So verwandeln Sie Windows 10 in einen Hotspot

Es ist bekannt, dass Sie auf einem Mobiltelefon einen Internet-Hotspot erstellen können, mit dem sich andere Personen verbinden können, um die geteilten Daten Ihres Mobiltelefons zu nutzen. Nicht so viele Leute wissen jedoch, dass Sie auf einem Computer mit dem Betriebssystem Windows 10 genau dasselbe tun können.

Um es einfach zu machen, können Sie Ihr WLAN-Netzwerk, Ihre Mobilfunkdatenverbindung oder Ethernet als WLAN-Hotspot auf Ihrem Windows 10 übertragen. Die Einrichtung ist eigentlich ganz einfach und dauert nur wenige Minuten.

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie einen WLAN-Hotspot auf Ihrem Windows 10-Computer einrichten.

Erstellen eines Hotspots in Windows 10

Um einen Hotspot zu erstellen, mit dem sich die Geräte anderer Personen verbinden können, müssen Sie Folgendes tun:

  1. Drücken Sie die Start-Taste in der unteren linken Ecke Ihres Bildschirms.
  2. Öffnen Sie die Einstellungen Ihres Computers, indem Sie auf das Zahnradsymbol Einstellungen klicken – das Symbol befindet sich unten links im Startmenü.
  3. Wählen Sie die Option Netzwerk und Internet. Dadurch gelangen Sie zu einem Konfigurationsfenster, in dem Sie die Einstellungen für Ihr Netzwerk und Internet ändern können.
  4. Klicken Sie auf die Option Mobile Hotspot – diese Option befindet sich auf der linken Seite Ihres Bildschirms unter dem Flugzeugmodus. Die Konfiguration des mobilen Hotspots wird auf der rechten Seite Ihres Bildschirms angezeigt, nachdem Sie auf diese Option geklickt haben.
  5. Wählen Sie Ihre Einstellungen und bewerben Sie sich.

Jetzt müssen Sie die richtigen Einstellungen für Ihren mobilen Hotspot auswählen, je nachdem, was Sie tun möchten. Falls Sie nur einen einfachen mobilen Hotspot benötigen, mit dem Ihr Telefon eine Verbindung herstellen kann, stellen Sie sicher, dass die Funktion Meine Internetverbindung mit anderen Geräten teilen aktiviert ist. Wenn diese Funktion nicht aktiviert ist, sehen andere Geräte Ihren Hotspot nicht.

Verwenden Sie dann die Funktion Meine Internetverbindung freigeben von, um auszuwählen, welche Verbindung Sie freigeben möchten. Wählen Sie in diesem Fall WLAN.

Um Ihren eigenen Benutzernamen und Ihr Passwort für den Hotspot festzulegen, den Sie teilen möchten, klicken Sie auf die Schaltfläche Bearbeiten, die sich unterhalb des vorherigen Abschnitts befindet.

Wenn Sie einen Hotspot sowohl auf Ihrem PC als auch auf Ihrem Mobiltelefon öffnen möchten, aktivieren Sie die Funktion Remote aktivieren. Damit dies funktioniert, müssen jedoch beide Geräte per Bluetooth gekoppelt werden.

Wenn die Funktion für den mobilen Hotspot fehlt, sollten Sie Folgendes tun

Falls Sie alle vorherigen Schritte befolgt haben, aber die Funktion “Mobiler Hotspot” in Ihrem Netzwerk- und Internet-Panel nicht finden können, besteht kein Grund zur Sorge.

In Windows 10 gibt es eine Möglichkeit, einen eigenen Hotspot von Grund auf neu zu erstellen. Allerdings ist diese Methode mit etwas mehr Aufwand verbunden. Hier ist, was Sie tun müssen.

Öffnen Sie die Eingabeaufforderung Ihres Computers, indem Sie auf Start klicken, cmd in die Suchleiste eingeben und die Eingabetaste drücken.

Sobald Ihre Eingabeaufforderung läuft, geben Sie den folgenden Befehl ein und drücken Sie die Eingabetaste: netsh wlan show treiber. Mit diesem Befehl können Sie überprüfen, ob Ihr Computer die virtuelle Hotspot-Funktion unterstützt oder nicht.

Stellen Sie sicher, dass Sie alles richtig eingeben, wie Sie es hier sehen. Ein kleiner Tippfehler oder fehlende Leerzeichen führen zu einem Fehler. Wenn nichts angezeigt wird und Sie eine Fehlermeldung sehen, bedeutet dies, dass Ihr Computer diese Funktion nicht unterstützt.

Geben Sie danach den zweiten Befehl ein, drücken Sie jedoch nicht sofort die Eingabetaste: netsh wlan set hostednetwork mode=allow ssid= key=.

Mit diesem Befehl können Sie einen Namen und ein Passwort für Ihren Hotspot festlegen. Geben Sie den Benutzernamen Ihres Hotspots in ssid= . ein Nutzername und sein Passwort neben key= Passwort. Drücken Sie anschließend die Eingabetaste.

Wenn alles erfolgreich war, wird in Ihrer Eingabeaufforderung eine Meldung angezeigt, die Sie darüber informiert, dass die SSID und das Passwort Ihres Hotspots geändert wurden.

Der dritte Befehl, den Sie verwenden sollten, ist der folgende: netsh wlan start hostednetwork.

Nachdem Sie die Eingabetaste gedrückt haben, müssen Sie nur noch eine weitere Konfiguration einrichten.

Öffnen Sie das Programm Ausführen, indem Sie gleichzeitig die Windows-Taste und die R-Taste drücken. Geben Sie in der Suchleiste von Run nepa.cpl ein.

Nachdem Sie auf OK geklickt haben, wird das Fenster Netzwerkverbindungen geöffnet. Suchen Sie die Internetverbindung, die Ihr Computer derzeit verwendet, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Eigenschaften.

Navigieren Sie zur Registerkarte Freigabe und aktivieren Sie das Kontrollkästchen Anderen Netzwerkbenutzern erlauben, eine Verbindung über die Internetverbindung dieses Computers herzustellen. Bestätigen Sie die Änderungen mit OK.

Wenn Sie das richtig gemacht haben, kann Ihr Mobiltelefon die SSID Ihres Hotspots sehen und sich damit verbinden.

Um Ihren Hotspot zu stoppen, geben Sie den folgenden Befehl in Ihre Eingabeaufforderung ein: netsh wlan stoppt gehostetes Netzwerk.

Genießen Sie Ihren WLAN-Hotspot

Das ist alles, was Sie zum Erstellen eines Hotspots in Windows 10 benötigen. Jetzt können Sie Ihre anderen Geräte problemlos mit demselben Netzwerk verbinden und den Internetzugang Ihres Computers freigeben.

Haben Sie eine alternative Methode zum Erstellen eines Hotspots in Windows 10? Fühlen Sie sich frei, es in der zu teilen

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *