So verwenden Sie den in Windows 10 integrierten Bildschirmrekorder

Viele Menschen verwenden Bildschirmaufnahmen auf ihren Computern, Tablets und Smartphones für verschiedene Zwecke. Spieler machen es, um ihre coolen Moves und Erfolge aufzuzeichnen, während einige von uns es verwenden, um Videos mit Anleitungen an unsere Eltern und Großeltern zu senden. Wir kennen verschiedene Bildschirmaufzeichnungs-Apps von Drittanbietern für Windows, aber nicht viele Menschen wissen, dass Windows 10 über einen integrierten Bildschirmrekorder verfügt.

Microsoft hat einen integrierten Bildschirmrekorder in die neue Xbox-App für Spieleclips aufgenommen. Sie können ihn jedoch auch zum Aufzeichnen anderer Apps verwenden. Microsoft hat seinen Spielern in Windows 10 mit der neuen Xbox-App viel Aufmerksamkeit geschenkt, einschließlich Funktionen wie Game Streaming, Game DVR und der Möglichkeit, Xbox 360 und Xbox One zu synchronisieren. Zurück zur Bildschirmaufzeichnungsfunktion in Windows 10: Es gibt einige Einschränkungen, z. B. die Unfähigkeit, in hoher Auflösung aufzunehmen, was für einige ein Deal Breaker sein kann. Wenn Sie jedoch einen problemlosen Bildschirmrekorder benötigen, der gerade die Arbeit erledigt, sollte dies für Sie erledigt werden. Lassen Sie uns also ohne weiteres herausfinden, wie Sie den in Windows 10 integrierten Bildschirmrekorder verwenden.

Hier erfahren Sie, wie Sie den in Windows 10 integrierten Bildschirmrekorder verwenden

1. Rufen Sie das Startmenü auf und suchen Sie die Xbox-App. Wenn Sie es nicht finden können, können Sie im Suchfeld von Cortana nach der App suchen.

Windows 10 Xbox App

2. Sobald die Xbox-App geöffnet ist, drücken Sie einfach die Tastenkombination „Win + G“ auf dem Bildschirm, den Sie aufnehmen oder einen Screenshot machen möchten. Die Tastenkombination „Win + G“ sollte die Spielleiste öffnen.

3. In der Spielleiste werden Sie gefragt, ob der Bildschirm, auf dem Sie sich befinden, ein Spiel ist. Sie müssen nur hier liegen und auf das Kontrollkästchen mit der Aufschrift „Ja, das ist ein Spiel“ klicken.

Game Bar Frage

4. Anschließend wird die Spielleiste mit Optionen zum Aufrufen der Xbox-App, „Aufzeichnen“, „Screenshot“, „Aufnahme starten“ und „Einstellungen“ angezeigt.

Funktionen der Game Bar

5. Das Coole ist, wenn Sie “Hintergrundaufzeichnung” in den Einstellungen der Spielleiste aktivieren, bringt Ihnen die Funktion “Aufzeichnen” automatisch die letzten 30 Sekunden Ihres Spiels oder Ihrer Bildschirmzeit.

Sie können auf “Screenshot” klicken, um einen Screenshot des Bildschirms zu erstellen, auf dem Sie sich befinden. Wenn Sie auf die Schaltfläche “Aufnahme starten” klicken, wird die Aufzeichnung Ihres Bildschirms gestartet. Über die Schaltfläche „Einstellungen“ gelangen Sie zu den DVR-Einstellungen des Spiels, in denen Sie die „Hintergrundaufnahme“, die Möglichkeit, sich eine App als Spiel zu merken, und vieles mehr aktivieren können.

Spielleisteneinstellungen (1)

6. Die Screenshots und aufgezeichneten Videos werden unter „C: Users: “ gespeichert[username]: Videos: Captures “können Sie Ihre Videos bearbeiten oder freigeben, wo immer Sie möchten. Sie finden die Screenshots und Videos auch in der Xbox-App auf der Registerkarte Spiel-DVR.

Xbox Game DVR

7. Sie können auch verschiedene “Game DVR” -Funktionen auf der Registerkarte “Einstellungen” konfigurieren, die im Hamburger-Menü der Xbox-App vergraben ist. Sie können die Verknüpfungen ändern, um Screenshots und Videoaufnahmen von der Standardverknüpfung zu Ihrer Auswahl an Verknüpfungen zu machen.

Sie können auch den Ordner ändern, in dem die Screenshots und Videos gespeichert werden sollen. Dann gibt es die Möglichkeit, die „Videoqualität“ und die „Videoauflösung“ von Bildschirmaufnahmen zu ändern. Sie können auch die Audioaufnahme aktivieren, um einige Kommentare zusammen mit Videos zu erhalten.

Spiel DVR-Einstellungen

Die Standardverknüpfungen für verschiedene Funktionen sind:

  • Spielleiste öffnen – Win + G.
  • Notieren Sie das – Win + Alt + G.
  • Aufnahme starten / stoppen – Win + Alt + R.
  • Screenshot machen – Win + Alt + Prt Sc
  • Aufnahme-Timer ein- / ausblenden – Win + Alt + T.

Hinweis:

1. Sie benötigen eine der folgenden Grafikkarten, um Ihren Bildschirm über den Game DVR aufzuzeichnen:

  • AMD: AMD Radeon HD 7000-Serie, HD 7000M-Serie, HD 8000-Serie, HD 8000M-Serie, R9-Serie und R7-Serie.
  • NVIDIA: GeForce 600-Serie oder höher, GeForce 800M-Serie oder höher, Quadro Kxxx-Serie oder höher.
  • Intel: Intel HD Graphics 4000 oder höher, Intel Iris Graphics 5100 oder höher.

2. Mit dem in Windows 10 integrierten Bildschirmrekorder können Sie den Desktop nicht aufzeichnen. Sie müssen sich in einer App befinden, um Ihren Bildschirm aufzuzeichnen.

3. Sie müssen außerdem die Xbox-App geöffnet haben, damit der Game DVR funktioniert. Die Videos werden im MP4-Format aufgenommen, während die Bilder im PNG-Format gespeichert werden.

Der Bildschirmrekorder des Xbox Game DVR ist möglicherweise nicht sehr funktionsreich, erledigt aber die Aufgabe.

<

p style=”text-align: center;”>SIEHE AUCH: 7 besten Bildschirmrekorder-Apps für Android Lollipop

Dies war also unser Tutorial zur Verwendung des in Windows 10 integrierten Bildschirmrekorders. Wenn Sie Zweifel oder Fragen haben, können Sie uns dies im Kommentarbereich unten mitteilen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *