So verwenden Sie die Galerie-App zum Bearbeiten von Bildern auf dem Samsung Galaxy Note 9

Vielleicht sind Sie ein Fan davon, Momente überall festzuhalten, indem Sie Fotos machen. Das neue Samsung Galaxy Note 9 ist definitiv das richtige Smartphone für Sie. Dies liegt daran, dass das Samsung Galaxy Note 9 viele erstaunliche und nützliche Bearbeitungsbilder bietet, die jeder Besitzer problemlos verwenden kann.
Das neue Samsung Galaxy Note 9 verfügt über einen integrierten Bildeditor, mit dem Sie Bilder bearbeiten können, damit sie so gut aussehen, wie Sie möchten. Der vorinstallierte Bildeditor enthält zahlreiche Optionen und Funktionen, die Sie auf Ihre Bilder anwenden können.
Wenn Sie gerade das Samsung Galaxy Note 9 erhalten haben und wissen möchten, wie Sie Ihre Bilder in Ihrer Galerie-App bearbeiten können, sollten Sie diesen Artikel weiter lesen.

Verwenden der Galerie-App zum Bearbeiten von Bildern auf dem Samsung Galaxy S9

  1. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy Note 9 ein
  2. Suchen Sie nach der Galerie-App
  3. Wählen Sie das Bild aus, das Sie bearbeiten möchten
  4. Einige Optionen werden im unteren Teil des Bildschirms angezeigt. Sie können die Option “Bearbeiten” auswählen. Sie können auch den “Fotoeditor” sehen. Wenn Sie darauf klicken, wird eine Reihe von Optionen angezeigt, aus denen Sie auswählen können
  5. Sobald Sie dies getan haben, können Sie Ihre Bilder nun nach Ihren Wünschen bearbeiten

Funktionen im eingebauten Fotoeditor der Samsung Galaxy Note 9 Gallery App

Sie können auch andere Optionen im Photo Editor Ihres Samsung Galaxy Note 9 verwenden. Im Folgenden werde ich die Funktionen dieser Optionen erläutern

  1. Anpassung: Mit dieser Option können Sie Ihr Bild zuschneiden, drehen und spiegeln
  2. Ton: Mit dieser Funktion können Sie die Helligkeit, den Kontrast und die Sättigung Ihres Bildes erhöhen und verringern
  3. Effekt: bietet Ihnen Optionen wie Nostalgie, Sättigung und Graustufen, die Sie einfach auf Ihr Bild anwenden können, damit es besser aussieht
  4. Hochformat: Diese Funktion bietet Ihnen Rot, Unschärfe und einige andere Optionen, die Sie auf Ihr Bild anwenden können
  5. Zeichnen: Mit dieser Option können Sie das S-Stift-Werkzeug aktivieren, mit dem Sie zeichnen können. Es ist auch wichtig, dass Sie wissen, dass Sie das SDK herunterladen müssen, wenn Sie das S-Stift-Tool verwenden möchten

Alle oben erläuterten Optionen können zum Bearbeiten von Bildern auf dem Samsung Galaxy Note 9 verwendet werden. Sie sind einfach zu verwenden und für alle verfügbar.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.