So verwenden Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung in macOS Monterey

Situationen wie Datenlecks, Identitätsdiebstahl, Account-Hacking usw. sind keine Anomalie mehr. Daher sind Sicherheitsmaßnahmen für Benutzer wie die Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) ein kluger Plan. Vielleicht ist Apple deshalb auf den Wagen aufgesprungen und hat die Zwei-Faktor-Authentifizierung in macOS Monterey, iOS 15 und iPadOS 15 integriert.

Als Teil des integrierten Passwort-Managers von Apple, dem iCloud-Schlüsselbund, bietet die 2FA-Funktion viele Vorteile. Aber bevor wir uns mit dem Einrichten der Zwei-Faktor-Authentifizierung in macOS Monterey befassen, lassen Sie uns zunächst etwas mehr darüber verstehen.

Was ist 2FA und warum sollten Sie es verwenden?

Die Zwei-Faktor-Authentifizierung ist ein Verifizierungscode wie OTPs, der zusammen mit Passwörtern verwendet wird, um Ihrem Anmeldeprozess eine zusätzliche Authentizitätsebene hinzuzufügen. Betrachten Sie dies als zusätzliche Sperre, die böswillige Parteien daran hindert, auf Ihre Konten und Daten zuzugreifen.

Und vielleicht nicht für jedes Konto, aber in der heutigen Zeit ist es ratsam, Ihre wichtigen und vertraulichen Konten mit einer Zwei-Faktor-Authentifizierung zu sichern. Sie können den Code über Passwort-Manager-Apps oder externe Geräte generieren.

Und jetzt können Sie mit macOS Monterey Zwei-Faktor-Codes generieren und sich mit dem iCloud-Schlüsselbund (Passwortfunktion) bei Websites, Apps und Diensten anmelden.

Interessanterweise wird die Funktion geräteübergreifend synchronisiert und Sie können Codes vom Mac auf dem iPhone und umgekehrt verwenden. Wenn Sie Safari verwenden, müssen Sie den Code nicht einmal kopieren und einfügen. Autofill kümmert sich darum.

So richten Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung in macOS Monterey ein

Ich verwende das Twitter-Web als Beispiel, um zu erklären, wie man die Zwei-Faktor-Authentifizierung auf dem Mac einrichtet. Und während die Gesamtprämissen gleich bleiben, kann die Methode je nach Website, App oder Einstellung etwas variieren.

  1. Starten Sie Twitter Web und gehen Sie zur 2FA-Einstellung; es folgt normalerweise Einstellungen → Sicherheit → Zwei-Faktor-Authentifizierung.
  2. Wählen Sie die Authentifizierungs-App aus den verfügbaren Optionen aus und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, bis Sie den QR-Code erhalten.

    Wählen Sie die Authentifizierungs-App aus den verfügbaren Optionen auf dem Mac

  3. Schnelleinrichtung – Klicken Sie im QR-Code-Fenster sekundär auf den QR-Code oder drücken Sie Strg + klicken Sie auf den QR-Code, wählen Sie Verifizierungscode einrichten und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm. Wenn diese Option nicht verfügbar ist, sehen Sie sich den nächsten Schritt an.
  4. Manuelle Einrichtung – Klicken Sie auf QR-Code kann nicht gescannt werden und kopieren Sie dann den angezeigten Code.

    QR-Code für die Schnelleinrichtung auf dem Mac

  5. Klicken Sie nun oben auf das Apple-Logo → Systemeinstellungen → Passwörter → geben Sie das Gerätepasswort ein.
  6. Suchen und wählen Sie das Login der Website aus oder erstellen Sie ein neues Login.
  7. Klicken Sie auf Bearbeiten.

    Wählen Sie das Login der Website auf dem Mac

  8. Klicken Sie neben Bestätigungscode auf Setup-Schlüssel eingeben.
  9. Fügen Sie den Code hier ein und klicken Sie auf OK.

    Geben Sie den Setup-Schlüssel neben dem Bestätigungscode auf dem Mac ein

  10. Jetzt startet ein 30-Sekunden-Codegenerator; Klicken Sie auf Speichern, um zum Hauptfenster zurückzukehren.
  11. Kopieren Sie den aktuellen Code, kehren Sie zur Website zurück und tippen Sie im Fenster mit dem Bestätigungscode auf Weiter.
  12. Geben Sie hier den sechsstelligen Code ein und klicken Sie auf Bestätigen.
  13. Nach der Bestätigung sehen Sie einen Backup-Code. schreiben Sie es an einem sicheren Ort auf.

Notiz: Nicht alle Apps, Websites und Dienste unterstützen die Zwei-Faktor-Authentifizierung vom Mac. Zum Beispiel können Sie zum Zeitpunkt des Schreibens keine Authentifizierungs-App für das Instagram-Web aktivieren. die Funktion ist auf mobile Geräte beschränkt.

Melden Sie sich mit der Zwei-Faktor-Authentifizierung auf dem Mac an

Wenn Sie Safari verwenden, füllt die iCloud-Schlüsselbund-App den Bestätigungscode automatisch aus, genau wie Passwörter, Formulare und Kreditkartendetails.

Melden Sie sich mit der Zwei-Faktor-Authentifizierung auf dem Mac an

Notiz: Wenn Sie einen Mac mit Touch ID haben, scannen Sie Ihren Finger, um den Code automatisch einzugeben und die Zwei-Faktor-Authentifizierung zu aktivieren.

Wenn Sie einen anderen Browser, eine andere App oder einen anderen Dienst verwenden, müssen Sie den Code manuell abrufen.

  1. Klicken Sie auf das Apple-Logo → wählen Sie Systemeinstellungen → Passwörter.
  2. Geben Sie Ihr Gerätekennwort ein.
  3. Suchen und wählen Sie die Website/App/Service-Anmeldung aus.
    Sie sehen den 30-Sekunden-Code auf dem Detailbildschirm.
  4. Kopieren Sie den Code, fügen Sie ihn an der gewünschten Stelle ein und fahren Sie mit der Anmeldung fort.

Melden Sie sich mit einem anderen Browser, einer App oder einem Dienst auf dem Mac an

So löschen Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung auf dem Mac

Bevor wir die Zwei-Faktor-Authentifizierung auf dem Mac deaktivieren, sollten Sie sie über die Website, App oder den Dienst im Abschnitt Einstellungen → Sicherheit → Zwei-Faktor-Authentifizierung deaktivieren. Dies schützt Sie davor, von Ihrem Konto ausgesperrt zu werden.

  1. Gehen Sie zu Systemeinstellungen → Passwörter und geben Sie Ihr Gerätepasswort ein.
  2. Suchen und wählen Sie die Anmeldedaten aus.
  3. Klicken Sie auf Bearbeiten.
  4. Wählen Sie hier Verifizierungscode löschen.
  5. Klicken Sie im Pop-up erneut auf Bestätigungscode löschen, um die Aktion zu bestätigen.

So löschen Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung auf dem Mac

Und so wird es gemacht!

Während das Einrichten des Zwei-Faktor-Authentifizierungscodes unter macOS Monterey etwas schwierig ist, wird Ihr Anmeldevorgang dadurch viel reibungsloser und sicherer. Darüber hinaus dauert der gesamte Vorgang nicht länger als eine Minute, sobald Sie den Dreh raus haben.

Wenn Sie Fragen, Fragen oder Vorschläge haben, verwenden Sie den Kommentarbereich unten, um sie mit mir zu teilen. Und wenn Sie noch mehr tolle Funktionen von macOS Monterey genießen möchten, lesen Sie diese Artikel einmal durch.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *