So teilen Sie alle Ihre Google-Fotos mit anderen Personen

Seit seiner Einführung im Jahr 2015 ist Google Fotos eine intelligente Lösung für die Freigabe von Fotos aus Ihrem letzten Urlaub oder Ihrer letzten Veranstaltung. Mit nur wenigen Klicks können Benutzer ihren Partnern, Familienmitgliedern oder Verwandten aussagekräftige fotografische Momente senden.

Aber was müssen Sie tun, um alle Ihre Google-Fotos für andere Personen freizugeben? Wenn Sie sich das gefragt haben, sind Sie bei uns genau richtig. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Methoden zum Teilen von Google Fotos

Wie Sie Google Fotos freigeben möchten, bestimmt die Schritte, die Sie ausführen müssen. Während einige Benutzer es vorziehen, ihr Smartphone zu verwenden, möchten andere dies von ihrem Computer aus tun. Im nächsten Abschnitt erfahren Sie, wie Sie Google Fotos von iPhones, Androids und Computern freigeben.

So teilen Sie Google Fotos von einem iPhone

Wenn Sie ein iPhone haben und Google Fotos mit anderen Personen teilen möchten, müssen Sie Folgendes tun:

  1. Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie Google Fotos herunterladen. Sie finden den Link zu einer App Hier.
  2. Starten Sie die App.
  3. Wählen Sie einige oder alle Fotos aus, die Sie senden möchten.
  4. Klicken Sie dann auf das Symbol “Teilen” in der unteren linken Ecke des Bildschirms. Es sieht aus wie ein Quadrat mit einem Aufwärtspfeil.
  5. Tippen Sie auf “Teilen mit”.

Jetzt gibt es verschiedene Möglichkeiten, Fotos zu senden. Sie können einen Link zu den Fotos an eine E-Mail, Facebook, SMS usw. senden.

Wenn die andere Person bei Google Fotos angemeldet ist, kann sie diese von der App herunterladen. Alternativ können sie den Link öffnen, den Sie zum Herunterladen der Fotos gesendet haben. Sobald sie sie sehen, erhalten Sie eine Benachrichtigung.

So teilen Sie Google Fotos von einem Android

Das Teilen von Google Fotos von einem Android-Gerät aus ist relativ einfach, sobald Sie den Dreh raus haben. Laden Sie die Google Fotos-App herunter, bevor wir Ihnen die entsprechenden Schritte zeigen Hier. Gehen Sie dann wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie die App auf Ihrem Android.
  2. Wählen Sie die Fotos aus, die Sie mit anderen Personen teilen möchten.
  3. Wenn Sie zum Senden bereit sind, tippen Sie auf das Symbol “Teilen” in der unteren linken Ecke des Bildschirms. Es sieht aus wie drei Punkte, die mit zwei Linien verbunden sind.
  4. Schreiben Sie die Kontaktnummer, E-Mail-Adresse oder den Namen des Empfängers.

Das ist es! Sie haben erfolgreich Fotos mit einem Ehepartner oder einem Freund geteilt. Die Art und Weise, wie sie die Fotos öffnen, hängt davon ab, ob sie bei Google Fotos angemeldet sind oder nicht. Wenn dies nicht der Fall ist, erhalten sie einen Link zum Klicken und Speichern von Inhalten.

So teilen Sie Google Fotos von einem Computer aus

Wenn Ihr Smartphone-Bildschirm zu klein für Sie ist, wenn Sie eine Reihe von Fotos anzeigen möchten, können Sie stattdessen Google Fotos von Ihrem Computer aus freigeben. So können Sie das machen:

  1. Öffnen Sie Ihren üblichen Browser.
  2. Geben Sie “Google Fotos” ein oder klicken Sie darauf Verknüpfung.
  3. Wählen Sie das Album aus und wählen Sie Fotos aus, die Sie senden möchten.
  4. In der oberen rechten Ecke des Bildschirms wird das Symbol “Teilen” angezeigt. Auch dies sieht aus wie drei Punkte, die mit zwei Linien verbunden sind. Klick es an.
  5. Wählen Sie den Empfänger aus und tippen Sie darauf.

Neben dieser Option können Sie auch einen gemeinsam nutzbaren Link erhalten oder den Link an Twitter oder Facebook senden. Wenn Sie auf tippen, um einen gemeinsam nutzbaren Link zu erhalten, können Sie neben den Fotos auch eine Nachricht hinzufügen.

So teilen Sie alle Google-Fotos mit anderen Personen

Erstellen Sie ein Partnerkonto

Google Fotos bietet eine fantastische Funktion zum Einrichten eines Partnerkontos. Mit dieser netten Option können Benutzer Fotos mit ihren Lieben teilen, wenn sie weit von Ihnen entfernt sind. Das Beste ist, dass sie automatisch jedes neue Foto oder Video empfangen können, das Sie in ihren Google Fotos aufnehmen.

Sie können diese Option auch nach Bedarf anpassen. Sie können beispielsweise auswählen, ob Sie nur Fotos von bestimmten Personen, möglicherweise Ihren Kindern, freigeben möchten. Google Fotos führt dies durch Gesichtsgruppierung durch. Beachten Sie jedoch, dass dies nicht immer die zuverlässigste Lösung ist. Gelegentlich erhalten Empfänger versehentlich Fotos von anderen Personen.

Sie können auch den Zeitraum auswählen, ab dem der Empfänger Fotos abrufen soll. Wenn Sie das Datum auswählen, erhält der Empfänger ab diesem Tag Fotos.

Um ein Partnerkonto zu erstellen, sollten Sie Folgendes tun:

  1. Öffnen Sie den Browser und Google Fotos.
  2. Klicken Sie oben rechts auf dem Bildschirm auf “Einstellungen”.
  3. Scrollen Sie nach unten, bis “Partnerfreigabe” angezeigt wird.
  4. Tippen Sie darauf und dann auf “Erste Schritte”.
  5. Geben Sie im Suchfeld den Namen oder eine E-Mail-Adresse der Person ein. Oder wählen Sie sie aus der Liste der Vorschläge aus.
  6. Wählen Sie aus, ob Sie Fotos oder nur Fotos mit bestimmten Personen teilen möchten, und wählen Sie den Zeitraum aus.
  7. Tippen Sie auf “Weiter”.
  8. Klicken Sie abschließend auf “Einladung senden”.

Sie haben ein Partnerkonto erstellt!

Verwalten Sie Ihre Google Fotos

Wie Sie sehen, sind die Schritte zum Teilen von Google Fotos mit anderen Personen unkompliziert. Sie können Ihre Urlaubsfotos jetzt ganz einfach von einem Smartphone oder Computer aus senden. Wenn es eine Person gibt, mit der Sie häufig Fotos austauschen, sollten Sie ein Partnerkonto erstellen.

Fanden Sie diese Option bequem? Welche Art von Fotos teilen Sie gerne und haben Sie in der Vergangenheit eine andere Freigabelösung verwendet? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *