wie aktiviere ich die Sprachsteuerung auf meinem iPhone?

Ähnlich wie beim Mac können Sie auch über Sprachbefehle auf Ihr iPhone / iPad zugreifen. Mit dem Tool können Sie Ihr iPhone ohne körperliche Berührung verwenden. Erfahren Sie hier mehr darüber.

F. Wie steuere ich mein Mikrofon auf einem Mac?

Klicken Sie oben links auf das Apple-Symbol → Sicherheitseinstellungen → Sicherheit und Datenschutz → Klicken Sie auf Mikrofon. In diesem Abschnitt können Sie dem Mikrofon Zugriff auf Apps gewähren. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen, um den Zugriff zu deaktivieren.

Bereit, die Sprachsteuerung auf Ihrem Mac zu verwenden?

Wir haben uns in Siri verliebt und die Art und Weise, wie es die Verwendung von Apple-Geräten erleichtert. Die Steuerung Ihres Mac mit Sprachbefehlen bringt die Erfahrung zweifellos auf ein völlig neues Niveau. Was denkst du darüber? Wie war Ihre Erfahrung damit? Teile es mir im Kommentarbereich mit.

Weiterlesen:

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *