So verwenden Sie Eye Tracking auf Samsung Galaxy S7 und Galaxy S7 Edge

Das Samsung Galaxy S7 und das Galaxy S7 Edge verfügen über viele großartige neue Funktionen, einschließlich der Eye-Tracking-Funktion. Dies ist das Symbol, zu dem die Leute immer wieder Fragen stellen und wissen möchten, was das Eye-Tracking-Symbol in der Statusleiste des Galaxy S7 und des Galaxy S7 Edge ist. Für diejenigen, die wissen möchten, was das Augensymbol in der Galaxy S7-Statusleiste bedeutet, bedeutet das Augensymbol, dass Smart Stay aktiviert ist. Diese Funktion kann das Display beleuchten, solange Sie es betrachten.
Das Eye-Tracking-Symbol für das Galaxy S7 wird in regelmäßigen Abständen angezeigt und verschwindet dann wieder. Dies bedeutet, dass das Samsung Galaxy S7 Edge beim Aktivieren des Augensymbols und beim Anzeigen des Status überprüft, ob Sie auf den Bildschirm schauen oder nicht. Dies funktioniert mit der Frontkamera des Galaxy S7 und S7 Edge und prüft auf einfache Muster, ob Sie noch auf den Bildschirm schauen, um die Smart Stay-Funktion zu aktivieren.

So aktivieren Sie das Smart Stay-Augensymbol für Samsung Galaxy S7 und Galaxy S7 Edge:

  1. Schalten Sie das Galaxy S7 oder Galaxy S7 Edge ein
  2. Gehen Sie zum Menü
  3. Wählen Sie unter Einstellungen
  4. Wählen Sie auf dem Display
  5. Suchen Sie nach der Option “Stay Smart”.
  6. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen
  7. Das Augensymbol wird jetzt in der Statusleiste des Galaxy S7 und des Galaxy S7 Edge angezeigt

Im selben Menü befindet sich auch die Funktion „Smart Stay“ für das Galaxy S7 und das Galaxy S7 Edge. Mit Smart Stay kann das Smartphone das Display basierend auf der Augenerkennung aktiv ein- und ausschalten. Die Funktionsweise von Smart Stay basiert auf den Frontsensoren der Galaxy S7-Kamera, die erkennen können, wann der Benutzer wegschaut und das Display dimmt oder ausschaltet. Schalten Sie es dann wieder ein, sobald Sie wieder auf den Bildschirm blicken.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.