So übertragen Sie Google Fotos auf iCloud-Fotos

Google Fotos ist eine großartige App zum Sichern und Verwalten von Fotos für fast alle, einschließlich Apple-Benutzer. Die kostenlose unbegrenzte Speicheroption endet jedoch endgültig mit Juni 2021. Scrollen Sie nach unten, um zu erfahren, wie Sie Google Fotos auf iCloud Fotos übertragen können.

Bevor Sie jedoch mit dem Exportieren der Daten beginnen, sollten Sie sich die Gebühren für jede Abgabe auf den Speicher ansehen, um eine kostengünstige Entscheidung zu treffen.

Google Fotos vs. iCloud Fotos

Bisher waren Google-Fotos iCloud in Bezug auf die Preisgestaltung einen Schritt voraus. Die Entscheidung, den freien Speicher zu beenden, hat das Feld jedoch geebnet, und die Cloud-Speicherkosten beider Plattformen sind ziemlich ähnlich.
– iCloud-Speicher / Monat Google One / Monat Kostenlos 5 GB 15 GB 50 GB £ 75, $ 0,99 – 100 GB – £ 130, $ 1,99 200 GB £ 219, $ 2,99 £ 210, $ 2,99 2 TB £ 749, $ 9,99 £ 650, $ 9,99
Wenn Sie an den Abonnementdiensten von Apple interessiert sind, ist eine Investition in das Apple One-Paket durchaus sinnvoll.

  • Individueller Plan (14,95 USD / Monat) – 50 GB iCloud-Speicher + Apple Music®, Apple TV® +, Arcade
  • Familienplan (19,95 USD / Monat) – 200 GB iCloud-Speicher + „Apple Music“, „Apple TV“ +, „Apple Arcade“
  • Premier Plan (29,95 USD / Monat) – 2 TB iCloud®-Speicher + Apple Music®, Apple TV®, Apple Arcade, Apple News® und Apple Fitness +.

Jetzt, da iCloud die Oberhand über die Kompatibilität und Preisgestaltung von Ökosystemen hat, ist es für iPhone-Benutzer bequemer, Fotos von Google Fotos auf iCloud zu übertragen. Bevor wir Ihnen jedoch zeigen, wie es geht, sind hier einige wichtige Punkte zu beachten.

Dinge, die Sie beachten sollten:

  • Überprüfen des iCloud-Speichers – Es ist ratsam, das Speicherkontingent zu überprüfen, bevor Sie die Übertragung starten. Zur Überprüfung können Sie die App Einstellungen auf dem iPhone → Name → iCloud aufrufen.
  • Versuchen Sie es mit einem Stapelsystem – Sie können zwar alle Fotos gleichzeitig übertragen, es wird jedoch empfohlen, dies in Stapeln zu tun. Dadurch werden Störungen vermieden, die durch eine schlechte Verbindung oder andere Gründe verursacht werden.
  • Es bleibt viel Zeit – Die Änderungen an Google Fotos werden erst am 1. Juni 2021 wirksam, sodass es keine Eile gibt. Außerdem gilt das neue Limit von 15 GB für Uploads nach dem 1. Juni.
  • Synchronisieren vs. Sichern – iCloud Photos wurde entwickelt, um Fotos geräteübergreifend zu synchronisieren. Wenn Sie also Fotos von Ihrem Gerät löschen, werden diese auch automatisch aus iCloud entfernt. Um sicherzustellen, dass Ihre Fotos sicher sind, müssen Sie sie auf iCloud Drive verschieben.

So exportieren Sie Google Fotos in iCloud-Fotos

Es gibt zwei Möglichkeiten, Fotos von Google Fotos herunterzuladen, je nach Ihren Vorlieben.

Laden Sie alle Ihre Google-Fotos auf einmal herunter

  1. Gehe zu takeout.google.com auf Ihrem Mac / PC oder iPhone.
  2. Klicken Sie auf Alle abwählen, scrollen Sie nach unten und wählen Sie nur Google Fotos aus.Wählen Sie Google Fotos aus Google Takeout aus
  3. Scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf Nächster Schritt.
  4. Wählen Sie hier den gewünschten Dateityp und die gewünschte Dateigröße aus und klicken Sie dann auf Export erstellen.Wählen Sie Dateityp und -größe und klicken Sie dann auf Export erstellen

Der Exportvorgang kann abhängig von Ihrer Bibliotheksgröße länger dauern. Google sendet Ihnen eine E-Mail, wenn es fertig ist. Laden Sie die Datei über den Link herunter.

Laden Sie die Google Fotobibliothek herunter

Es ist etwas zeitaufwändiger, aber perfekt für die Stapelübertragung.

Auf Mac / PC mit Web

  1. Melden Sie sich bei Ihrem Konto an photos.google.com.
  2. Um mehrere Fotos auszuwählen, wählen Sie das erste Foto oder Video aus, während Sie die Umschalttaste gedrückt halten. Scrollen Sie und wählen Sie das letzte aus.
  3. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf das 3-Punkt-Symbol und klicken Sie auf Herunterladen. Sie können auch Umschalt + D drücken, um den Download zu starten.Exportieren Sie die Google Fotos-Bibliothek für Mac über das Internet

Auf Google Fotos iOS App

  1. Starten Sie die Google Fotos-App auf Ihrem iPhone oder iPad
  2. Um mehrere Fotos auszuwählen, drücken Sie lange auf ein Foto / Video und ziehen Sie es bis zur letzten gewünschten Datei nach unten.
  3. Tippen Sie auf das Freigabesymbol und wählen Sie Auf Gerät speichern, um sie auf Ihr iPhone herunterzuladen. Sie können auch AirDrop auswählen oder eine E-Mail senden.Exportieren Sie die Google Fotos-Bibliothek für iOS-Geräte

Hinweis:

  1. Wenn die Option “Auf Gerät speichern” nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass Ihr iOS-Gerät dieses Bild bereits hat.
  2. Wenn Sie Google Fotos installieren, deaktivieren Sie die Sicherungsoption. Dadurch wird verhindert, dass die aktuellen Fotos auf Ihrem iOS-Gerät gesichert werden.

So übertragen Sie Google Fotos auf iCloud-Fotos

Auf dem Mac

  1. Starten Sie die Fotos-App auf Ihrem Mac.
  2. Ziehen Sie alle von Google Fotos heruntergeladenen Fotos, Videos und Ordner per Drag & Drop.Importieren von Google Fotos in Mac

Wenn Ihre iCloud-Sicherung für Fotos aktiviert ist, werden Fotos automatisch hochgeladen. Um die Sicherung zu aktivieren oder ihren Status zu überprüfen, klicken Sie in der Menüleiste auf Fotos → Einstellungen → iCloud → Stellen Sie sicher, dass das Kontrollkästchen neben iCloud-Fotos aktiviert ist.

Auf dem iPhone oder iPad

Alle Fotos, die der iOS-Kamera hinzugefügt wurden, werden automatisch in die iCloud-Fotos hochgeladen, wenn die Synchronisierung aktiviert ist. Lassen Sie uns das zuerst einschalten.

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen auf Ihrem iOS-Gerät.
  2. Tippen Sie auf Namensbanner → iCloud → Fotos.
  3. Aktivieren Sie den Schalter neben iCloud Photos.Laden Sie Fotos über das iPhone in iCloud-Fotos hoch

Hinweis: Wenn Sie Fotos über die App heruntergeladen haben, werden diese direkt auf die Kamerarolle übertragen. Wenn Sie jedoch die Takeout-Methode verwendet haben, müssen Sie die Datei entpacken, alle Fotos auswählen und auf der Kamerarolle speichern, um den iCloud-Upload zu aktivieren.

Übertragen Sie Google Fotos über Web / PC auf iCloud Fotos

  1. Einloggen in iCloud.com und wählen Sie die Option Fotos.
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Hochladen und wählen Sie die Bilder und Videos aus, die Sie hochladen möchten.Laden Sie Fotos über das Web oder den PC in iCloud-Fotos hoch

iCloud lädt sie auf seinen Server hoch. Je nach Anzahl und Größe der ausgewählten Fotos kann dies einige Zeit dauern.

Haben Sie Ihre Google Fotos an iCloud übertragen?

Während iCloud-Fotos eine großartige Möglichkeit sind, alle Geräte synchron zu halten, ist es nicht die perfekte Option für die Sicherung oder Verwaltung von Fotos. Daher möchten Sie möglicherweise andere Alternativen zu Google Fotos prüfen, bevor Sie Ihre Fotos von Google Fotos nach iCloud verschieben.

Wenn Sie während der Übertragung auf Probleme stoßen oder Fragen haben, listen Sie diese bitte im Kommentarbereich auf. Wir werden sicherlich versuchen, Ihnen zu helfen.

Einige weitere interessante Lektüren:

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *