So verwandeln Sie Ihr Snapchat-Konto in “Privat”

Sie wissen wahrscheinlich, dass fast alles, was wir heutzutage ins Internet hochladen, dort bleibt, auch wenn wir es löschen. Aus diesem Grund sollten wir vorsichtig sein, was wir in den sozialen Medien veröffentlichen, obwohl immer mehr Menschen ihre Anhänger über alles informieren, was sie tagsüber tun.

Ein Influencer oder eine Berühmtheit zu sein, erfordert normalerweise ein öffentliches Profil, das neuen Followern offen steht, die ihre Reaktionen und Kommentare veröffentlichen können. Wenn Sie diese Art von Bestrebungen jedoch nicht haben, möchten Sie möglicherweise, dass Ihr Profil privat ist und nur Ihren Freunden und Ihrer Familie zur Verfügung steht.

Wenn Sie ein Snapchat-Benutzer sind und Ihr Profil privat machen möchten, gehen Sie wie folgt vor.

So verwandeln Sie Ihr Profil in “Privat”

Wenn Sie ein Profil auf Snapchat erstellt und mit dem Personalisieren begonnen haben, indem Sie Ihr Profilfoto oder ein Bitmoji hinzugefügt haben, vergessen Sie nicht, auch Ihre Datenschutzeinstellungen anzupassen.

Wenn Sie Ihr Profil privat machen möchten, sodass Ihr Inhalt nur für Personen sichtbar ist, mit denen Sie verbunden sind, führen Sie die folgenden einfachen Schritte aus:

  1. Öffnen Sie Snapchat auf Ihrem Smartphone.
  2. Tippen Sie oben links auf Ihr Foto, um Ihr Profil zu öffnen.
  3. Tippen Sie auf das Symbol Einstellungen in der oberen rechten Ecke Ihres Bildschirms.
  4. Scrollen Sie nach unten zum Abschnitt Zusätzliche Dienste.
  5. Sie sehen viele datenschutzbezogene Optionen, z. B. “Meine Geschichte anzeigen”.
  6. Tippen Sie auf Meine Geschichte anzeigen und wählen Sie Nur Freunde, um sicherzustellen, dass niemand anderes sehen kann, was Sie posten. Sie können sich auch für Benutzerdefiniert entscheiden und bestimmte Freunde daran hindern, Ihre Inhalte zu sehen.

Wenn Sie nicht im Abschnitt “Schnell hinzufügen” angezeigt werden möchten, tippen Sie auf “In Schnell hinzufügen sehen” und deaktivieren Sie das Kontrollkästchen, um die Funktion zu deaktivieren.

zeig es mir schnell hinzufügen

Wenn Sie Ihren Standort vor Ihren Freunden verbergen möchten, tippen Sie auf “Meinen Standort anzeigen” und deaktivieren Sie das Kontrollkästchen neben “Geistermodus”. Wenn Sie das Konto auf Snapchat erstellen, ist diese Option bereits aktiviert, Sie können sie jedoch jederzeit ändern. Mit Snapchat können Sie auswählen, mit wem Sie Ihren Standort teilen möchten, sodass Sie eine bestimmte Gruppe von Followern auswählen können.

Schalten Sie den Ghost-Modus aus

Kontrollieren Sie, wer Sie kontaktieren kann

Der beste Weg, um unangenehme Situationen zu vermeiden, besteht darin, zu kontrollieren, wer Sie überhaupt kontaktieren kann. So können nur Ihre Freunde Sie kontaktieren:

  1. Starten Sie Snapchat und tippen Sie auf Ihr Foto, um Ihre Profilseite zu öffnen.
  2. Öffnen Sie die Einstellungen, indem Sie auf das Symbol in der oberen rechten Ecke tippen.
  3. Scrollen Sie nach unten, um die zusätzlichen Dienste zu finden.
  4. Die zweite Registerkarte heißt Kontakt – Tippen Sie zum Öffnen auf.
  5. Wählen Sie Meine Freunde anstelle von Jeder. Beachten Sie, dass Meine Freunde standardmäßig ausgewählt ist, wenn Sie ein Profil auf Snapchat erstellen.
    die Einstellungen

Wenn Sie diese Einstellung nicht rechtzeitig geändert haben und von jemandem hinzugefügt wurden, den Sie nicht mögen, können Sie dessen Anfrage ignorieren.

  1. Tippen Sie auf Ihr Foto, um Ihre Profilseite zu öffnen.
  2. Tippen Sie auf Freunde hinzufügen.
  3. Öffnen Sie den Abschnitt “Hinzugefügt”, um Ihre ausstehenden Anforderungen anzuzeigen.
  4. Tippen Sie auf das x neben dem Benutzernamen.
  5. Tippen Sie auf Ignorieren, um die Anfrage zu löschen.
    Snapchat

Sie erhalten jetzt keine Anfragen mehr von dieser Person.

So entfernen oder blockieren Sie Freunde eines Freundes

Wenn Sie bereits jemanden zu Snapchat hinzugefügt haben, Ihre Meinung jedoch geändert haben und diesen nun von Ihrer Freundesliste löschen möchten, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Wischen Sie nach rechts, um den Bildschirm mit den Geschichten Ihrer Freunde zu öffnen.
  2. Tippen Sie auf den Namen eines Freundes und halten Sie ihn eine Sekunde lang gedrückt.
  3. Tippen Sie auf Mehr, um die verfügbaren Optionen anzuzeigen.
  4. Tippen Sie auf Freund entfernen, um sie von Ihrem Snapchat zu löschen.
    Snapchat-Einstellungen

Sie können dies auch tun, indem Sie Ihren Chat mit der Person öffnen, die Sie entfernen möchten, und auf deren Profilbild oben auf dem Bildschirm tippen. Tippen Sie anschließend oben auf das Dreipunktsymbol und wählen Sie Freund entfernen.

Wenn Sie einen Freund blockieren möchten, anstatt ihn nur zu entfernen, wählen Sie im letzten Schritt der beschriebenen Routinen Blockieren anstelle von Entfernen.

So entsperren Sie einen Freund

Wenn Sie Ihre Meinung ändern und einen Freund entsperren möchten, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Tippen Sie auf Ihr Foto in der oberen linken Ecke des Startbildschirms.
  2. Tippen Sie auf das Symbol Einstellungen.
  3. Scrollen Sie nach unten, um den Abschnitt Blockiert zu finden.
  4. Tippen Sie auf das x neben dem Freund, den Sie entsperren möchten.

Bleib sicher

Sorgen um Ihre Privatsphäre und Sicherheit bei Snapchat sollten Sie nicht einfach ignorieren. Führen Sie alle erforderlichen Schritte aus, damit Sie die App genießen können, ohne sich Sorgen zu machen. Wenn Ihr Profil privat ist, teilen Sie Ihr Leben nur mit Ihren Freunden. Daher haben Sie nichts zu betonen.

Ist Ihr Snapchat-Profil privat oder öffentlich? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen!

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *