So veröffentlichen Sie Live-Fotos vom iPhone auf Instagram und Facebook

Live-Fotos sind in der Tat eine perfekte Aufnahme in die neueren iPhones. Mit ihnen können Sie Video- und GIF-Bilder zusammenführen, um etwas Aufregenderes als ein Standbild zu erstellen. Dieser jüngste Durchbruch in der Fotografie ist mehr als nur ein Moment einzufrieren. Es haucht Ihren Bildern Energie ein. Am aufregendsten ist, dass Sie sie auf Ihren Social-Media-Konten wie FB und Instagram veröffentlichen können. Schauen wir uns an, wie Sie ein Live-Foto vom iPhone auf Instagram und Facebook veröffentlichen können.

Ist es möglich, ein Live-Foto vom iPhone auf Instagram zu posten?

Ja, Sie können von Ihrem iPhone aufgenommene Live-Fotos auf Instagram hochladen. Dafür musst du das aufgenommene Live-Foto in ein Video konvertieren und es dann in deinem Instagram-Feed teilen.

Hinweis: Das Aufnehmen von Live-Fotos ist nur auf dem iPhone 6S oder höher möglich.

Hier ist unser Blog-Beitrag, mit dem Sie ein Live-Foto in ein Video konvertieren können.

Das aufgenommene Live-Foto kann jetzt auch gemäß Ihren Anforderungen in Loop, Bounce oder Langzeitbelichtung konvertiert werden.

  • Loop: Es würde eine Live-Aufnahme in eine Video-Loop verwandeln. Klicken Sie entweder auf ein neues Bild oder suchen Sie auf der Registerkarte “Für Sie” nach Bildern, die fantastische Schleifen erzeugen.
  • Bounce: Sie können Ihren Live Picture Swing hin und her spielen. Sehen Sie sich den Live Shot an, wenn er passiert ist, und er läuft sofort umgekehrt.
  • Langzeitbelichtung: Es zeichnet Zeit- und Bewegungselemente auf und erzeugt einen atemberaubenden Effekt, der nur mit einer DSLR-Kamera möglich war.

Wählen Sie Effekt, um Live-Fotos auf dem iPhone zu konvertieren

So veröffentlichen Sie ein Live-Foto auf Instagram als Video-Upload auf dem iPhone

  1. Öffnen Sie die Kamera auf Ihrem iPhone.
  2. Tippen Sie auf die Schaltfläche Live-Fotos in der oberen rechten Ecke Ihres Bildschirms.
  3. Tippen Sie nun auf das kleine Vorschaubild in der unteren linken Ecke.
  4. Sie sehen das aufgenommene Bild. Tippen Sie nun auf das Symbol Teilen und wählen Sie Als Video speichern.Live-Foto aktivieren Tippen Sie auf Vorschau und anschließend auf Freigeben und anschließend auf Als Video auf dem iPhone speichern

Ihr angeklicktes Bild wird als Video gespeichert.

Laden Sie nun das konvertierte Video auf Instagram hoch. Befolgen Sie die unten genannten Schritte:

  1. Starten Sie die Instagram-App auf Ihrem Gerät.
  2. Tippen Sie auf das Symbol ‘+’ am unteren Bildschirmrand.
  3. Wählen Sie in der geöffneten Galerieansicht das 2-Sekunden-Video aus.Öffnen Sie Instagram Tippen Sie auf Plus und dann auf Video auf dem iPhone
  4. Tippen Sie auf Weiter. Jetzt können Sie die Helligkeit, den Kontrast oder die Struktur Ihres Videos filtern oder bearbeiten.
  5. Tippen Sie erneut auf Weiter und schreiben Sie eine Beschriftung, wenn Sie möchten. Andernfalls können Sie direkt auf Teilen tippen, nachdem Sie einen Ort oder markierte Personen hinzugefügt haben.Wählen Sie Filter. Tippen Sie auf Weiter und dann auf Auf iPhone teilen

Wenn Sie bereits beide Apps synchronisiert haben, wird beim Teilen des Post-Videos auf Instagram eine Option angezeigt, mit der Sie den Beitrag direkt für die Facebook-App freigeben können. Sie können den Schalter einschalten, um dasselbe für FB freizugeben.

Aktivieren Sie diese Option, um Beiträge auf Facebook zu teilen

So posten Sie ein Live-Foto auf Instagram Story vom iPhone

Sie können die oben genannten Schritte ausführen, um ein Live-Foto aufzunehmen.

  1. Öffne die Instagram App.
  2. Tippen Sie oben links auf das Kamerasymbol.
  3. Tippen Sie nun in der unteren linken Ecke auf das kleine Vorschaubild.
  4. Kürzlich aufgenommene Bilder werden geöffnet. Wählen Sie nun das auf Ihrem iPhone aufgenommene Live-Foto aus.Tippen Sie in der Instagram-App auf das Kamerasymbol und anschließend auf Vorschau. Tippen Sie anschließend auf Foto auf dem iPhone
  5. Drücken Sie nun lange auf das Bild. Es wird in den Boomerang-Modus konvertiert.
  6. Nun, bevor Sie dasselbe zu Ihrer Geschichte hinzufügen. Sie können auch Aufkleber hinzufügen, indem Sie auf das Symbol Aufkleber tippen.Poste Live-Fotos als Instagram- und Facebook-Story auf dem iPhone

Jetzt können Sie es in Ihre Geschichte aufnehmen. Und wenn Sie Ihr Facebook direkt mit der Instagram-App synchronisiert haben. Tippen Sie direkt auf Ihre Geschichten in der unteren linken Ecke. Dort sehen Sie ein Facebook-Symbol und ein Profilfoto. Wenn Sie darauf tippen, wird Ihr Bumerang mit beiden Social-Media-Apps geteilt.

So posten Sie ein Live-Foto vom iPhone auf Facebook

  1. Öffnen Sie die Facebook-App.
  2. Tippen Sie auf Ihrer Facebook-Startseite auf Foto.
  3. Die App zeigt alle Ihre Kamerarollenbilder an. Wählen Sie das aufgenommene Live-Foto aus und tippen Sie auf Fertig.Tippen Sie auf Foto Wählen Sie Live-Foto und tippen Sie auf Fertig in der Facebook-App auf dem iPhone
  4. Um dem aufgenommenen Bild einen echten dreidimensionalen Effekt zu verleihen. Tippen Sie oben links in Ihrem Bild auf 3D erstellen.

Sie können das Bild auch bearbeiten, indem Sie Aufkleber hinzufügen, es zuschneiden, Text hinzufügen und einen Pinsel verwenden.

Wenn Sie fertig sind, tippen Sie auf Posten.

Tippen Sie auf 3D erstellen, um Bilder in 3D umzuwandeln und Live-Fotos von Ihrem iPhone auf Facebook zu veröffentlichen

Zusammenfassen!

Diese Live-Aufnahmen erstellen eine dreidimensionale Ansicht Ihres Bildes und zeichnen 1,5 Sekunden vor und nach den Ereignissen des Fotos auf. Sie erhalten also mehr als nur ein Foto. Sie erhalten einen perfekten Moment, der mit Ton und Bewegung festgehalten wird. Und das auch, genau so, wie Sie all Ihre regulären Aufnahmen gemacht haben.

Abgesehen davon können Sie auch Live-Aufnahmen in GIFs konvertieren. Bitte lesen Sie unseren Artikel, um einen detaillierten Überblick zu erhalten.

Ich hoffe, dass die oben angegebenen Methoden Ihren Anforderungen am besten entsprechen. Was sind deine Gedanken? Wie haben Sie Live-Fotoaufnahmen auf Ihrem Gerät verwendet?

Wenn Sie weitere Hilfe benötigen oder Fragen haben, schreiben Sie uns bitte einen Kommentar im folgenden Abschnitt.

Bis dahin erforschen Sie weiter und bleiben Sie technisch versiert!

Lesen Sie weiter:

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.