So suchen Sie auf iPhone und iPad nach einem Update der Carrier-Einstellungen

Es ist wichtig zu lernen, wie Sie auf Ihrem iPhone oder iPad-Mobilfunkgerät nach Aktualisierungen der Netzbetreibereinstellungen suchen, um die allgemeine Erfahrung mit Ihrem iPhone unter iOS 8 und iOS 7 zu verbessern. Manchmal kann der Mobilfunkanbieter wie AT & T, Verizon, T-Mobile und Sprint oder Apfel Möglicherweise wird ein Update der Netzbetreibereinstellungen für ein iPhone oder ein iPad-Mobiltelefon ausgegeben. Möglicherweise werden diese zu zufälligen Zeiten mit einem Carrier Settings Update auf Ihrem iPhone und iPad oder einer Aufforderung zur Installation eines Updates während eines iOS-Updates angezeigt. Sie müssen nicht immer auf das Carrier Settings Update aktualisieren, da Sie manuell nach Carrier Updates suchen können. Das Carrier Settings-Update für entsperrtes iPhone oder entsperrtes iPad wird weiterhin angezeigt.

Wenn Sie Ihr Apple-Gerät optimal nutzen möchten, sollten Sie es sich unbedingt ansehen Logitechs Harmony Home Hub, Olloclips 4-in-1-Objektiv für iPhone, Mophie’s iPhone Saftpackung und das Fitbit Charge HR Wireless-Aktivitätsarmband um die ultimative Erfahrung mit Ihrem Apple-Gerät zu machen.

Das allgemeine Update der Carrier-Einstellungen für iPhone und iPad ist im Allgemeinen klein und nimmt Anpassungen oder Verbesserungen an den Carrier-spezifischen Einstellungen vor, die sich auf das Mobilfunknetz, Daten, persönlichen Hotspot, Voicemail, Textnachrichten oder Anrufe beziehen. Wenn Sie ältere Apple-Geräte wie ein iPhone 4, iPhone 4s, iPhone 5, iPhone 5c, iPhone 5c oder iPad Air, iPad Mini, iPad 4. Generation, iPad 3. Generation oder iPad 2. Generation haben, tragen diese Upgrades dazu bei, die Benutzererfahrung zu verbessern Die neue Software wird die Funktionen des Apple-Geräts verbessern. Diese Upgrades sind auch auf neueren Geräten wie dem iPhone 6, iPhone 6 Plus, iPad Air 2 und iPad Mini 3 nützlich.

Suchen und installieren Sie Updates für Mobilfunkanbietereinstellungen in iOS auf iPhone und iPad

Aktualisierungen der Carrier-Einstellungen sind im Allgemeinen schnell und einfach durchzuführen. Es ist jedoch besser, sicher zu sein und Ihr iPhone zu sichern. Dies funktioniert auf jedem mit Mobilgeräten ausgestatteten iOS-Gerät, egal ob iPhone oder iPad:
// (function() {
var ARTICLE_URL = window.location.href;
var CONTENT_ID = ‘everything’;
document.write(
‘’+’x3C/scr’+’ipt>’);
})();
// ]]>

  1. Schalten Sie Ihr iPhone oder iPad ein
  2. Öffnen Sie die App “Einstellungen” und gehen Sie zu “Allgemein”.
  3. Tippen Sie auf “Info” und warten Sie einen Moment auf dem Info-Bildschirm. Wenn ein Update verfügbar ist, wird ein Popup-Fenster mit der Meldung “Carrier Settings Update: Neue Einstellungen sind verfügbar” angezeigt. Möchten Sie sie jetzt aktualisieren? ” Tippen Sie mit “Nicht jetzt” und “Aktualisieren” als den beiden verfügbaren Optionen auf “Aktualisieren”, um das Update der Netzbetreibereinstellungen auf dem iPhone zu installieren

Sie können auch die besuchen Apple Support-Seite beim Aktualisieren Ihrer Netzbetreibereinstellungen.

Nachdem Sie das Netzbetreiber-Update auf Ihrem iPhone und iPad installiert haben, schaltet das neue Update Ihren Mobilfunk-Servicezyklus nach einigen Sekunden aus und wieder ein. Dies bedeutet, dass es am besten ist, das Carrier Settings Update nicht zu installieren, während Sie Daten übertragen, egal ob es sich um einen Anruf, eine SMS, eine iMessage oder eine Sprachnachricht handelt.

Carrier-Settings-Update

Meistens werden die Carrier Setting Updates nach dem Update von iOS auf Ihrem iPhone installiert. Manchmal fügen die neuen Updates für die Netzbetreibereinstellungen Ihrem iPhone neue Funktionen hinzu. Ein Beispiel für ein Update der Netzbetreibereinstellungen, das vielen iPhones zur Verfügung steht, ist die Möglichkeit, die Datenverbindung von LTE, 3G oder Edge zu ändern, eine Funktion, die mit einem iOS möglich wurde Update, musste aber auch vom Carrier ausdrücklich erlaubt werden.

// //

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.