So verwenden Sie die Collab-Funktion auf Instagram auf iPhone und Android

Instagram testet in Indien und Großbritannien eine neue Funktion namens „Collab“. Auf diese Weise können Creator an Beiträgen und Reels zusammenarbeiten, indem sie eine Einladung an andere Creator senden. Wenn sie akzeptieren, hat der Post oder die Reels beide Kontonamen und erreicht die Follower beider Konten. Wenn Sie sich fragen, wie Sie die Instagram Collab-Funktion auf iPhone und Android verwenden können, lesen Sie weiter.

Notiz: Stellen Sie sicher, dass Ihre App auf die neueste Version aktualisiert ist.

So verfassen Sie Beiträge und Reels auf Instagram

  1. Öffnen Sie die Instagram-App und tippen Sie auf das +-Symbol, um einen neuen Beitrag oder Reel hochzuladen.
  2. Tippen Sie auf Weiter, fügen Sie Filter hinzu, wenn Sie möchten.
    Als nächstes sehen Sie den Bildschirm, in dem Sie eine Bildunterschrift usw. schreiben.
  3. Tippen Sie auf diesem Bildschirm auf Personen markieren.

    Tippen Sie auf dem Instagram-Freigabebildschirm auf Personen markieren

  4. Tippen Sie auf Mitbearbeiter einladen.
  5. Verwenden Sie das Suchfeld, um den Namen der Person einzugeben, mit der Sie zusammenarbeiten möchten. Anscheinend können Sie mehr als einen Mitbearbeiter hinzufügen.
  6. Tippen Sie auf Fertig.

    Tippen Sie auf Mitbearbeiter einladen und suchen Sie nach Ihrem gewünschten Mitbearbeiter

  7. Schreiben Sie abschließend eine Bildunterschrift und tippen Sie auf Teilen.

    Schreiben Sie eine Bildunterschrift und tippen Sie abschließend auf Teilen

Sobald die Person, mit der Sie zusammenarbeiten möchten, Ihre Collab-Anfrage akzeptiert, wird Ihr Beitrag auch mit ihren Followern geteilt. Außerdem wird die Person als Autor des Beitrags angezeigt.

So laden Sie Mitarbeiter ein und nutzen die neue Collab-Funktion der Instagram-App. Bei meinen Tests habe ich festgestellt, dass Sie mit Konten, denen Sie folgen, oder mit einem öffentlichen Konto zusammenarbeiten können (auch wenn Sie ihnen nicht folgen).

Wenn Sie die Option Instagram Invite Collaborator nicht sehen, machen Sie sich keine Sorgen. Derzeit testet das Unternehmen diese Funktion und hat sie nicht für alle bereitgestellt. Überprüfen Sie nach ein paar Tagen oder Wochen, und Sie werden höchstwahrscheinlich auch diese neue Option haben.

Instagram versucht ständig, seine Plattform inhaltsersteller- und markenfreundlicher zu gestalten. Die Instagram-Kollaborationsfunktion für Reels und Posts ist die neueste Ergänzung zu diesem Schritt. Was haltet ihr davon und Instagram im Allgemeinen? Teilen Sie Ihre Gedanken in den Kommentaren unten mit.

Weitere Instagram-Posts für Sie:

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *