So verhindern Sie, dass WhatsApp Fotos auf der iPhone-Kamerarolle speichert

Standardmäßig speichert WhatsApp alle eingehenden heruntergeladenen Bilder in der iOS-Fotos-App. Infolgedessen hat ein einzelnes Bild zwei Kopien – eine im Chat und eine in der Kamerarolle. Um die Fotos-App übersichtlich zu halten und freien Speicherplatz zu erhalten, möchten Sie WhatsApp möglicherweise daran hindern, Bilder und Videos automatisch in der iPhone-Fotos-App zu speichern. Lassen Sie mich Ihnen schnell zeigen, wie dies für alle Chats oder bestimmte Chats gemacht wird.

So stoppen Sie das automatische Speichern von WhatsApp-Medien in Ihrer iPhone Fotos-App

  1. Öffnen Sie WhatsApp auf Ihrem iPhone.
  2. Tippen Sie unten rechts auf Einstellungen.
  3. Tippen Sie auf Chats.
  4. Deaktivieren Sie “In Kamerarolle speichern”.So beenden Sie das automatische Speichern aller Medien durch WhatsApp in der iPhone Fotos-App

Verhindern Sie, dass WhatsApp Fotos von einem Chat / einer Person auf dem iPhone Camera Roll speichert

Haben Sie einen Freund, der Sie mit irrelevanten Fotos, Videos, Memes usw. spammt? So verhindern Sie, dass WhatsApp Medien automatisch in der Fotos-App speichert. Wiederholen Sie die Schritte für mehrere Chats / Personen.

  1. Gehen Sie zu WhatsApp und eröffnen Sie ein Gespräch.
  2. Tippen Sie oben auf den Namen der Person.
  3. Tippen Sie auf In Kamerarolle speichern und wählen Sie Nie.So stoppen Sie das automatische Speichern von Fotos auf der iPhone-Kamerarolle aus einem Chat

So überschreiben Sie diese Einstellung für bestimmte Fotos

In den obigen Schritten haben Sie gesehen, wie Sie verhindern, dass Medien automatisch in der iPhone Fotos-App gespeichert werden. Was aber, wenn Sie ein nützliches Foto oder Video erhalten, das Sie in der Foto-App speichern möchten? Mach dir keine Sorgen. Es ist einfach, Medien manuell zu speichern, selbst nachdem die automatische Speicherung deaktiviert wurde.

  1. Öffnen Sie eine WhatsApp-Konversation und tippen Sie auf ein Bild oder Video.
  2. Tippen Sie auf das Freigabesymbol und wählen Sie Speichern. Dadurch wird das Bild in der iPhone Fotos-App gespeichert.Tippen Sie auf ein Bild oder Video, tippen Sie auf das Symbol Teilen und wählen Sie Speichern
  3. So speichern Sie mehrere Bilder und Videos manuell: Drücken Sie lange auf ein Bild und tippen Sie auf Weiter. Tippen Sie nach Auswahl mehrerer Bilder und Videos auf das Symbol Teilen. Tippen Sie abschließend auf Speichern [number] Artikel.So überschreiben Sie diese Einstellung für bestimmte Fotos

Beschränken Sie den automatischen Download von Fotos und Videos in WhatsApp

Jetzt wissen Sie, wie Sie verhindern, dass Medien automatisch in der Foto-App gespeichert werden. Aber wussten Sie, dass Sie WhatsApp auch daran hindern können, Fotos und Videos automatisch über Mobilfunkdaten oder WLAN herunterzuladen?

Dies hilft Ihnen, Ihren iPhone-Speicher und Ihre Nettokosten zu sparen, wenn Sie einen begrenzten Datentarif haben.

  1. Öffnen Sie WhatsApp auf dem iPhone und tippen Sie unten rechts auf Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Speicher und Daten.
  3. Tippen Sie unter MEDIA AUTO-DOWNLOAD auf die gewünschten Optionen und wählen Sie Never.
  4. Ab sofort werden die ausgewählten Medien nicht mehr automatisch heruntergeladen. Sie müssen manuell auf das Download-Symbol tippen, um es anzuzeigen.Beschränken Sie den automatischen Download von Fotos und Videos in WhatsApp

WhatsApp speichert keine Fotos mehr auf Ihrer iPhone-Kamerarolle!

Auf diese Weise können Sie verhindern, dass WhatsApp-Chat-Bilder und -Videos automatisch in der iPhone-Fotos-App gespeichert werden. Dies hilft Ihnen dabei, Ihre Foto-App mit wichtigen Medien zu organisieren!

Haben Sie weitere Fragen? Fühlen Sie sich frei, uns über die Kommentare unten zu erreichen.

Andere nützliche WhatsApp-bezogene Beiträge:

iGeeksBlog hat Partner- und gesponserte Partnerschaften. Wir können Provisionen für Einkäufe verdienen, die über unsere Links getätigt werden. Dies hat jedoch keinen Einfluss auf die Empfehlungen unserer Autoren.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *