So verwenden Sie die Schlafenszeit auf dem iPhone und iPad, um Ihren Schlaf zu verfolgen

Gesunder Schlaf ist für das körperliche, emotionale und geistige Wohlbefinden unerlässlich. Außerdem können unsachgemäße Schlafzyklen auf Dauer zu Übergewicht und Herz-Kreislauf-Erkrankungen führen. Daher ist die Schlafzeitplan-Funktion in iOS 14 (in iOS 13 und 12 als Schlafenszeit bezeichnet) ziemlich wichtig.

Die Bedtime-App hilft Ihnen, Ihre Schlafziele effizient zu erreichen. Zweifellos ist dies bei vielen iPhone-Benutzern beliebt. Wenn Sie jedoch noch nicht damit vertraut sind, erfahren Sie in diesem Beitrag, wie Sie die Schlafenszeit für die Schlafverfolgung auf dem iPhone einrichten und verwenden. Lass uns anfangen!

Wie funktioniert die Schlafenszeit auf dem iPhone?

Für Arbeit, Familie, Freunde, Filme usw. gehen wir oft Kompromisse bei einem gleichmäßigen Schlafzyklus ein. Die Schlafenszeit-Funktion dient der Verbesserung Ihres Schlafs.

Nachdem Sie eine Schlafens- und Aufwachzeit eingestellt haben, erinnert Sie die Uhr-App daran, ins Bett zu gehen und Sie zu wecken, wenn es Zeit ist. Aber das ist nicht alles!

Sie können sogar Ihren Schlaf verfolgen. Obwohl es nicht so genau ist wie einige Schlaf-Tracking-Apps von Drittanbietern, leistet es dennoch einen anständigen Job.

Notiz: Zuvor war die Schlafenszeit in der Uhr-App sowohl auf dem iPhone als auch auf dem iPad enthalten. Aber mit iOS 14 ist es jetzt in der Health-App. Da die Health-App jedoch nicht auf dem iPad vorhanden ist, finden Sie diese Option in der Uhr-App auf dem neuesten iPadOS 14.

Einrichten der Schlafenszeit auf dem iPhone in iOS 14 oder höher

  1. Öffnen Sie die Health-App → tippen Sie auf Durchsuchen.
  2. Drücken Sie auf Schlafen.
  3. Tippen Sie auf Erste Schritte → Weiter.

    Tippen Sie auf Schlaf in der Registerkarte Durchsuchen und tippen Sie auf Erste Schritte und dann auf Weiter in der Gesundheits-App auf dem iPhone

  4. Unter Schlafziel werden standardmäßig 8 Stunden angezeigt. Sie können es ändern, indem Sie auf die Schaltflächen – oder + tippen.
  5. Tippen Sie nun auf Weiter.

    Richten Sie das Schlafziel ein, indem Sie auf das Plus- oder Minus-Symbol tippen und dann auf dem iPhone auf Weiter tippen

  6. Legen Sie Ihren Zeitplan fest.
    Standardmäßig sind alle Tage ausgewählt.
    • Deaktivieren Sie die Tage, an denen der Wecker nicht klingeln soll.
    • Als nächstes wählen Sie die Schlaf- und Aufwachzeit.
    • Ziehen Sie die Enden des Rotators, um die Zeit zu ändern.

      Legen Sie Ihre Schlafenszeit und Ihren Aufwachplan in der Gesundheits-App auf dem iPhone fest

  7. Scrollen Sie nach unten und ändern Sie die Standardoptionen wie Ton, Schlummern usw. Wenn Sie fertig sind, tippen Sie auf Hinzufügen.
    Aktivieren Sie die Alarmoption und tippen Sie auf Hinzufügen auf dem iPhone
  8. Überprüfen Sie Ihre Einstellungen und tippen Sie auf Weiter.
  9. Wählen Sie, ob Sie den Schlafmodus aktivieren möchten oder nicht.
  10. Lesen Sie die Beschreibung für Wind Down und wählen Sie, ob Sie es aktivieren möchten oder nicht.

    Einstellungen überprüfen Tippen Sie auf Weiter und wählen Sie Energiesparmodus aktivieren oder nicht, dann wählen Sie Option zum Aktivieren oder Nicht aktivieren auf dem iPhone

  11. Optional: Richten Sie Kurzbefehle zum Abwickeln ein, indem Sie auf Kurzbefehle einrichten tippen → wählen Sie den gewünschten Kurzbefehl (Ich höre gerne Spotify vor dem Einschlafen).

    Tippen Sie auf Verknüpfung und dann auf Weiter auf dem iPhone

  12. Tippen Sie auf Weiter.
    Tippen Sie auf Verknüpfung und dann auf Weiter auf dem iPhoneDanach hat der Sperrbildschirm eine Schaltfläche “Verknüpfungen”. Wenn Sie darauf tippen, können Sie die gewünschte Verknüpfung auswählen und direkt dorthin gehen. Dadurch entfällt die Notwendigkeit, den Startbildschirm zu öffnen und App-Badges oder Benachrichtigungen anzuzeigen – Dinge, die Sie dazu einladen würden, sie zu überprüfen und Ihren Schlaf zu stören.

    Siri-Verknüpfung auf dem iPhone-Sperrbildschirm zur Schlafenszeit

  13. Überprüfen Sie abschließend die Einstellungen und tippen Sie auf Fertig.

    Tippen Sie auf Fertig, um die Schlafenszeit auf dem iPhone einzurichten

Sie haben den Schlafenszeitplan erfolgreich eingerichtet.

So aktivieren oder deaktivieren Sie die Schlafenszeit auf dem iPhone

  1. Öffnen Sie die Gesundheits-App → Durchsuchen → Schlafen.
  2. Tippen Sie auf die Karte mit der Aufschrift Vollständiger Zeitplan & Optionen.

    Tippen Sie auf der Registerkarte

  3. Schalten Sie den Schlafplan aus.
    Befolgen Sie die gleichen Schritte, um es wieder einzuschalten.

    Schlafenszeit auf dem iPhone deaktivieren

So ändern Sie die Uhrzeit oder die Tage für den Schlafenszeitalarm

  1. Öffnen Sie die Gesundheits-App → Durchsuchen → Schlafen.
  2. Tippen Sie auf die Karte Vollständiger Zeitplan & Optionen.
  3. Tippen Sie auf Bearbeiten.
  4. Tippen Sie unter Tage aktiv, um die Tage auszuwählen oder abzuwählen.

    Passen Sie die Schlafenszeit in der Health-App auf dem iPhone an

  5. Ziehen Sie unter Schlafenszeit und Aufwachen die Enden, um die Schlafenszeit und Aufwachzeit neu zu konfigurieren.
  6. Tippen Sie auf Fertig, um die neuen Änderungen zu speichern.

    Passen Sie die Schlafenszeit und die Aufwachzeit in der Gesundheits-App auf dem iPhone an

Passen Sie den Schlafenszeitalarm auf dem iPhone an

In iOS 14 oder höher sind die Optionen vereinfacht. Alles ist unter den richtigen Registerkarten. Sie müssen lediglich den Optionsnamen und den Text darunter sorgfältig lesen und die gewünschten Änderungen vornehmen.

Im Folgenden finden Sie einige Anleitungen zum Anpassen des Schlafzeitplans auf dem iPhone.

  1. Gehen Sie zur App „Gesundheit“ → tippen Sie auf Durchsuchen → Schlaf.
  2. Tippen Sie auf die Karte, um Vollständiger Zeitplan und Optionen anzuzeigen.
    Wir haben bereits im obigen Abschnitt gesehen, wie Sie Zeit, Tage oder den Schlafplan aktivieren und deaktivieren.
  3. Scrollen Sie nun nach unten zu Zusätzliche Details.

    Tippen Sie auf der Registerkarte Durchsuchen in der Gesundheits-App auf Schlafen Tippen Sie auf Vollständiger Zeitplan und Optionen und dann auf Zusätzliche Details

  4. Tippen Sie auf Schlafziel, um es zu ändern.
  5. Tippen Sie anschließend auf Wind Down, um es wie gewünscht einzustellen.
  6. Tippen Sie auf Shortcuts aufwickeln, um eine weitere Verknüpfung hinzuzufügen oder die vorhandene zu entfernen.
  7. Tippen Sie auf Optionen.
    Alle Schalter hier sind aktiviert. Diese Standardeinstellungen sind für die meisten perfekt. Sie können jedoch den Text unter jeder Option lesen und sie bei Bedarf deaktivieren.

    Tippen Sie auf Option, um die Schlafenszeit-Alarmeinstellungen auf dem iPhone anzupassen

Überprüfen Sie Ihren Schlafverlauf über die Health-App

  1. Öffnen Sie die Health-App und tippen Sie auf Durchsuchen.
  2. Tippen Sie anschließend auf Schlafen.
  3. Das erste Diagramm hier zeigt Ihre Schlafdaten. Tippen Sie auf W (Woche) oder M (Monat), um die gewünschten Grafiken anzuzeigen.
  4. Tippen Sie auf Weitere Schlafdaten anzeigen, um tief einzutauchen.
    Hier sehen Sie die durchschnittliche Zeit im Bett, die durchschnittliche Schlafzeit usw.

    Tippen Sie auf der Registerkarte Durchsuchen in der Gesundheits-App auf Schlaf, um den Schlafverlauf auf dem iPhone zu überprüfen

Anmerkungen:

  • Um Schlafdaten manuell einzugeben, tippe oben rechts auf Daten hinzufügen.
  • Wenn Sie Ihr iPhone verwenden, wenn Sie im Bett liegen sollen, wird Ihnen diese Zeit nicht gutgeschrieben. Oder, wenn Sie den Weckalarm schlummern, wird die Zeit, die Sie im Bett bleiben, entsprechend aktualisiert.

Denken Sie daran, die Schlafenszeit erfasst die Zeit, die Sie im Bett verbringen, nicht wie viel oder wie gut! Außerdem erinnert es an den Schlaf, hilft aber nicht beim Einschlafen. Sie können jedoch jederzeit schlaffördernde Apps von Drittanbietern verwenden.

Ich hoffe, unser ausführlicher Leitfaden zur Verwendung der Schlafenszeit auf dem iPhone hat Ihnen geholfen. Haben Sie weitere Fragen? Teile in den Kommentaren unten.

Hier sind einige weitere verwandte Beiträge, die Sie erkunden möchten:

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *