So verwenden Sie Night Shift auf Ihrem iPhone und iPad

Eine neue Funktion in iOS 9.3 ist Night Shift, bei dem die Farbtemperatur Ihres iPhone- oder iPad-Bildschirms automatisch an die Tageszeit angepasst wird, wodurch der Bildschirm nachts gelber oder „wärmer“ wird. Aktuell Forschung schlägt vor Wenn Sie nachts die Farbtemperatur Ihrer elektronischen Bildschirme senken, kann dies die Belastung der Augen verringern und negative Auswirkungen minimieren, die helle Bildschirme auf Ihren Schlaf haben können.
Wenn Ihnen Night Shift bekannt vorkommt, liegt dies wahrscheinlich daran, dass die Funktion eine offensichtliche Abzocke vieler vorhandener Programme und Dienste ist, insbesondere Fluss, eine App, die seit Jahren die gleiche Funktionalität unter Windows, OS X und Linux bietet (und eine Funktion, die Apple bietet weigerte sich zu erlauben auf iOS-Geräten). Angesichts der offensichtlichen Gesundheits- und Schlafvorteile zeitbasierter Farbtemperaturänderungen auf unseren elektronischen Bildschirmen werden wir die Funktion jedoch so nutzen, wie wir sie erhalten können. Hier erfahren Sie, wie Sie Night Shift auf Ihrem iPhone, iPad und iPod touch aktivieren.
Wie oben erwähnt, ist Night Shift eine neue Funktion in iOS 9.3, die am Montag, dem 21. März 2016, veröffentlicht wurde. Stellen Sie daher sicher, dass auf Ihrem iPhone oder iPad mindestens diese Version des mobilen Betriebssystems von Apple ausgeführt wird. Sobald Sie auf iOS 9.3 aktualisiert haben, wird Night Shift angezeigt behindert standardmäßig. Um die Nachtschicht zu aktivieren, gehen Sie zu Einstellungen> Anzeige & Helligkeit> Nachtschicht.
Es gibt zwei Möglichkeiten, Night Shift in iOS zu verwenden: manuell und automatisch über einen geplanten Zeitraum. Um die Nachtschicht automatisch über eine geplante Zeit zu aktivieren, schalten Sie die Option Geplant auf Ein (grün) und wählen Sie dann einen Zeitraum von „Von“ und „Bis“.
Nachtschicht iPhone
Die standardmäßig geplante Nachtschichtdauer ist 22:00 Uhr bis 7:00 Uhr Ortszeit, obwohl viele Benutzer die Startzeit etwas früher einstellen möchten, um die von Night Shift beanspruchten Vorteile voll ausnutzen zu können. Alternativ zum Festlegen einer bestimmten Zeit können Benutzer auch Sonnenuntergang bis Sonnenaufgang auswählen, wodurch die Nachtschichtdauer automatisch an Ihren aktuellen geografischen Standort angepasst wird (abgeleitet aus den Standortinformationen Ihres iDevice).

<

p style=”padding-left: 30px”>Verbunden: Fehlt die Option “Sonnenuntergang bis Sonnenaufgang” in Ihren Einstellungen für die Nachtschicht? Hier ist eine mögliche Lösung.

Nachtschicht iPhone
Wenn eine geplante Dauer konfiguriert ist, senkt Night Shift automatisch die Farbtemperatur Ihres Bildschirms zum festgelegten Zeitpunkt und setzt die Farbtemperatur am Ende des festgelegten Zeitraums auf die Standardeinstellung zurück. Dies ist die empfohlene Methode zur Verwendung einer Funktion wie Night Shift, da dadurch sichergestellt wird, dass Ihre Augen nicht versehentlich einem blau getönten, hellen Bildschirm ausgesetzt werden, während sich Ihr Körper auf den Schlaf vorbereitet.
Für diejenigen, die die Nachtschicht nicht jeden Tag nutzen möchten, kann die Funktion bei Bedarf auch manuell aktiviert werden. Aktivieren Sie dazu zuerst die Option “Einheit morgen manuell aktivieren” und stellen Sie dann mit dem Schieberegler am unteren Bildschirmrand die gewünschte Farbtemperatur ein, wobei die Einstellung “Weniger warm” ganz links nur ein bisschen wärmer als die Standardeinstellung ist iDevice-Farbtemperatur und die Einstellung „Warmer“ ganz rechts erzeugen einen ausgeprägten gelb / orange Farbton auf dem Bildschirm.
Nachtschicht iPhone aktiviert
Wie die Option vorschlägt, werden alle von Ihnen vorgenommenen manuellen Einstellungen bei Sonnenaufgang am nächsten Tag automatisch zurückgesetzt. Zu beachten ist, dass diese manuelle Option unabhängig von Ihrer Einstellung für die geplante Nachtschicht verwendet werden kann, mit der Sie die Intensität der Nachtschicht früher als geplant aktivieren oder erhöhen können. In diesem Fall funktionieren Ihre geplanten Einstellungen am folgenden Tag weiterhin wie gewohnt, wobei nur Ihre manuellen Nachtschichteinstellungen zurückgesetzt werden.
Nachtschicht iPhone Control Center
Für diejenigen, die einen noch schnelleren Zugriff auf manuelle Nachtschichtsteuerungen suchen, steht im Control Center eine neue Option zur Verfügung, mit der der Benutzer einmal tippen kann, um die letzte manuelle Nachtschichteinstellung zu aktivieren. Benutzer müssen jedoch zu den Einstellungen zurückkehren, um den Farbtemperaturwert zu ändern für diesen Schnellzugriffsmodus.
Schließlich können Benutzer Siri bitten, die Nachtschicht für sie zu aktivieren oder zu deaktivieren.
Nachtschicht Siri

Warum du Sollte nicht Verwenden Sie die Nachtschicht

Mit den behaupteten gesundheitlichen Vorteilen und der verringerten Augenbelastung wird Night Shift sicherlich eine beliebte Funktion für viele iOS-Benutzer sein, aber es ist nicht für jeden Benutzer in jeder Situation ideal. Wie in den obigen Screenshots beschrieben und dargestellt, ändert Night Shift die Farbtemperatur Ihres iPhone- oder iPad-Bildschirms, was sich nachteilig auf Aktivitäten auswirkt, die auf Farbgenauigkeit beruhen, z. B. das Ansehen von Filmen, das Anzeigen von Fotos oder sogar das Spielen bestimmter Spiele. Während die Vorteile für Augenbelastung und Schlaf verlockend sind, sollte Night Shift daher nicht verwendet (oder zumindest vorübergehend deaktiviert) werden, wenn Sie farbabhängige Aufgaben ausführen möchten.
Ein letzter Hinweis, insbesondere für Entwickler: Die durch Night Shift verursachten Farbänderungen sind nur auf dem Bildschirm des Geräts sichtbar und werden in keinen Screenshots angezeigt. Wir mussten die Farbtemperatur einiger der obigen Screenshots manuell bearbeiten, um die reduzierte Farbtemperatur zu approximieren, die für den Benutzer sichtbar ist. Daher sollten Entwickler und Hauptbenutzer diese Einschränkung bei der Bewertung und beim Testen ihrer Apps berücksichtigen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.