So verwenden Sie Instagram Superzoom auf Android oder iOS

Instagram hat in den letzten Monaten eine Menge neuer Funktionen gebracht, und wie Sie vielleicht vermutet haben, hat eine brandneue Funktion namens “Superzoom” den Weg zu Instagram gefunden. Die Superzoom-Funktionen sind in die In-App-Kamera integriert und eine der unterhaltsamsten Instagram-Funktionen, die ich je verwendet habe. Sie können damit gestochen scharfe Videos der Kamera aufnehmen, die auf das Gesicht einer Person oder ein anderes Objekt zoomen, wobei standardmäßig spannende Musik im Hintergrund abgespielt wird. Mit dieser neuen Funktion können Sie Ihre täglichen Nuancen in Instagram Stories mit lässigen, lustigen und kreativen Videos ergänzen.

Verwenden Sie die Instagram Superzoom-Funktion für Android oder iOS

Hinweis: Ich habe die Superzoom-Funktion auf Instagram v 20.0.0.29.75 (stabil) auf meinem Xiaomi Redmi Note 3 mit Android 6.0 ausprobiert und sie hat perfekt funktioniert. Die Funktion ist auch für iOS-Geräte verfügbar.

Wenn Sie Lust auf Spaß haben und Ihre Freunde über stotternde Zoomvideos zum Lachen bringen möchten, müssen Sie die folgenden Schritte ausführen, um ein Superzoom-Video zu erstellen und es mit Ihren Freunden zu teilen:

1. Öffnen Sie die Instagram-App und tippen Sie oben links auf das Symbol „Kamera“. Unter dem Auslöser können Sie jetzt die unten verfügbaren Aufnahmeoptionen wischen, um die neue Funktion „Superzoom“ zwischen Bumerang und Rücklauf zu finden.

Superzoom-1

3. Jetzt müssen Sie auf den kreisförmigen Auslöser tippen, um automatisch ein 3-Sekunden-Superzoom-Video aufzunehmen, das Sie in Ihrer Instagram-Story veröffentlichen können. Sie können jedoch den Auslöser gedrückt halten, um einen 15-Sekunden-Superzoom mit einem erweiterten und langsamen Endzoom auf das Objekt aufzunehmen. Hier ist eine kurze Nahaufnahme unseres Wackelkopfes Tony Stark:

4. Sie können jetzt zwischen zwei Optionen wählen: Teilen Sie das Superzoom-Video entweder mit Ihren Followern, indem Sie es Ihrer Story hinzufügen, oder senden Sie es als Direktnachricht an Ihre Freunde. Sie können das gleiche auch speichern, um es an anderer Stelle hochzuladen, möglicherweise als GIF.

Es ist zwar erfreulich, dass Instagram ein neues Kreativformat debütiert, Sie können jedoch auch Zoom-Videos ohne die Superzoom-Funktion erstellen. Sie müssen lediglich den Auslöser gedrückt halten und Ihren Finger in vertikaler Bewegung über den Bildschirm ziehen, um zu zoomen. Dieses Video wird vergrößert, aber der Stottereffekt und die spannende Musik fehlen möglicherweise.

SIEHE AUCH: So fügen Sie ganz einfach Musik zu Instagram-Videos hinzu

Instagram Superzoom: Extrem nah dran, aber lustig

Diese neue dramatisierte Funktion, die der Meme-Kultur zusätzlichen Auftrieb verleiht, gehört jetzt zu den beliebten Instagram-Funktionen wie Boomerang-GIFs, Hyperlapse und Layout für die Erstellung von Collagen. Mit Superzoom können Sie Ihr Motiv hautnah erleben, sei es ein Freund, eine Getränkedose oder etwas Zufälliges in Ihrer Nähe. Sie können sogar eine Krähe, die auf Ihrer Veranda sitzt, mit der zoomenden und spannenden Musik im Hintergrund des Videos unheimlich aussehen lassen.

Es macht wirklich Spaß, mit Superzoom herumzuspielen, und wir sollten sehen, wie sich „Instagram Stories“ mit solchen Nahaufnahmen ausbreiten. Sind Sie aufgeregt, zufällige Superzooms mit Ihren Followern zu teilen? Kommentieren Sie Ihre Gedanken zu dieser kreativen Funktion weiter unten.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *