So verwenden Sie die Körperzusammensetzungsfunktion der Galaxy Watch 4 (2021)

Die Samsung Galaxy Watch 4 überrascht uns alle weiterhin. Die Galaxy Watch 4 wird als die wahre Smartwatch bezeichnet, auf die Android-Benutzer gewartet haben, und bietet eine beeindruckende Reihe von Funktionen. Von einer Vielzahl von Galaxy Watch Faces bis hin zur Offline-Nutzung von Spotify gibt es viel, auf das Sie sich freuen können. Eines der Highlight-Features der Watch 4 ist jedoch der BIA-Sensor und seine Fähigkeit, Ihre Gesundheitsziele durch eine intelligente Analyse Ihres Körpers auf Kurs zu halten. Aber was genau ist dieser Sensor, wie wird er verwendet und ist er tatsächlich genau? Genau das wollen wir in diesem ausführlichen Guide über den Körperzusammensetzungssensor der Samsung Galaxy Watch 4 und seine Verwendung herausfinden und zeigen.

Die Körperzusammensetzungsfunktion der Galaxy Watch 4

Während dieser Leitfaden Ihnen zeigt, wie Sie Ihre Körperzusammensetzung mit der Galaxy Watch 4 messen, werden wir auch über den BIA-Sensor der Uhr und dessen Funktionen sprechen. Wenn Sie bereits mit den Grundlagen vertraut sind und nur das H0w-to wollen, verwenden Sie die folgende Tabelle, um zum Abschnitt zu springen.

Was ist der BIA-Sensor in Galaxy Watch 4

Für diejenigen, die nicht in die immensen Funktionen der Galaxy Watch 4 eingeweiht sind, steht BIA für Bioelectrical Impedance Analysis. Als Teil der Wellness-Suite der Galaxy Watch 4 ist der BIA-Sensor für die Überprüfung einer Vielzahl Ihrer Gesundheitsdaten verantwortlich. Der Sensor der Galaxy Watch 4 sammelt Gesundheitsdaten von über 2.400 Punkten und zeichnet ein virtuelles Bild Ihrer Körperzusammensetzung inklusive Ihres Körperfetts unter anderem. Sie werden die Erfahrung verstehen, wenn Sie jemals eine intelligente Waage verwendet haben, bei der Sie Ihre Füße über vier Metallsensoren platzieren müssen.

BIA-Sensor

Der BIA-Sensor der Galaxy Watch 4 funktioniert auf die gleiche Weise und liefert nach wenigen Sekunden eine Reihe von Ergebnissen, mit denen Sie Ihren Gesundheits- und Fitnesszustand überwachen können. Der Unterschied besteht jedoch darin, dass Sie bei der Galaxy Watch 4 zwei Finger platzieren müssen, um den Vorgang durchzuführen. Der BIA-Sensor der Watch 4 hat sich als unglaubliches Werkzeug erwiesen und ist wohl der erste seiner Art, der noch nie in Smartwatches zu sehen war. Dies bedeutet eine unglaubliche Gelegenheit für Fitnessbegeisterte und macht die Galaxy Watch 4 zu einem unverzichtbaren Werkzeug für gesundheitlich beeinträchtigte Personen, die ihren Körper energisch im Auge behalten müssen.

Wie funktioniert es?

Da der BIA-Sensor der Galaxy Watch 4 Ihre Körperzusammensetzung misst, funktioniert er nach dem gleichen Prinzip wie BMI-Waagen. Während es verschiedene Möglichkeiten gibt, die Körperzusammensetzung einer Person zu messen, verlässt sich Samsungs neuer Exynos W920-Chipsatz in der Galaxy Watch 4 und Classic auf den aktuellen Widerstand. Der in der Uhr vorhandene BIA-Sensor erfordert, dass der Benutzer die Unterseite seines Handgelenks gegenüber der Uhr positioniert und seinen Mittel- und Ringfinger auf die beiden Knöpfe legt.

Mittel- und Ringfinger

Danach sendet die Uhr eine Reihe von Niederspannungsströmen an den Körper, die gewissermaßen wie ein kompletter Stromkreis wirken, der von einem Finger beginnt und am nächsten endet. Da unser Körper aus unterschiedlichen Impedanzen von Fett, Wasser, Muskelgewebe und Knochen besteht, wird dieses Signal beim Durchlaufen von ihnen beeinflusst. Die gesammelten Daten werden durch Samsungs eigene Algorithmen gesendet. Dieser Vorgang dauert etwa 15 Sekunden und am Ende erhalten die Benutzer die Ergebnisse, die sich aus ihren individuellen Faktoren zusammensetzen. Die elektrische Analyse zur Messung der Körperzusammensetzung hat in letzter Zeit viel Fahrt aufgenommen und wird von einer Vielzahl von Waagen eingesetzt.

Berühren Sie Ihre Uhr nur Galaxy Watch 4

Es sollte jedoch klargestellt werden, dass der BIA-Sensor der Galaxy Watch 4 nicht in der Lage ist, Gewichte zu messen. Zu Beginn Ihres Körperzusammensetzungstests müssen Sie Ihr aktuelles Gewicht eingeben, damit die gesammelten Ergebnisse parallel dazu ausgeführt werden können, um eine genaue Analyse auszuspucken. Sie können zwar Ihr Gewicht erraten und den Test durchführen, es wird jedoch dringend empfohlen, eine Waage zur Hand zu haben, damit Sie die richtigen Daten eingeben.

Welche Metriken misst es?

BIA-Details

Der Körperzusammensetzungssensor der Samsung Galaxy Watch 4 analysiert und testet die wichtigsten Faktoren in Bezug auf Ihre Gesundheit. Neben dem Körperfettanteil, der für viele Benutzer von größter Bedeutung ist, misst der BIA-Sensor auch andere gesundheitsbezogene Messwerte wie:

  • Gewicht (manuell eingegeben)
  • Skelettmuskulatur
  • Fette Masse
  • Körperfett
  • Body-Mass-Index (BMI)
  • Körperwasser
  • Grundumsatz (BMR)

Wie offensichtlich ist, liefert der Körperzusammensetzungssensor der Galaxy Watch 4 ein fast vollständiges Bild der Körpergesundheit einer Person zusammen mit anderen feineren Details. Personen, die ins Abnehmen investieren oder sich fitter machen, können ihr Körperfett und ihre Fettmasse leicht nachschlagen, um gesund zu bleiben. Wenn Sie zu denjenigen gehören, die Kalorien als Hauptschlüssel haben, zeigt Ihnen das BMR-Ergebnis auch Ihre Basalkalorien, damit Sie darauf aufbauen können. Während das BMI-Ergebnis das Gewicht mit der Größe vergleicht, benötigen Sie dafür, wie bereits erwähnt, eine Waage.

Beachten Sie jedoch, dass Samsung die Leute darauf aufmerksam gemacht hat, dass der BIA-Sensor der Galaxy Watch 4 nicht dazu gedacht ist, medizinische Zustände oder Krankheiten zu erkennen, zu diagnostizieren oder zu behandeln. Während Sie also Ihre Körperzusammensetzung messen können, erwarten Sie nicht, dass die Uhr punktgenau ist. Wir werden weiter unten mehr darüber sprechen.

Dinge, die Sie beachten sollten, bevor Sie Ihre Körperzusammensetzung mit der Galaxy Watch 4 . messen

Bei der Messung Ihrer Körperzusammensetzungsmetriken gibt es unter anderem einige Dinge, die Samsung erklärt hat, dass Benutzer beachten sollten.

Für den Anfang hat das Unternehmen empfohlen, dass Benutzer ihre Körperzusammensetzung zur gleichen Tageszeit und am Morgen messen, um genaue Ergebnisse zu erhalten. Bevor Sie Ihre Finger weiter platzieren, vergewissern Sie sich, dass Sie nüchtern sind und einmal auf die Toilette gegangen sind. Benutzer, die ein schweres Training oder sogar eine Sauna beendet haben, sollten sich zuerst abkühlen, da eine hohe Körpertemperatur Ihre Messwerte verfälschen kann.

Hinweis: Wenn Sie einen Herzschrittmacher oder ein anderes elektronisches Gerät in Ihrem Körper haben, verwenden Sie den BIA-Sensor der Watch 4 nicht, da die Gefahr einer Fehlfunktion besteht.

Frauen wird nicht empfohlen, ihre Körperzusammensetzung während der Menstruation zu messen. Darüber hinaus können schwangere Frauen den BIA-Sensor der Galaxy Watch 4 verwenden, sollten ihn jedoch aufgrund der Möglichkeit von Ungenauigkeiten meiden. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie alle Metallgegenstände wie Ringe und Schmuck von Ihrem Körper entfernen, bevor Sie beginnen.

Auch wenn diese Anforderungen ärgerlich klingen, denken Sie daran, dass die Messung feinerer Details Ihrer Körperzusammensetzung ein komplizierter Prozess ist, und kreuzen Sie diese bei Bedarf an. Die gute Nachricht ist jedoch, dass die tatsächliche Verwendung des BIA-Sensors viel einfacher ist, als es sich anhört, und es nur wenige Positionszeiger gibt, die Sie im Auge behalten sollten. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie Ihre Körperzusammensetzung mit der Galaxy Watch 4 messen.

So messen Sie Ihre Körperzusammensetzung mit der Samsung Galaxy Watch 4

Die Messung Ihrer Körperzusammensetzung mit dem BIA-Sensor der Watch 4 ist einfach und dauert nur weniger als 15 Sekunden. Bevor wir Ihnen jedoch beibringen, wie das geht, stellen Sie sicher, dass die folgenden Punkte klar sind.

  • Stellen Sie sicher, dass sich beide Arme auf Brusthöhe befinden, damit Ihre Achseln geöffnet sind und Ihren Körper nicht berühren.
  • Stellen Sie sicher, dass sich die beiden Finger, die die Tasten berühren, nicht gegenseitig oder die Uhr berühren.
  • Bewegen Sie sich während der Messung nicht.
  • Wenn Sie Probleme mit der Messung haben, befeuchten Sie Ihre Finger mit einer Lotion.
  • Wischen Sie die Rückseite Ihrer Uhr ab, bevor Sie die Messung durchführen, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

Befolgen Sie in diesem Sinne die folgenden Schritte.

1. Entsperren Sie die Uhr mit der Uhr am Handgelenk und gehen Sie über die App-Liste zu Samsung Health.

Samsung Health

2. Tippen Sie auf Körperzusammensetzung, um dorthin zu gelangen.

Galaxy Watch 4 . Körperzusammensetzung

3. Tippen Sie auf Messen, um den Vorgang zu starten.

Messtaste

4. Die Uhr fordert Sie auf, Ihr Gewicht, Ihre Größe und Ihr Geschlecht einzugeben.

Aktuelles Gewicht

5. Legen Sie Ihren Mittel- und Ringfinger auf die Home- und Zurück-Taste, um zu beginnen.

Mittel- und Ringfingersensor Galaxy Watch 4

6. Bewegen Sie sich nicht und warten Sie 15 Sekunden, bis die Ergebnisse angezeigt werden.

Sobald Sie fertig sind, können Sie die Ergebnisse lesen und Ihre Schlussfolgerungen entsprechend ableiten. Diese Ergebnisse können als Benchmark dienen und Sie können die Messung bei Bedarf wiederholen.

Wie genau ist es?

Während Körperzusammensetzungswaagen im Allgemeinen eine Fehlerrate von 1 bis 2% aufweisen, ist der BIA-Sensor der Samsung Galaxy Watch 4 ziemlich genau. Als jemand, der die Körperzusammensetzungsskala von Mi seit fast einem Jahr verwendet, beschloss ich, meine Körperzusammensetzung auf beiden Geräten zu messen und einen Kreuzvergleich durchzuführen. Ich wischte beide Geräte sauber und maß meine Körperzusammensetzung zweimal, um eine genaue Ergebnisliste zu erhalten.

Wie Sie selbst schlussfolgern können, überlappen sich die Ergebnisse, während sie im selben Stadion bleiben. Metriken wie mein Körperfett und meine Fettmasse überlappen sich, wobei der BIA-Sensor der Galaxy Watch 4 einen erhöhten Unterschied von über 5% zeigt. Die Smartwatch beziffert meinen Grundumsatz auch auf 1539 Kalorien im Vergleich zu Mis Skala von 1736. Ein Unterschied von fast 200 Kalorien, wenn auch kein großer, ist immer noch ein Unterschied. Mein BMI bleibt konstant, aber das liegt an der Berechnung beim Vergleich meiner Größe und meines Gewichts.

Aus meiner eigenen Kompositionserfahrung kann ich ableiten, dass der BIA-Sensor der Galaxy Watch 4 zwar ziemlich genau auf die Messwerte meines Körpers hinweist, aber nicht geeignet ist, um die genauen Einzelheiten zu ermitteln. Wenn Sie also ein Smartwatch-Benutzer sind, der versucht, diesen neuen BIA-Sensor zu nutzen, stellen Sie sicher, dass Sie ihn nur regelmäßig verwenden, anstatt dies zu einer täglichen Routine zu machen. Da die Samsung Galaxy Watch 4 das neue Kind auf dem Block ist, ist es darüber hinaus natürlich, dass es im Laufe der Zeit viele Updates erhält, die Optimierungen und Verbesserungen an der Software des BIA-Sensors und des Samsung-Algorithmus hinzufügen könnten. Vorerst werde ich jedoch zwischen der Mi-Skala und der Uhr wechseln und letztere nur als Referenz anstelle eines konkreten Beweises verwenden.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

1. Misst der Galaxy Watch 4 BIA-Sensor das Gewicht?

Wie oben besprochen, nein, tut es nicht. Der Sensor der Galaxy Watch 4 erfordert, dass Benutzer jedes Mal ihr Gewicht eingeben, wenn sie ihre Körperzusammensetzung messen. Dies ist auf Samsungs eigene Algorithmen zurückzuführen, die Ihr manuell eingegebenes Gewicht mit den Daten vergleichen, um Ihnen ein genaues Ergebnis zu liefern.

2. Schadet die Körperzusammensetzung meinem Körper?

Sie haben Recht, wenn Sie mit Mikroströmen, die durch Ihren Körper fließen, vorsichtig sind, aber seien Sie versichert, dass der BIA-Sensor Ihren Körper nicht schädigt. Die Spannung, die durch Ihren Körper fließt, ist sehr gering, so dass Sie sie nicht einmal spüren werden. Wie oben erwähnt, sollten Personen mit Herzschrittmachern oder anderen elektronischen Geräten jedoch mit der Verwendung des BIA-Sensors warten und sich stattdessen zuerst an ihren Kardiologen wenden.

3. Sollte ich regelmäßig meine Körperzusammensetzung messen?

Es wird nicht empfohlen, regelmäßig Ihre Körperzusammensetzung zu messen. Da sich die gesamte Körperzusammensetzung erst nach Wochen ändert, werden tägliche Messungen Ihre langfristigen Ziele nur durcheinander bringen. Darüber hinaus können auch andere Faktoren wie die Tageszeit und Ihr Hydratationszustand die Ergebnisse beeinflussen und sie dadurch unzuverlässig machen.

4. Funktioniert der Galaxy Watch 4 BIA-Sensor mit Apps von Drittanbietern?

Nach dem, was wir gerade gesammelt haben, wird es nicht. Da der Körperzusammensetzungssensor der Galaxy Watch 4 proprietär ist, benötigt er die offizielle Samsung Health-App, um zu funktionieren. Jegliche Versuche, Apps von Drittanbietern für den BIA-Sensor zu verwenden, stellen Ihr Risiko dar und können zu Schäden an der Hardware führen.

5. Sollten Kinder die Körperzusammensetzung der Galaxy Watch 4 verwenden?

Obwohl die Wahrscheinlichkeit gering ist, dass Kinder durch eine Körperanalyse geschädigt werden, wird nicht empfohlen, den BIA-Sensor der Galaxy Watch 4 zur Messung ihrer Körperzusammensetzung zu verwenden. Um diesen Punkt weiter zu verdeutlichen, hat Samsung sogar gesagt, dass die Messwerte für Personen unter 20 Jahren möglicherweise nicht genau sind.

6. Können schwangere Frauen ihre Körperzusammensetzung messen?

Ja, sie können, aber vielleicht sollten sie es nicht. Wenn Sie versuchen, Ihre Körperzusammensetzung während der Schwangerschaft zu messen, erhalten Sie keine genauen Ergebnisse, da andere Faktoren eine Rolle spielen.

Nutzen Sie die Körperzusammensetzungsfunktion der Galaxy Watch 4 in vollem Umfang

Wir hoffen, dass sich die obige Anleitung beim Aufschlüsseln des Körperzusammensetzungssensors der Samsung Galaxy Watch 4 als nützlich erweist. Während Sie die Galaxy Watch 4 kaufen können, können diese besten Smartwatches Ihnen gefallen, wenn Samsung keine Option ist. Mi-Benutzer, die etwas Gutes und Bezahlbares suchen, können sich für das Mi Smart Band 6 entscheiden, das jetzt weltweit erhältlich ist. Haben Sie weitere Fragen zur Galaxy Watch 4? Fragen Sie sie in den Kommentaren unten.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *