So verwenden Sie Zoom für Videokonferenzen wie ein Profi

Mit dem Aufkommen von Videokonferenzen ist Zoom zu Recht ein bekannter Name geworden. Das Unternehmen war in seiner Domäne sehr beliebt, aber abgesehen davon hatten die allgemeinen Benutzer nicht viel Ahnung von seiner Existenz. Wenn Sie Zoom noch nicht kennen und mehr über den Installationsprozess erfahren möchten, sind Sie am richtigen Ort gelandet. In diesem Artikel finden Sie eine schrittweise Anleitung zur Installation und Verwendung von Zoom für Videokonferenzen wie ein Profi. Wir haben am Ende auch einige grundlegende Tipps und Tricks erwähnt, damit Sie eine gute Vorstellung davon bekommen, wie Sie mit Zoom navigieren, um ein Meeting zu erstellen und daran teilzunehmen. Lassen Sie uns also ohne weitere Verzögerung den Installationsprozess kennenlernen.

Verwenden Sie Zoom für Videokonferenzen wie ein Profi

1. Es gibt zwei Möglichkeiten, Zoom zu verwenden: über einen Webbrowser oder einen dedizierten Zoom-Client. Im Allgemeinen verwenden Benutzer Zoom in einem Webbrowser, da dieser schnell und leicht ist. Sie können Zoom Client jedoch installieren, wenn Sie weitere Funktionen wünschen. Hier sind die Download-Links für die wichtigsten Betriebssysteme.

  1. In diesem Tutorial installiere ich Zoom unter Windows, um Ihnen den gesamten Einrichtungsprozess zu zeigen. Nachdem Sie den Client über die oben genannten Links heruntergeladen haben, öffnen Sie ihn und klicken Sie auf die Schaltfläche “Installieren”. Klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche “Anmelden”.

Verwenden Sie Zoom für Videokonferenzen wie ein Profi

  1. Klicken Sie hier auf “Kostenlos anmelden”, um ein Zoom-Konto zu erstellen. Sie können sich auch mit Ihrem Google- oder Facebook-Konto anmelden. Ich würde Ihnen jedoch empfehlen, ein separates Zoom-Konto zu erstellen, um die Privatsphäre zu verbessern.

Verwenden Sie Zoom für Videokonferenzen wie ein Profi

  1. Nachdem Sie das Konto erstellt haben, wird das Zoom-Dashboard angezeigt. Von hier aus können Sie ganz einfach eine Videokonferenz starten, indem Sie einfach auf die Option „Neues Meeting“ klicken.

Verwenden Sie Zoom für Videokonferenzen wie ein Profi

  1. Sie sind sofort live und können Benutzer einladen, indem Sie auf die Schaltfläche „Einladen“ klicken. Kopieren Sie hier die URL und teilen Sie sie mit Ihren Teamkollegen, die bereits auf Zoom sind. Wenn Sie jedoch jemanden einladen möchten, der sich nicht in Zoom befindet, klicken Sie einfach auf “Einladung kopieren” und teilen Sie sie der Person mit. Es verfügt über die Besprechungs-ID und ein Kennwort, sodass sich der Benutzer nahtlos über einen Webbrowser authentifizieren und an der Webkonferenz teilnehmen kann.

Benutzer einladen

  1. Ebenso können Sie an einer Besprechung teilnehmen, indem Sie auf die Schaltfläche „Beitreten“ klicken. Geben Sie hier die „Besprechungs-ID“ ein und Sie befinden sich in. Wenn der Gastgeber kein Kennwort für die Besprechung festgelegt hat, wird er nicht nach einem Kennwort gefragt.

Nehmen Sie am Meeting mit Zoom teil

  1. Dies waren die grundlegenden Hinweise zur Verwendung von Zoom. Sie müssen jedoch einige Tipps und Tricks kennen, damit Sie problemlos durch die App blasen können. Sie können beispielsweise einen virtuellen Hintergrund für Videokonferenzen festlegen. Klicken Sie einfach auf das Symbol „Zahnrad“ und wechseln Sie zur Registerkarte „Virtueller Hintergrund“. Hier können Sie einen Hintergrund aus den angegebenen Optionen auswählen oder Ihr eigenes benutzerdefiniertes Bild oder Video hinzufügen.

virtueller Hintergrund beim Zoomen

  1. Außerdem müssen Sie einige Tastaturkürzel kennen. Drücken Sie „Alt + A“, um Ihr Audio schnell stummzuschalten und die Stummschaltung aufzuheben. Drücken Sie anschließend „Alt + S“, um die Bildschirmfreigabe zu starten und zu beenden. Drücken Sie außerdem “Alt + Umschalt + T”, um einen Screenshot aufzunehmen. Abgesehen von diesen Verknüpfungen müssen Sie wissen, wie Sie Ihr Video in einer Webkonferenz schnell ein- und ausschalten können. Drücken Sie einfach “Alt + V” und Sie sind fertig.

  2. Sie können viele Plugins von Drittanbietern aktivieren, darunter Google Kalender, Office 365, Slack und mehr. Wechseln Sie einfach zum Menü “Chat” und klicken Sie auf die Schaltfläche “+” im Menü “Apps”. Von hier aus können Sie Ihre Kalenderpläne, Benachrichtigungen, Bürodokumente und mehr nahtlos integrieren.

Apps von Drittanbietern integrieren

  1. Zoom hat eine Funktion, mit der Sie Ihr Erscheinungsbild in Live-Videos verbessern können, und sie funktioniert ziemlich gut. Öffnen Sie einfach die Einstellungen über das Zahnradsymbol und wechseln Sie zur Registerkarte „Video“. Aktivieren Sie hier „Mein Aussehen verbessern“ und Zoom macht Ihre Haut weich und minimiert auch Hautunreinheiten.

mein Aussehen nachbessern

Installieren Sie Zoom und bringen Sie Leben in die virtuelle Welt

So können Sie Zoom auf Ihrem Computer und Smartphone installieren und einrichten. In diesem Tutorial habe ich Schritte für Windows gezeigt, aber die Schritte sind auch für andere Plattformen nahezu identisch. Wenn Sie ein starker Benutzer von Zoom sind, würde ich Ihnen empfehlen, den Zoom-Client herunterzuladen, um bessere Steuerelemente und Funktionen zu erhalten. Falls Sie von dieser App enttäuscht sind, können Sie sich Zoom-Alternativen ansehen. Jedenfalls ist das alles von uns. Wenn Sie während der Installation von Zoom Probleme haben, teilen Sie uns dies im Kommentarbereich unten mit. Wir werden auf jeden Fall versuchen, Ihnen zu helfen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *