So verdienen Sie Geld auf Facebook

Dies ist nicht eines dieser umfangreichen Tutorials oder ein Teil, der Ihnen zeigt, wie Sie einen Facebook-Shop aufbauen, ein Produkt verkaufen und schnell Geld verdienen können. Es gibt Hunderte von Blog-Posts, Anleitungen und ganzen Websites, die sich dem widmen. Hier geht es mehr darum, wie man eine Gefolgschaft aufbaut und vertraut und diese nutzt, um seinen Lebensunterhalt zu verdienen. Ich werde die Prinzipien behandeln, wie man auf Facebook Geld verdient und wie man damit sein Geschäft, Produkt oder Online-Shop vorantreiben kann.

Lassen Sie uns zunächst analysieren, wie und warum wir Dinge kaufen. Wenn wir wissen, warum Menschen Geld ausgeben, können wir es verwenden, um es zu verdienen. Obwohl es manchmal so scheint, geben wir kein Geld nach dem Zufallsprinzip aus. Wir können Impulskäufe tätigen, aber es gibt immer noch einen Denkprozess, der weitergeht, auch wenn dies unbewusst ist.

Wenn Sie etwas online über ein paar Dollar kaufen, prüfen Sie wahrscheinlich, wer es verkauft, ob Sie schon einmal davon gehört haben, ob es sich um ein inländisches Unternehmen handelt und ob es sich nur um Internet oder auch um stationäres Unternehmen handelt. Sie werden wahrscheinlich auch Bewertungen überprüfen und sehen, ob jemand anderes von ihnen gehört hat. Je höher die Kosten, desto mehr Überprüfungen werden durchgeführt.

Dies alles dient dazu, die Autorität eines Anbieters zu überprüfen, um zu beurteilen, ob wir ihm vertrauen können oder nicht. Vertraue darauf, dass sie legitim sind, die Waren liefern, die sie sagen, und vertraue darauf, dass die Waren das tun, was sie sagen, dass sie tun können. Deshalb halten wir uns an bestimmte Einzelhändler und kehren immer wieder in dieselben Geschäfte zurück. Weil sie bewiesen haben, dass wir ihnen vertrauen können.

Dieses Vertrauen hilft Ihnen, auf Facebook Geld zu verdienen.

Online-Marketing und -Verkauf sind für die meisten von uns zu weit gegangen, um blind jemandem oder etwas zu vertrauen, nur weil sie sagen, dass es wahr ist. Erinnerst du dich an “Screenshot oder es ist nicht passiert”? Wir befinden uns im Zeitalter des Beweises, sei es sozial oder wissenschaftlich. Das müssen wir zu unserem Vorteil nutzen.

So verdienen Sie Geld auf Facebook2

Was Sie brauchen, um auf Facebook Geld zu verdienen

Sie brauchen ein paar Dinge, um auf Facebook Geld zu verdienen.

Du brauchst:

  1. Ein großartiges Facebook-Profil, das regelmäßig aktualisiert wird
  2. Zeit zu investieren, um hilfreich zu sein
  3. Geduld und viel davon
  4. Ein Geschäft oder Produkt, das es wert ist, beworben zu werden

Ein großartiges Facebook-Profil, das regelmäßig aktualisiert wird

Um Vertrauen aufzubauen, müssen Sie vertrauenswürdig sein. Das beginnt bei Ihrem Facebook-Profil. Die Profilseite muss mit allen relevanten Informationen, vielen Bildern, Details und Aktualisierungen gefüllt sein. Sie müssen eine Online-Person erstellen, die Ihre wahre Persönlichkeit widerspiegelt und gleichzeitig Ihre Marke positiv widerspiegelt.

Ihre Person muss freundlich, aber vor allem authentisch sein. Sie müssen ehrlich, ehrlich und real sein. Die Leute werden bald erkennen, ob Sie es nicht sind, und Sie werden sofort scheitern.

Die Leute müssen dich sympathisch und vertrauenswürdig finden. Das beginnt mit dem Profil. Wenn Sie auf keines von beiden stoßen, spielt es keine Rolle, ob Sie das beste Produkt und den besten Service der Welt haben. Sie werden auf Facebook kein Geld verdienen.

Zeit zu investieren, um hilfreich zu sein

Online-Marketing ist die Wissenschaft vom Verkauf ohne Verkauf. Wir alle haben es satt, von unserem Geld vermarktet, verkauft, gepredigt oder überzeugt zu werden. Also vergiss das alles. Versuchen Sie stattdessen, wirklich hilfreich zu sein. Wenn Sie den Lesern Wert bieten, werden sie Freunde. Wenn Sie ihre Probleme lösen, werden sie zu Fans. Fans machen Geld.

Fans können auch helfen, das Wort zu verbreiten, Autorität aufzubauen und den Umsatz zu steigern. Sie sollten also jederzeit kultiviert werden!

Das Problem ist, hilfreich zu sein bringt Ihnen kein Geld ein, ist aber für den Aufbau von Markenautorität, Vertrauen und Fans von entscheidender Bedeutung. Hier kommt Geduld ins Spiel.

Geduld und viel davon

Geld verdienen auf Facebook ist nicht sofort. Es kann Monate dauern, um die erforderliche Markenpersönlichkeit aufzubauen und zu folgen. Noch länger, um das richtige Maß an Vertrauen zu generieren. Wenn Sie nicht für etwas werben, das weniger als 5 US-Dollar kostet, müssen Sie hart arbeiten, um dieses Vertrauen zu gewinnen.

Wenn ich Social Media Marketing für Kunden durchführe, neige ich dazu, drei bis fünf Mal pro Tag an fünf Tagen in der Woche ein Update zu veröffentlichen. Manchmal sieben Tage die Woche, je nach Marke. Jedes Update muss hilfreich und informativ sein und dem Leser in irgendeiner Weise einen Mehrwert bieten. Die meisten von ihnen sollten nichts verkaufen.

Weniger als 5 Prozent Ihrer Beiträge sollten Eigenwerbung oder Verkauf sein!

Facebook-Marketing ist eine Investition. Sie brauchen viele, viele Inhalte, die Fähigkeit, viel Zeit dafür aufzuwenden und die Fähigkeit, sich auf oberflächlicher und tieferer Ebene mit Menschen auseinanderzusetzen. All dies erfordert Geduld.

Ein Geschäft oder Produkt, das es wert ist, beworben zu werden

Dies sollte selbstverständlich sein, aber wenn Sie all diese Anstrengungen in das Facebook-Marketing investieren möchten, benötigen Sie einen Unternehmensdienst oder ein Produkt, für das es sich zu werben lohnt. Das heißt, Sie müssen an das glauben, was Sie verkaufen, und nachweisen können, dass es funktioniert. Sie benötigen auch andere Personen, um nachweisen zu können, dass es auch funktioniert.

Das ist alles schön und gut, aber wie gehen Sie vor, um all dies in die Praxis umzusetzen?

So verdienen Sie Geld auf Facebook3

Planen Sie Ihre Facebook-Strategie zum Geldverdienen

Lassen Sie uns für dieses Tutorial eine gefälschte Firma erstellen, die ein neues Produkt verkauft. Sagen wir, ein Batterie-Booster für ein Handy. Schließen Sie es an und Ihr Smartphone wird in weniger als einer Minute zu 80 Prozent aufgeladen.

Stellen wir uns vor, wir haben Genehmigungen, Zertifizierungen und alles, was wir brauchen, um auf den Markt zu kommen. Wir haben auch eine Unternehmenswebsite mit einem eigenen Blog.

Wie können wir mit diesem Produkt auf Facebook Geld verdienen?

Erstellen Sie eine Facebook-Seite

Unsere erste Aufgabe ist es, die Facebook-Seite für das Unternehmen zu erstellen. Wir müssen es so professionell wie möglich gestalten und alle Elemente des Profils vervollständigen, insbesondere das Über uns. Holen Sie sich ein paar gute Bilder von der Firma, Ihnen, den Büros, allen Mitarbeitern und fügen Sie diese hinzu.

Fügen Sie eine kurze Zeile hinzu, was Sie tun, dh verkaufen Sie den Batterie-Booster und richten Sie ein paar Begrüßungsbeiträge ein, um die Dinge in Bewegung zu bringen. Fügen Sie dann Links zu Ihrer Unternehmenswebsite hinzu.

Erstellen Sie einen Inhaltsplan

Beim Online-Marketing dreht sich alles um Inhalte, und Sie werden viel davon brauchen. Richten Sie einen Inhaltsplan ein, der einen Inhalt in Langform pro Tag> 750-1.000 Wörter, zwei Kurzforminhalte <350 Wörter und einige kürzere Aktualisierungen liefert. Der Plan muss diesen Inhalt an jedem Wochentag bereitstellen, mit Potenzial für jeden Tag. Veröffentlichen Sie das Langformular in Ihrem Blog und lassen Sie es automatisch auf Ihre Facebook-Seite verlinken. Wenn Sie ein CMS verwenden, gibt es Plugins, die Facebook automatisch anpingen, Twitter und die anderen, damit Sie es nicht manuell tun müssen. Planen Sie dann die kürzeren Posts so ein, dass sie einige Stunden voneinander entfernt erscheinen. Die kürzeren Updates und irgendwo dazwischen sitzen.

Keiner dieser Inhalte sollte etwas verkaufen. All dies sollte Lesern und Menschen in Ihrer Branche umsetzbare oder nützliche Ratschläge geben. Mischen Sie Anleitungen mit Branchenanalysen, Meinungen, Humor, Geschäftstipps und allem anderen, was Sie möglicherweise anbieten können.

Fügen Sie mindestens einen Beitrag pro Woche hinzu, der Ihre Persönlichkeit zeigt. Sei es ein Beitrag von dir, der an einem Wochenende einen Marathon läuft, auf einen Bauernmarkt geht, am Strand oder was auch immer. Wir schaffen Vertrauen und bauen die Person auf, von der wir zuvor gesprochen haben. Es muss nicht zu intim sein, aber es sollte zeigen, dass Sie eine echte Person sind und nur das Gesicht des Unternehmens.

Nehmen Sie in diesen Inhaltsplan einen Verkaufsposten pro Woche auf. Es sollte nicht der harte Verkauf sein, sondern vielmehr ein Textmarker eines Sonderangebots, eines bevorstehenden Webinars, Termine für Live-Demonstrationen, Hinweise auf Ihren Auftritt bei einer Veranstaltung oder etwas anderes. Halten Sie es leicht und weich zu verkaufen. Wir wollen, dass sich Menschen engagieren und nicht abwenden.

So verdienen Sie Geld auf Facebook4

Buchungsplan

Sobald Sie eine Vorstellung von der Menge an Inhalten haben, die Sie benötigen, sollten wir jetzt einen Zeitplan für die Online-Veröffentlichung erstellen. Es gibt viele Theorien über die besten Zeiten, aber ich neige dazu, mitzugehen Schneller Spross mit einem kleinen Unterschied. Sie sagen, wenn Leute nicht arbeiten wollen, sind sie auf Facebook. Das stimmt, aber Sie müssen auch unseren Wunsch nach regelmäßigen Updates von Freunden berücksichtigen.

Ich neige dazu, täglich um 8, 10, 12, 14 und 16 Uhr zu posten. Der Langform-Beitrag steht an erster Stelle, sodass er entweder mit dem ersten Kaffee des Tages oder den ganzen Tag über gelesen werden kann. Kürzere Beiträge kommen später, damit sie während der Arbeit schnell verdaut werden können.

Ich benutze einen Scheduler wie Puffer und richte alle meine sozialen Beiträge so früh wie möglich in der Woche ein. Das gibt mir Zeit, an mehr Inhalten zu arbeiten und auf Leute zu reagieren, wenn sie Kommentare abgeben.

Handeln und reagieren

Regelmäßiges Posten auf Facebook ist die Aktion. Als nächstes kommt es, auf Antworten, Kommentare, Chats und Likes zu reagieren. Viele Unternehmen betrachten Social Media Marketing als Einbahnstraße. Sie stellen ihre Posten da draußen ab und vergessen sie. Sie vergessen das Soziale und konzentrieren sich zu sehr auf die Medien. Beides ist gleich wichtig.

Der Grund, warum ich einen Post-Scheduler verwende, ist, dass ich auf alle reagieren kann, die Kommentare auf der Seite abgeben. Jedes Mal, wenn jemand etwas sagt, kann ich antworten. Jedes Mal, wenn jemand ein “Gefällt mir” gibt, kann ich ihm danken. Es braucht Zeit, aber es baut auch eine Gemeinschaft auf. Indem Sie auf diese persönliche Note reagieren und sie anbieten, heben Sie sich bereits von der Mehrheit der Unternehmen ab, die versuchen, auf Facebook Geld zu verdienen.

Beantworten Sie jede Frage, bearbeiten Sie jede Kritik und verwalten Sie jede Frage. Tun Sie es professionell und Sie werden Vertrauen und Autorität aufbauen. Sobald Sie beide haben, werden Sie anfangen, Produkte zu verkaufen.

Nutzen Sie Ihr Publikum

Ihr eigener Inhaltsplan ist zwar wichtig, aber wenn Sie Ihre Zielgruppe verwenden können, um einige zu generieren, umso besser. Im Zusammenhang mit einem Smartphone-Batterie-Booster können Sie jedem einen Rabatt auf ein anderes Gerät gewähren, der eine Geschichte darüber einreicht, wie sein Booster sie aus Schwierigkeiten herausgeholt hat oder an dem seltsamsten Ort, an dem sie ihn verwenden mussten.

Wenn Sie echte Geschichten von echten Menschen zeigen, können Sie soziale Beweise sowie Vertrauen und Autorität aufbauen. Social Proof ist eine Überprüfung in einer anderen Form und von großem Nutzen. Sie können diese auf Ihrer Facebook-Seite veröffentlichen, hoffentlich mit einem Bild, das zeigt, wie Ihr Batterie-Booster einer realen Person in einer realen Situation geholfen hat. Wenn das nicht mehr Umsatz bringt, weiß ich nicht, was wird!

Spülen und wiederholen

Sobald Sie eine Seite, einen Inhalt und einen Veröffentlichungsplan haben, müssen Sie diese kontinuierlich ausführen, um Ergebnisse zu erzielen. Die Leute geraten schnell in Routinen und beginnen zu einem bestimmten Zeitpunkt, ihren Inhalt zu erwarten. Sie werden sich fragen, was falsch ist, wenn er nicht angezeigt wird. Das Social-Media-Publikum ist unglaublich launisch, sodass Sie es sich nicht leisten können, es im Stich zu lassen, wenn Sie mit ihm Geld verdienen möchten.

Sei regelmäßig, sei zuverlässig. Aber werfen Sie auch ab und zu einen Curveball ein, um nicht zu vorhersehbar oder langweilig zu werden. Fügen Sie ein besonderes Ereignis, einen Popup-Shop, ein Überraschungsquiz mit Preisen, Wettbewerben, Besonderheiten, Interviews und anderen interessanten Inhalten hinzu. Je mehr Interesse und Wert Sie bieten, desto mehr Engagement werden Sie erleben.

Es ist das Engagement mit dem Publikum, das Sie wachsen, das Ihnen hilft, auf Facebook Geld zu verdienen. Wie ich oben sagte, könnten Sie das beste Produkt der Welt haben, aber wenn die Leute Sie nicht kennen oder Ihnen vertrauen, spielt es wirklich keine Rolle. Hoffentlich werden die Leute nach ein paar Monaten beginnen, Sie zu kennen und Ihnen zu vertrauen. Holen Sie sich ein paar reale Fallstudien auf Ihre Seite und die Leute werden schnell kaufen, was Sie verkaufen.

Geld verdienen auf Facebook ist zunächst nicht einfach, schnell oder so lukrativ. Aber im Laufe der Zeit sollten Sie eine Zunahme Ihres Publikums, des Engagements und dann des Verkaufs feststellen. Bauen Sie weiter auf dieser Grundlage auf, und Sie sollten eine Rückkehr Ihrer Bemühungen sehen. Mit einem potenziellen Publikum von Milliarden könnte es in der Tat sehr lukrativ sein!

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *