So unterbrechen Sie eine Instagram-Story

Instagram war früher das einfachste aller sozialen Medien da draußen. Es gab keine gesponserten Beiträge und vor allem keine Geschichten.

Instagram hat die Stories-Funktion tatsächlich ziemlich mutig eingeführt. Es gab viele Leute, die es für lächerlich hielten, aber es ist jetzt offensichtlich, dass sie einen guten Anruf getätigt haben, als jeder verwendet heute Geschichten. Bei so vielen Geschichten möchten Sie in der Lage sein, eine Geschichte anzuhalten, entweder um sie genauer zu betrachten oder um einen Moment lang den Blick vom Bildschirm abzuwenden.

Typische Story-Pause

Auf Instagram verbringst du viel Zeit damit, durch die Geschichten der Leute zu scrollen. Jeden Tag alle ansehen zu müssen, mag eine unauffällige Zwangsstörung sein, aber genau das will Instagram – je mehr Geschichten Sie anzeigen, desto mehr andere Benutzer neigen dazu, sie zu veröffentlichen. Wenn Sie ein Instagram-Benutzer sind, der nur durch Geschichten blättert, um sicherzustellen, dass Sie alle “gesehen” haben, wissen Sie wahrscheinlich, dass durch Tippen auf den richtigen Teil Ihres Bildschirms einfach jedes Element in einer Geschichte übersprungen wird.

Wenn Sie auf den linken Teil des Bildschirms tippen, gelangen Sie natürlich zum vorherigen Foto oder Video. Wenn Sie von rechts nach links wischen, gelangen Sie zur Story des nächsten Benutzers. Wenn Sie beim Betrachten einer Story den Blick vom Bildschirm abwenden müssen, tippen Sie irgendwo auf den Bildschirm und lassen Sie ihn nicht los. Wenn Sie möchten, dass die Geschichte fortgesetzt wird, heben Sie einfach Ihren Finger.

Typische Story-Pause

Eine Geschichte neu veröffentlichen

Bei Instagram dreht sich alles um die Grafik und Sie möchten, dass Ihre Beiträge und Geschichten so gut wie möglich aussehen. Das Reposting von Geschichten ist eine beliebte Sache auf der Plattform. Es ist wie Retweeten, aber mit Geschichten. Um jedoch eine einfache Option zu haben, auf “Neu posten” zu klicken und damit fertig zu sein, müssten Sie in der Story markiert sein. Leider ist dies bei Geschichten, die Sie erneut veröffentlichen möchten, selten der Fall, insbesondere wenn es sich um Prominente handelt.

Eine Geschichte neu veröffentlichen

Das Erstellen eines Screenshots ist eine legitime Möglichkeit, eine Story erneut zu veröffentlichen. Wenn Sie jedoch Ihren Finger irgendwo auf dem Bildschirm landen, um die Story zu sehen, werden Sie sehen, dass der Benutzer, der sie gepostet hat, im Wesentlichen mit einem Wasserzeichen versehen ist, sowie die Nachrichtenleiste zum Senden und die Story-Timer oben auf dem Bildschirm . Was viele Instagram-Nutzer nicht wissen, ist, dass es sehr einfach ist, einen idealen, sauberen Screenshot einer Story zu erstellen. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie auf den Bildschirm tippen, um ihn nicht zu bewegen, und Sie werden alles sehen, aber die Geschichte selbst wird verschwinden.

Nach oben wischen

Dies ist nicht die fortschrittlichste und nützlichste Methode, um eine Story anzuhalten. Wenn Sie jedoch nach oben wischen oder auf die Nachrichtenleiste “Senden” tippen, wird die Story angehalten und Ihre Tastatur wird angezeigt. Dies ist natürlich für Screenshots nicht praktisch und funktioniert normalerweise nicht, wenn Sie sich Zeit nehmen möchten, um den tatsächlichen Inhalt anzuzeigen, da der Hintergrund abgeblendet ist und die Tastatur fast die Hälfte des Bildschirms bedeckt.

Diese Methode zum Anhalten einer Story ist jedoch nützlich, da Sie Ihren Finger nicht auf dem Bildschirm halten müssen. Dies ist eher ein Hack als eine Instagram-Funktion, aber es ist sehr nützlich. Instagram könnte jedoch davon profitieren, wenn in Zukunft weitere Story-Steuerelemente eingeführt werden.

Verschlagwortet mit Fotos

Ja, dies ist eine noch seltsamere Methode, um eine Story anzuhalten, aber die Leute markieren andere Personen in der Story-Funktion. Sie erkennen die Tags am „@“ vor einem Benutzernamen. Tippen Sie einfach auf ein beliebiges Tag in einer Story, und über dem Namen wird eine kleine Karte angezeigt, die nicht einmal den Hintergrund der Story verdunkelt oder einen großen Teil des Bildschirms mit einer Tastatur abdeckt.

Allerdings sind nicht alle Fotos mit markierten Benutzern versehen, was dies nicht wirklich zu einer guten Lösung macht, sondern eher zu einem Hack für Instagram-versierte Leute, die wissen, was und wann sie tippen müssen.

Tippen Sie doppelt auf das iPhone

Diese Lösung ist vielleicht ein bisschen “da draußen”, aber wenn Sie ein iPhone-Besitzer sind, gibt es einen anderen Hack, mit dem Sie eine Story im Wesentlichen anhalten können. Sie sollten zweimal auf die Home-Schaltfläche tippen, um die Liste der aktiven Apps aufzurufen und die Instagram-App zu finden, ohne darauf zu tippen.

Tippen Sie doppelt auf das iPhone

Das Navigieren in Instagram-Geschichten ist eine Fähigkeit

So lustig es auch klingen mag, je mehr Sie die Stories-Funktion auf Instagram verwenden, desto besser werden Sie darin. Sie werden lernen, wie Sie in kürzester Zeit pausieren können, wann und wo.

Wie pausierst du eine Instagram-Story? Verwenden Sie mehr als einen Weg, um dies zu tun? Geben Sie einen Kommentar in den folgenden Abschnitt ein und beginnen Sie eine Diskussion.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *