Taskleiste und Startmenü funktionieren nicht in Windows 11 Dev Build? Hier ist die Lösung!

Einige Windows 11-Entwickler und -Beta-Insider sind von einem Fehler im aktuellen Preview-Build #22449 betroffen, der am 2. September live ging. Benutzer berichten, dass die Taskleiste und das Startmenü auf ihrem Windows 11-PC abstürzen und nicht mehr reagieren. Microsoft hat das Problem identifiziert und eine schnelle Lösung als vorübergehende Lösung veröffentlicht. Wenn Sie jetzt betroffen sind, befolgen Sie diese Anleitung und beheben Sie das Problem mit der Taskleiste und dem Startmenü auf Ihrem Windows 11-PC sofort. Abgesehen von der offiziellen Lösung haben wir auch einen weiteren Fix hinzugefügt, falls der erste auf Ihrem PC nicht funktioniert. Lassen Sie uns also zum Leitfaden springen.

Wenn die Taskleiste und das Startmenü in Windows 11 nicht für Sie geladen werden, machen Sie sich keine Sorgen, wir haben alles abgedeckt. Folgen Sie dem einfachen Tutorial unten, um das Problem sofort zu beheben. Schauen wir uns also beide Methoden an:

Methode 1: Ändern Sie die Registrierung mit der Eingabeaufforderung

Microsoft hat das Problem offiziell anerkannt und eine Lösung für seine Blog. Sie können der folgenden Kurzanleitung folgen und Probleme mit dem Verschwinden der Taskleiste und des Startmenüs in den neuesten Windows 11 Dev- und Beta-Builds beheben.

1. Da das Startmenü nicht funktioniert, müssen Sie den Task-Manager verwenden, um die Eingabeaufforderung zu öffnen. Verwenden Sie die Windows 11-Tastenkombination „Strg + Alt + Entf“, um den Task-Manager direkt zu starten. Klicken Sie nun im oberen Menü auf “Datei” und wählen Sie “Neue Aufgabe ausführen”.

Taskleiste und Startmenü funktionieren nicht unter Windows 11 Dev Build

2. Geben Sie hier cmd ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Taskleiste und Startmenü funktionieren nicht unter Windows 11 Dev Build

3. Als nächstes fügen Sie den folgenden Befehl in das CMD-Fenster ein und drücken Sie die Eingabetaste. Es wird Ihren PC neu starten, also speichern Sie Ihre gesamte Arbeit, bevor Sie den Befehl ausführen.

reg delete HKCUSOFTWAREMicrosoftWindowsCurrentVersionIrisService /f && shutdown -r -t 0

Taskleiste und Startmenü funktionieren nicht unter Windows 11 Dev Build

4. Nach dem Neustart haben Sie kein Absturzproblem mit der Taskleiste und dem Startmenü in Windows 11 Build 22000.176 oder höher.

Methode 2: Deaktivieren Sie die Uhrzeit- und Datumssynchronisierung

Etwas Reddit-Benutzer haben einen weiteren Fix gefunden, der anscheinend Probleme mit dem Startmenü und der Taskleiste in Windows 11 Dev Build 22449 behebt. Sie müssen nur das Datum und die Uhrzeit in Windows 11 ändern. Wenn die obige nicht funktioniert, können Sie diese Methode ausprobieren.

1. Zuerst müssen Sie den Task-Manager öffnen, um eine neue Aufgabe zu starten, da das Startmenü nicht funktioniert. Drücken Sie “Strg + Alt + Entf”, um den Task-Manager zu starten und gehen Sie zu Datei -> Neue Aufgabe ausführen.

Taskleiste und Startmenü funktionieren nicht unter Windows 11 Dev Build

2. Geben Sie control.exe ein und drücken Sie die Eingabetaste. Es öffnet die Systemsteuerung.

Taskleiste und Startmenü funktionieren nicht unter Windows 11 Dev Build

3. Als nächstes gehen Sie zu „Uhr und Region“.

Taskleiste und Startmenü funktionieren nicht unter Windows 11 Dev Build

4. Wählen Sie danach die Option „Uhrzeit und Datum einstellen“.

Deaktivieren Sie die Synchronisierung von Uhrzeit und Datum

5. Wechseln Sie zum Reiter „Internetzeit“ und klicken Sie auf „Einstellungen ändern“. Deaktivieren Sie als Nächstes das Kontrollkästchen neben „Mit einem Internet-Zeitserver synchronisieren“. Klicken Sie anschließend auf „OK“.

Deaktivieren Sie die Synchronisierung von Uhrzeit und Datum

6. Wechseln Sie als Nächstes zur Registerkarte „Datum und Uhrzeit“ und wählen Sie „Datum und Uhrzeit ändern“.

Deaktivieren Sie die Synchronisierung von Uhrzeit und Datum

7. Stellen Sie hier das Datum einen Tag vor dem aktuellen Datum ein. Wenn das heutige Datum beispielsweise der 5. September ist, ändern Sie es auf den 6. September und klicken Sie auf „OK“.

Deaktivieren Sie die Synchronisierung von Uhrzeit und Datum

8. Starten Sie schließlich Ihren PC neu, und das Problem mit der Taskleiste und dem Startmenü sollte in Windows 11 behoben sein. Wenn Microsoft den Fix im nächsten Build veröffentlicht, können Sie das Datum manuell ändern oder die Synchronisierung von Uhrzeit und Datum mit dem Windows-Server aktivieren .

Taskleiste und Startmenü in Windows 11 verschwunden? Wir haben die Lösung!

Dies sind also die beiden Möglichkeiten, wie Sie das Startmenü und die Taskleiste in Windows 11 Dev- und Beta-Builds reparieren können. Wie wir wissen, arbeitet Microsoft derzeit an einem Fix und wird in den kommenden Wochen ein Update veröffentlichen. Wenn Sie das Update nicht erwarten können, wenden Sie die Änderungen sofort an, um das Problem sofort zu beheben und Ihren PC wieder nutzbar zu machen. Falls Sie es nicht wissen, Microsoft hat bereits erklärt, dass kommende Dev-Builds fehlerhafter und instabiler sein werden. Wenn Sie zum Windows Insider Beta-Kanal wechseln möchten, können Sie unserer Anleitung zum Ändern von Insider-Kanälen in Windows 11 folgen. Wie auch immer, das ist alles von uns. Wenn Sie Fragen haben, kommentieren Sie diese unten und lassen Sie es uns wissen. Wir werden sicherlich versuchen, Ihnen zu helfen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *