So zeichnen Sie den Bildschirm in iOS 11 nativ auf

Waren Sie schon einmal in einer Position, in der Sie Ihre Geduld verloren haben, als Sie Ihren Freunden oder Familienmitgliedern bestimmte Schritte eines Tutorials erklärt haben? Nun, Apple hat jetzt eine Lösung dafür. Mit iOS 11 können Sie Ihren Bildschirm nativ aufzeichnen und mit Ihren Freunden teilen, damit diese verstehen, was Sie vermitteln möchten, anstatt Verwirrung zu stiften, indem Sie ihnen eine Flut von Screenshots senden. Während Sie den Bildschirm in früheren Versionen von iOS aufzeichnen konnten, müssen Sie Ihr iPhone oder iPad an einen Mac oder PC anschließen. Zum Glück bietet iOS 11 eine native Bildschirmaufzeichnungslösung. Schauen wir uns also ohne weiteres an, wie Bildschirmaufzeichnungen in iOS 11 angezeigt werden:

Aktivieren Sie die Bildschirmaufzeichnung in iOS 11

Hinweis: Ich habe dies auf einem iPhone 7 Plus und einem iPhone 6s versucht, auf denen die neueste iOS 11 Beta 1 für Entwickler ausgeführt wird. Dies sollte also auch für Sie funktionieren.

Die Bildschirmaufnahmefunktion ist direkt in das Control Center von iOS 11 integriert. Standardmäßig wird der Umschalter nicht angezeigt. Daher müssen Sie ihn dem Control Center hinzufügen, bevor Sie diese nützliche Funktion verwenden können. Befolgen Sie einfach die folgenden Schritte, um dies zu erledigen:

Gehen Sie auf Ihrem iOS-Gerät zur App “Einstellungen” und tippen Sie auf “Control Center”. Wenn Sie dort angekommen sind, scrollen Sie einfach ein wenig nach unten und tippen Sie auf das Symbol „+“ direkt neben der Bildschirmaufnahme, um es Ihrem Control Center hinzuzufügen.

Aufnahmebildschirm in iOS 11

Sobald Sie die Bildschirmaufzeichnung im Control Center aktiviert haben, können Sie von der Unterseite Ihres iPhones nach oben wischen, um das Control Center aufzurufen. Sie werden feststellen, dass es einen Schalter für die Bildschirmaufnahme gibt, wie im folgenden Screenshot gezeigt. Tippen Sie einmal darauf, um die Aufnahme zu starten.

Während der Aufnahme wird das Symbol für die Bildschirmaufzeichnung rot angezeigt und oben auf dem Bildschirm wird ein blauer Balken angezeigt, der die verstrichene Zeit anzeigt. Wenn Sie die Aufnahme beenden möchten, können Sie entweder auf diesen blauen Balken tippen und auf „Stopp“ drücken oder erneut auf den Schalter tippen.

Wenn Sie ein iPhone 6s / 6s Plus oder iPhone 7/7 Plus verwenden, können Sie die 3D Touch-Funktion verwenden, die für das Umschalten der Bildschirmaufnahme verfügbar ist. Sie können das Umschalten erzwingen, um das Mikrofon-Audio Ihres Geräts zu aktivieren oder zu deaktivieren. Wenn Sie also etwas mit Ihrer Stimme aufnehmen möchten, können Sie das auf jeden Fall tun.

Auf die aufgezeichnete Videodatei kann über die Foto-App zugegriffen werden. In dieser App können Sie sogar die unnötigen Teile des aufgezeichneten Videos ausschneiden. Dies ist ziemlich wichtig, da jede einzelne Aufnahme mit Ihrem Control Center beginnt.

SIEHE AUCH: So aktivieren Sie den Hidden Dark-Modus in iOS 11

Nehmen Sie den Bildschirm in iOS 11 einfach auf Ihrem iPhone oder iPad auf

Sobald Sie den Schalter zu Ihrem Control Center hinzugefügt haben, ist dies der einfachste Weg, den Bildschirm Ihres Geräts aufzuzeichnen. Durch die einfache Kontrolle der Audio- und Videolänge des Mikrofons hat der Benutzer die vollständige Kontrolle über die Aufnahme. Wir haben so lange darauf gewartet, dass Apple diese Funktion direkt in iOS implementiert, und es sieht auf jeden Fall so aus, als ob sich das Warten auf die Funktion definitiv lohnt.

Sind Sie bereit, die Bildschirmaufnahme selbst auszuprobieren? Lassen Sie uns wissen, wie der Prozess verlaufen ist, indem Sie Ihre Meinung im Kommentarbereich unten festhalten.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *