So verwenden Sie den Inkognito-Modus auf OnePlus 5

Wenn Sie ein OnePlus 5-Benutzer sind, der eine sehr verdächtige Freundin hat, ist das Ausblenden Ihrer Webbrowserspuren die Lösung, um Liebesstreitigkeiten in Zukunft zu vermeiden. Und was ist der beste Weg, um andere Titel als den „Inkognito-Modus“ in der Google Chrome-App Ihres Telefons auszublenden. Wenn Sie den Inkognito-Modus verwenden, werden nicht alle von Ihnen gestellten Ansichtsverläufe und Suchanfragen gespeichert. Außerdem werden keine Anmeldungen, Kennwörter oder damit korrelierte Elemente gespeichert.

Der Inkognito-Modus ist für Laien ein Modus, in dem nichts gespeichert wird, was Sie damit tun. Es ist wichtig zu wissen, dass die Cookies nicht gelöscht werden, was dazu führt, dass sie auf Ihrem Gerät gespeichert bleiben, obwohl Sie sich in diesem Modus befinden.

Verwenden des Inkognito-Modus unter OnePlus 5

  1. Öffnen Sie Ihr Smartphone
  2. Öffnen Sie Ihren Chrome-Browser
  3. Drücken Sie auf das Dreipunktsymbol in der oberen rechten Ecke des Bildschirms
  4. Klicken Sie auf die Option “Neue Inkognito-Registerkarte”, um zum Inkognito-Modus zu gelangen

Bei Google Play stehen unzählige Webbrowser zur Verfügung, die wie der Inkognito-Modus funktionieren, da sie Ihre Surfspuren verbergen. Ein Beispiel ist das Dolphin Zero. Eine weitere großartige Alternative ist der Opera-Browser, der über einen browserweiten Datenschutzmodus verfügt, der dem Incognito ähnelt.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.