So übertragen Sie Dateien zwischen Android und Mac

Wenn Sie einen Mac verwenden und ein Android-Gerät besitzen, müssen Sie bemerkt haben, dass Sie es nicht so verwenden können, wie Sie Ihr Android-Gerät mit einem Windows-PC verwendet haben. macOS unterstützt Android-Geräte nicht im Plug-and-Play-Modus. Es gibt eine offizielle Google-App, die genau für diesen Zweck gedacht ist – Android File Transfer. Die App ist jedoch eher ein Problem als eine Lösung. Daher empfehle ich nicht, sie zu verwenden. Wenn Sie also Dateien zwischen Ihrem Mac und Ihrem Android-Telefon übertragen möchten, haben Sie folgende Möglichkeiten:

1. Handshaker

Handshaker ist eine großartige App, mit der Sie Ihr Android-Gerät mit Ihrem Mac verbinden und Dateien und Fotos einfach über ein USB-Kabel übertragen können. Sie müssen sowohl den Mac als auch die Android-Apps installieren, bevor Sie Dateien zwischen den beiden Geräten übertragen können. Die App bietet eine großartige Oberfläche und die Dateiübertragungen sind recht schnell. Wir haben versucht, eine 1,12-GB-Videodatei von unserem Mac auf ein Android-Gerät zu übertragen, und dabei Geschwindigkeiten zwischen 8 und 8,3 MBit / s erzielt.

Um die App einzurichten, müssen Sie die folgenden Schritte ausführen:

1. Installieren Sie Handshaker auf Ihrem Mac. Starten Sie die App und verbinden Sie Ihr Android-Telefon mit einem USB-Kabel mit Ihrem Mac. Die Android-App sollte auf Ihrem Telefon installiert werden. Wenn dies nicht der Fall ist, können Sie es über einen QR-Code in der Mac-App installieren.

Starten und Verbinden Ihres Telefons

2. Wenn Sie die App auf Ihrem Android-Gerät installiert haben, verbinden Sie Ihr Gerät einfach wieder mit Ihrem Mac, und Sie können alle Ihre Dateien und Fotos in der Handshaker-App anzeigen.

Alle Medien sehen

Jetzt können Sie problemlos Dateien zwischen Ihrem Mac und Ihrem Android-Gerät kopieren und einfügen. Die App hat eine gute Oberfläche und die Dateiübertragung ist großartig. Mit der App können Sie Ihre Dateien, Fotos, Musik und mehr verwalten.

Herunterladen für Mac (Frei)

2. AirDroid

AirDroid ist eine App, mit der Sie Dateien zwischen einem Android-Gerät und einem Mac übertragen können. Darüber hinaus können Sie mit der App eine Vielzahl anderer Aufgaben ausführen, z. B. Ihre Nachrichten überprüfen, Screenshots erstellen und vieles mehr. Sie können sogar die Benachrichtigungsspiegelung aktivieren, sodass die Benachrichtigungen Ihres Telefons in Echtzeit auf Ihren Laptop gespiegelt werden. Die App ist auch als dedizierte Mac-App verfügbar, aber Sie können einfach die verwenden AirDroid Web Client um Ihr Telefon zu verwalten.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Dateien und Daten mit AirDroid zu übertragen:

1. Installieren Sie AirDroid auf Ihrem Android-Gerät. Gehen Sie auf Ihrem Mac zu Airdroid Web Client. Starten Sie dann auf Ihrem Android-Gerät die App und tippen Sie auf das QR-Code-Symbol.

Übertragen Sie Dateien zwischen Android und Mac

2. Richten Sie Ihr Gerät auf den im AirDroid-Webclient angezeigten QR-Code. Sobald Ihr Telefon den QR-Code erkannt hat, tippen Sie auf Ihrem Android-Gerät auf „ANMELDEN“.

Anmelden-Airdroid

3. Im Webclient können Sie jetzt auf “Dateien” klicken, um auf die auf Ihrem Android-Gerät gespeicherten Dateien zuzugreifen.

Klicken Sie auf Dateien, um auf Dateien zuzugreifen

Mit AirDroid können Sie auch APKs von Ihrem Computer auf dem Android-Gerät installieren. Dies ist viel einfacher, als die APK übertragen und anschließend installieren zu müssen. Die App bietet viel mehr Funktionen, von denen einige nur für Premium-Benutzer verfügbar sind. Wenn Sie jedoch nur nach Dateiverwaltung suchen, kann AirDroid Ihnen definitiv dabei helfen, und noch einige mehr.

Herunterladen für Android und Mac (Kostenlose, bezahlte Pläne beginnen bei 1,99 USD / Monat)

3. TEILEN

Shareit ist eine weitere App, mit der Sie Dateien zwischen Ihrem Mac und Ihrem Android-Gerät übertragen können. Die App erstellt eine direkte WiFi-Verbindung zwischen den Geräten, die Dateien übertragen, sodass Sie eine ausreichend gute Übertragungsgeschwindigkeit erhalten. Sie müssen die Shareit-App sowohl auf Ihrem Mac als auch auf Ihrem Android-Gerät installieren. Sobald Sie dies getan haben, können Sie einfach die folgenden Schritte ausführen, um Dateien zwischen Ihrem Mac und Ihrem Android-Gerät zu übertragen:

1. Starten Sie SHAREit sowohl auf Ihrem Mac als auch auf Ihrem Android-Gerät. Wenn Sie eine Datei von Ihrem Mac an Ihr Android-Gerät senden möchten, tippen Sie auf Ihrem Android-Gerät auf „Empfangen“.

erhalten

2. Tippen Sie auf „Mit PC verbinden“ und dann auf „Los“.

Verbindung zum PC

3. Tippen Sie anschließend auf „Scan to Connect“ und zeigen Sie mit Ihrem Telefon auf den QR-Code, der von der SHAREit-App auf Ihrem Mac angezeigt wird. Die beiden Geräte werden automatisch verbunden.

Scan-to-Connect

Jetzt können Sie Dateien einfach per Drag & Drop in die Mac-App ziehen und sie werden auf Ihr Android-Gerät übertragen. Es ist sehr einfach und funktioniert gut. Ich persönlich fand Shareit jedoch nicht so zuverlässig wie Handshaker oder AirDroid.

Herunterladen für Android und Mac (Frei)

4. FTP

FTP oder File Transfer Protocol ist eine weitere Möglichkeit, Dateien zwischen Ihrem Mac und Ihrem Android-Gerät zu übertragen. Wenn Sie eine Dateimanager-App wie verwenden ES File Explorer Auf Ihrem Android-Gerät benötigen Sie nichts anderes. Sie können einen FTP-Server auf Ihrem Mac erstellen und einfach von Ihrem Android-Gerät aus eine Verbindung herstellen, um Dateien zwischen den beiden Geräten zu übertragen. Führen Sie dazu einfach die folgenden Schritte aus:

1. Starten Sie auf Ihrem Mac zuerst Terminal. Geben Sie hier “sudo -s launchctl load -w /System/Library/LaunchDaemons/ftp.plist” ein. Dadurch wird ein FTP-Server auf Ihrem Mac erstellt.

Befehl für FTP

2. Wechseln Sie auf Ihrem Android-Gerät zum ES File Explorer. Tippen Sie hier oben links auf das Hamburger-Symbol. Tippen Sie unter „Netzwerk“ auf „FTP“.

Hamburger-Ikone

3. Tippen Sie hier oben rechts auf „Neu“ und dann auf „FTP“.

newftp

4. Geben Sie die Details für Ihren FTP-Server ein.

  • Geben Sie unter Server die IP-Adresse Ihres Mac ein. Um dies zu finden, geben Sie einfach “ifconfig |” ein grep inet | grep 192 “

find-ip

  • Geben Sie den Benutzernamen und das Passwort ein. Dies entspricht den Anmeldeinformationen Ihres Mac.

5. Lassen Sie den Rest der Einträge unberührt und tippen Sie auf „OK“.

Auffülldetails

Ihr Server wird im ES File Explorer hinzugefügt. Sie können im ES File Explorer auf den Server tippen, um die Dateien auf Ihrem Mac zu durchsuchen, und Sie können Dateien und Ordner zwischen dem Mac und Ihrem Android-Gerät übertragen.

FTP-and-Explore

SIEHE AUCH: 7 besten Tools zum Verwalten von Android mit Mac

Übertragen Sie Dateien einfach zwischen Mac und Android

Dies waren einige der besten Methoden, mit denen Sie Dateien zwischen einem Android-Gerät und Ihrem Mac übertragen können. Es gibt sowohl drahtlose als auch kabelgebundene Methoden, die Sie verwenden können. Während drahtlose Methoden normalerweise einfacher zu verwalten sind, bieten kabelgebundene Verbindungen häufig eine viel schnellere (und zuverlässigere) Datenübertragung zwischen Geräten. Mit welchen Methoden übertragen Sie Dateien zwischen Mac und Android? Haben Sie versucht, eine der in diesem Artikel erwähnten Methoden anzuwenden? Wenn Sie bei der Verwendung dieser Methoden auf Probleme stoßen, teilen Sie uns dies im Kommentarbereich unten mit.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *