So verwenden Sie den Silent-Modus (Nicht stören-Modus) auf dem LG V30

Wenn Sie sich bei der Verwendung Ihres LG V30 nicht stören möchten, können Sie den Modus „Nicht stören“ aktivieren, indem Sie die folgenden Schritte ausführen. Der Grund für diesen Tipp liegt darin, dass es einigen Menschen schwer fällt, die Funktion “Nicht stören” zu finden. Dies liegt daran, dass beim LG V30 der Modus “Nicht stören” tatsächlich als “Stummmodus” bezeichnet wird. Die Hauptfunktion des “Silent Mode” besteht darin, dass Anrufe und Benachrichtigungen blockiert werden können. Dies ist dieselbe Funktion, die dem Apple iOS-Gerät ähnelt.

Der Silent Mode funktioniert auf dem LG V30 so, dass Ihr Smartphone nicht klingelt, wenn Sie in einer Besprechung, an einem Date sind oder schlafen.

Der Silent Mode verfügt über verschiedene Funktionen, die personalisiert werden können, damit Sie keine wichtigen Alarme oder Notrufe verpassen. Das Aktivieren des Silent-Modus ist recht unkompliziert und dauert nur wenige Minuten. Die folgenden Schritte führen Sie zum Einrichten und Verwenden des Silent-Modus (Nicht stören-Modus) des LG V30.

So schalten Sie den LG V30 Silent Mode ein

  1. Stellen Sie zunächst sicher, dass Ihr LG V30 eingeschaltet ist.
  2. Gehen Sie dann zu Einstellungen.
  3. Drücken Sie Ton
  4. Scrollen Sie, bis Sie “Ruhiger Modus” finden.
  5. Schließlich sehen Sie in der oberen rechten Ecke einen EIN & AUS-Schalter. Drücken Sie den Schalter EIN

So richten Sie den LG V30 Silent Mode ein

Unter dem Abschnitt “Funktionen” können Sie die Arten von Warnungen und Sounds auswählen, die blockiert sind. Dies ähnelt dem Stil “Nicht stören” auf dem iPhone und iPad. Es wird empfohlen, Eingehende Anrufe blockieren zu wählen und Benachrichtigungen zu deaktivieren. Wenn Sie das LG V30 als Wecker verwenden, aktivieren Sie nicht das Kontrollkästchen zum Ausschalten von Wecker und Uhrzeit.

Die letzte Option für den stillen Modus besteht darin, dass bestimmte Kontakte Sie im stillen Modus erreichen können. Sie können entweder alle blockieren oder die Favoriten oder eine benutzerdefinierte Kontaktliste auswählen, um Sie zu kontaktieren. Wenn Sie Favoriten auswählen, kann sich jeder in Ihrer Kontaktliste, der oben mit einem Stern gekennzeichnet ist, an Sie wenden. Wenn Sie eine benutzerdefinierte Liste erstellen, können Sie unten auf der Seite Nicht stören eine benutzerdefinierte Liste hinzufügen.

Es ist bemerkenswert zu erwähnen, dass der stille Modus Sie nicht daran hindert, einen wiederholten Anrufer zu blockieren, mit dem Sie nicht sprechen möchten. Dazu müssen Sie die Nummer zu Ihren Kontakten hinzufügen, dann auf die drei Punkte oben rechts tippen und den Kontakt zur Ablehnungsliste hinzufügen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.