So verwenden Sie die Funktion “Anrufgrund” in Truecaller

Truecaller verliert seit geraumer Zeit sein Image und bemüht sich, sich als datenschutzbewusstes Unternehmen zu profilieren. Tatsächlich haben wir einen detaillierten Artikel über die Datenerfassungspraxis von Truecaller verfasst und festgestellt, dass es zahlreiche Sicherheitsvorkehrungen und Benutzerauswahlmöglichkeiten gibt. Und nein, entgegen der landläufigen Meinung hat das Unternehmen seinen Sitz nicht in China.

Das heißt, jetzt schaut Truecaller nach vorne und fügt einige großartige Funktionen hinzu, um das Anruferlebnis noch besser zu machen. Das kürzlich angekündigte Call Reason-Funktion Mit Truecaller können Sie dem Empfänger mitteilen, warum Sie ihn anrufen. Es ist nicht so innovativ wie die Hold for Me-Funktion von Pixel, aber für die meisten Benutzer nützlich genug. Wenn Sie also erfahren möchten, wie Sie die Funktion “Anrufgrund” in Truecaller verwenden, folgen Sie den Anweisungen.

Verwenden Sie die Anrufgrundfunktion in Truecaller

Bevor wir beginnen, möchte ich Ihnen sagen, dass die Funktion “Anrufgrund” bei Truecaller derzeit nur für Android verfügbar ist und weltweit eingeführt wird. Es wird Anfang nächsten Jahres auf iOS kommen. Außerdem müssen Sie Version 11.30 verwenden, um diese Funktion nutzen zu können. Aktualisieren Sie also die Truecaller-App im Play Store. Hier sind die folgenden Schritte.

1. Öffnen Sie zunächst Truecaller und tippen Sie auf das Hamburger-Menü. Öffnen Sie hier „Einstellungen“ und gehen Sie zu „Allgemein“.

Rufen Sie den Grund für truecaller auf

2. Als nächstes finden Sie die Option „Anrufgrund“. Aktivieren Sie hier den Umschalter und Sie gelangen zur Setup-Seite.

Verwenden Sie die Anrufgrundfunktion in Truecaller

3. Tippen Sie nun auf die Gründe, um diese vordefinierten Nachrichten zu aktivieren. Wenn die Tasten nicht funktionieren, gehen Sie zurück und aktivieren Sie den Umschalter erneut. Dieses Mal sollte es gut funktionieren.

Verwenden Sie die Anrufgrundfunktion in Truecaller

4. Wenn Sie die vordefinierten Gründe bearbeiten und Ihre eigenen Gründe hinzufügen möchten, tippen Sie einfach auf das 3-Punkt-Menü und Sie finden eine Option „Bearbeiten“. Tippen Sie darauf und fügen Sie Ihren benutzerdefinierten Anrufgrund in Truecaller hinzu.

Verwenden Sie die Anrufgrundfunktion in Truecaller

5. Nun werden Sie mit der Funktionsaktivierung begrüßt. Tippen Sie auf “Verstanden” und Sie sind fertig.

6. Öffnen Sie anschließend Truecaller und tätigen Sie einen Anruf. Sofort wird ein Popup-Fenster für den Anrufgrund angezeigt. Sie können einfach eine davon auswählen oder Ihren eigenen Text eingeben, indem Sie auf die Schaltfläche „Benutzerdefiniert eingeben“ tippen. Wenn Sie die Eingabeaufforderung “Anrufgrund” für einen bestimmten Kontakt dauerhaft entfernen möchten, tippen Sie auf “Für diese Person ausblenden”.

7. Schließlich wird dem Empfänger der Anrufdialog mit Anrufgrund, Vorderseite und Mitte angezeigt. Auf diese Weise kennt der Empfänger den Grund, warum Sie anrufen, und kann die Wahrscheinlichkeit einer Anrufübernahme erhöhen, insbesondere bei unbekannten Nummern. Das ist eine coole Idee, oder?

Hinweis: Auf dem Empfänger muss die Truecaller-App installiert sein, damit der Anrufgrund angezeigt wird.

Verwenden Sie Call Reason auf Truecaller für eine bessere Kommunikation

Auf diese Weise können Sie die Funktion “Anrufgrund” in Truecaller verwenden. Ich bin froh, dass diese begehrte Funktion nicht hinter dem kostenpflichtigen Plan steht und jeder, vom E-Commerce-Agenten bis zum serviceorientierten Unternehmen, diese Funktion nutzen kann.

Jedenfalls ist das alles von uns. Aber was halten Sie von der Funktion “Anrufgrund” in Truecaller? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen. Falls Sie von dieser neuen Funktion nicht begeistert sind, können Sie sich die Top 10 der Truecaller-Alternativen ansehen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *