Twelve South Stone’r und Forté im Test: Smart MagSafe steht

Die Einführung von MagSafe für iPhone brachte eine Welle von mehreren neuen Zubehörteilen mit sich. Twelve South hat zwei solcher MagSafe-Zubehörteile hergestellt, um eine Macke im MagSafe-Ladegerät zu beseitigen und gleichzeitig die Gesamtästhetik zu verbessern und zusätzliche Funktionen bereitzustellen.

Was ist die Eigenart, fragst du? Obwohl das MagSafe-Ladegerät gut konstruiert ist, müssen Sie aufgrund seiner starken Magnetscheibe beide Hände verwenden, um das Gerät vom Stromnetz zu trennen. Sowohl Forté als auch Stone’r lösen dieses Problem mit Leichtigkeit, aber sind diese MagSafe-Ständer den Preis wert?

Bei iGeeksBlog ist jeder ein großer Fan von Twelve South-Produkten, und wir haben viele davon überprüft. Daher habe ich hohe Erwartungen an sie. Lassen Sie uns ohne weiteres eintauchen, um mehr über diese Produkte zu erfahren.

1. Stone’r: Ein marmornes Design 😉

Stone’r wurde in erster Linie als Retter beim kabellosen Laden Ihres iPhones mit MagSafe entwickelt und ist in der Tat ein cooler Ständer, dessen Design, wie der Name schon sagt, von Steinen inspiriert ist. Im Ernst! Und nun, es ermöglicht Ihnen, Ihr Gerät so aufzuladen, wie es sein soll – ohne lächerliche Anstrengungen zu unternehmen, um das Gerät von MagSafe zu trennen.

Lassen Sie uns mehr über sein Design und seine Nützlichkeit erfahren!

Design

Zwölf South Stone'r mit Marmordesign

Stone’r von Twelve South ist ein süßer kleiner MagSafe-Ladeständer, der aus Banswara-Marmor geschnitzt ist. Sein Design ist subtil und ästhetisch ansprechend für die Augen, unabhängig davon, wo es platziert wird. Darüber hinaus verfügt es über ein Silikongehäuse für das MagSafe-Ladegerät.

Es ist nicht riesig in Höhe und Breite und sitzt auch in einer Ecke gut. Das einzige Problem ist, dass es vom Gewicht her etwas schwer ist. Unabhängig von der Farbe Ihrer Tischplatte, Ihres Schreibtisches usw., Stone’r fügt sich harmonisch ein. Über einen Stein gibt es jedoch nicht viel zu sagen.

Nützlichkeit

Stone’r ist mehr als das, was man auf den ersten Blick sieht. Das Silikongehäuse für das MagSafe-Ladegerät sorgt für einen festen Sitz. Dies führt auch zu einer Einhandbedienung von MagSafe.

Marble ist von Natur aus schwer und wiegt 1 kg, sodass Stone’r sich nicht bewegt, wenn Sie Ihr Gerät darauf platzieren oder entfernen. Darüber hinaus verwendet es eine Silikonbasis, die rutschfest ist und hilft, Schäden an Gegenständen, auf denen es liegt, zu vermeiden.

iGeekometer

Design Utility Preis-Leistungs-Verhältnis

Nun, für Leute, die das MagSafe-Laden nicht häufig verwenden, scheint es vorbei zu sein, aber es ist in der Tat ein Segen in der Verkleidung eines Steins! Der Kampf war echt. Dies könnte sich jedoch als teures Zubehör für einen MagSafe-Ständer anfühlen.

Vorteile

  • Beseitigt den Ärger des MagSafe-Ladegeräts, das am iPhone haftet
  • Bietet Auftrieb
  • Dezentes Design

Preis: 39,99 $

Kaufe jetzt

2. Forté: Mehrere Probleme, eine Lösung

Forté wurde für die iPhone 12-Serie und höher entwickelt und ist ein cooler MagSafe-Ständer + iPhone-Ständer, der sich dreht und mehr Funktionen bietet als Stone’r (oder bin ich vielleicht voreingenommen?). In jedem Fall werden Sie verstehen, warum ich das sage, wenn Sie mehr darüber lesen!

Design

Zwölf South Forté MagSafe-Stand

Forté ist ein weiterer MagSafe-Ladeständer von Twelve South. Der Ständer hat ein Squircle-Design (quadratische Basis mit kreisförmigen Kanten). Es hat auch Silikonfüße, und in Kombination mit dem Gewicht, das es hat, dh 0,9 lbs/400 Gramm, können Sie davon ausgehen, dass der Ständer ziemlich robust ist.

Das MagSafe-Gehäuse hat eine Silikonbasis, sodass Sie Ihr MagSafe-Ladegerät problemlos platzieren können. Das Kabelmanagement kann jedoch ein Problem darstellen, da der für die Kabelführung vorgesehene Platz nicht ausreicht.

Nützlichkeit

Mit dem Forté MagSafe-Ladeständer können Sie Ihr iPhone einfach auf dem MagSafe-Ladegerät platzieren und entfernen. Sie müssen Ihr iPhone nicht mehr mühsam ziehen, um es vom Ladegerät zu trennen.

Ein weiterer Vorteil von Forté ist, dass Sie Ihr Gerät dank MagSafe sowohl horizontal als auch vertikal drehen können. Darüber hinaus dient Forté auch als iPhone-Ständer, da die Oberseite um bis zu 70° gedreht werden kann. Da es über ein schwenkbares Oberteil verfügt, können Sie Ihre AirPods auch drahtlos aufladen.

iGeekometer

Design Utility Preis-Leistungs-Verhältnis

Jetzt verstehst du den Grund, warum ich es cool nannte? Abgesehen davon, dass es MagSafe hält und ein perfekter iPhone-Ständer ist, lädt es auch bequem Ihre AirPods auf. Für diesen Preis finde ich dieses eine viel bessere Wahl als Stone’r. Was denken Sie? Teilen Sie in den Kommentaren unten!

Vorteile

  • Leicht zusammenzubauen
  • 70° Drehung
  • Erstklassiges mattes Finish

Preis: 39,99 $

Kaufe jetzt

Sind Stone’r und Forté die richtigen Begleiter für MagSafe?

Stone’r und Forté von Twelve South sind großartige MagSafe-Ladeständer, die das lästige Ziehen des iPhones zum Trennen vom Ladegerät überflüssig machen. Während diese beiden Produkte eine Prämie verlangen, könnte das Problem, das sie lösen, Ihr Geld wert sein, wenn Sie MagSafe ausgiebig verwenden.

Hätte ich die Wahl zwischen den beiden, würde ich persönlich das Forté wählen, da es mehr Nutzen bietet als das Stone’r. Welches Sie bekommen sollten, hängt davon ab, ob Sie mehr Nutzen oder Ästhetik wünschen? Lassen Sie mich in den Kommentaren wissen, welche davon Sie mehr anspricht.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.