So suchen Sie auf Facebook nach Personen, ohne sich anzumelden

Obwohl es fast unmöglich erscheint, eine der Facebook-Funktionen zu nutzen, ohne in Ihrem Facebook-Konto angemeldet zu sein, sind einige davon immer noch für alle sichtbar – auch für Personen, die kein Konto haben.

Natürlich können Sie in keiner Weise mit Personen interagieren, wenn Sie nicht in Ihrem Konto angemeldet sind. Alles, was Sie tun können, ist einen Blick darauf zu werfen, was sie heutzutage vorhaben.

Mal sehen, wie Sie auf Facebook nach Personen suchen können, ohne angemeldet zu sein.

Suche nach Menschen auf Facebook von außen

Unabhängig davon, ob Sie kein Facebook-Konto haben oder sich derzeit nicht anmelden möchten, können Sie die Suchfunktion von Facebook weiterhin verwenden.

Sie können jedoch nicht dieselbe Methode wie beim Anmelden verwenden. Normalerweise müssen Sie nur den Namen der Person eingeben, nach der Sie suchen möchten, und in der Suchleiste von Facebook werden mehrere Ergebnisse angezeigt.

Wenn Sie nicht bei Facebook angemeldet sind, können Sie auch die Google-Suchleiste verwenden.

Folgendes müssen Sie tun:

  1. Öffnen Sie Ihren Browser und die bevorzugte Suchmaschine
  2. Geben Sie den Vornamen und den Nachnamen der Person ein und fügen Sie sie hinzu Facebook
  3. Drücke Enter
  4. Klicken Sie auf den ersten Link

Google-Suche

Sie müssen den vollständigen Namen der Person eingeben, die Sie auf Facebook nachschlagen möchten, damit Google Ihnen relevante Suchoptionen zur Verfügung stellen kann. Sie müssen jedoch nicht unbedingt alle Ihre Google-Suchergebnisse durchgehen.

Der beste Weg, dies zu erklären, ist ein Beispiel.

Angenommen, Sie haben einen Freund namens John Wiggins, den Sie auf Facebook finden möchten. Ihre Google-Suchoption sollte folgendermaßen aussehen: John Wiggins Facebook.

Nach dem Drücken der Eingabetaste werden viele Facebook-Links angezeigt, aber Sie sollten auf den ersten klicken.

Suchen Sie auf Facebook nach Personen, ohne sich anzumelden

Sobald Sie auf den ersten Link geklickt haben, gelangen Sie von außen auf die Suchseite von Facebook. Das bedeutet, dass Sie oben auf der Seite aufgefordert werden, sich in Ihrem Konto anzumelden. Sie können die Suchergebnisse jedoch auch ohne Anmeldung anzeigen.

Jetzt müssen Sie nur noch nach unten scrollen und hoffen, dass Sie den gesuchten John Wiggins erkennen. Dies ist von hier aus einfacher als von der Google-Suchseite aus, da Facebook Ihnen die Profilbilder für jedes Suchergebnis anzeigt.

Wenn Sie den John finden, den Sie suchen, klicken Sie auf seinen Namen, um sein Facebook-Profil zu besuchen.

Facebook-Suche

Was passiert, wenn Sie sie finden?

Auch hier können Sie nicht mit der Person chatten, die Sie gefunden haben. Aber Sie können immer noch einige ihrer Informationen sehen. Die meisten Leute fügen ihr Lieblingsessen, Filme und Shows, Geburtsstädte und sogar E-Mails oder Telefonnummern hinzu, wenn sie ihren Facebook-Account erstellen.

Diese Informationen können für Sie sichtbar sein, wenn diese Person ihre Datenschutzeinstellungen nicht geändert hat. Wenn sie diese Informationen vor Personen ausgeblendet haben, mit denen sie nicht befreundet sind (einschließlich derer, die von außen suchen), können Sie nur deren Profilbild und Kontobeschreibung sehen.

Dies ist der einfachste Weg, um nach Personen zu suchen, wenn Sie kein Facebook-Konto haben. Es gibt eine Alternative, aber es ist ein Schuss in die Dunkelheit.

Verwenden Sie Facebook-URLs

Da die meisten Facebook-Profillinks im Format von sind www.facebook.com/name.surname Sie können direkt auf dem Facebook-Profil dieser Person landen.

Wenn wir vorher nach John suchen, könnten Sie etwas versuchen wie …/john.wiggins, /john.wiggins1, /wiggins.john, etc.

Dies entspricht natürlich der Suche nach einer Nadel im Heuhaufen. Einige der URLs, die Sie versuchen, sind möglicherweise überhaupt nicht gültig. Beispielsweise besteht die Möglichkeit, dass john.wiggins1 niemandem gehört.

Eine alternative Methode besteht darin, den Spitznamen der Person am Ende der URL einzugeben.

Sie können auch anhand ihrer E-Mail-Adressen nach Personen suchen. Wenn Sie die E-Mail-Adresse einer Person kennen, geben Sie sie in Ihre Google-Suchleiste ein, fügen Sie Facebook hinzu und drücken Sie die Eingabetaste.

Obwohl all diese Methoden Ihnen bei Ihrer Suche außerhalb von Facebook helfen können, ist die erste definitiv die zuverlässigste.

Finden Sie Leute in kürzester Zeit

Denken Sie daran, je mehr Sie über eine Person wissen, desto einfacher wird es für Sie, sie auf Facebook zu finden. Dies gilt für beide Szenarien: Wenn Sie in Ihrem Facebook-Konto angemeldet sind und nicht.

Sie können Ihre Suche anhand der Informationen eingrenzen, die Sie über die gesuchte Person kennen. Zu den wichtigsten Informationen, die Ihre Suchergebnisse verbessern, gehören der vollständige Name, die Stadt, die E-Mail-Adresse, der Spitzname usw. dieser Person.

Der beste Weg, jemanden zu finden, ist natürlich Facebook. Melden Sie sich in Ihrem Konto an, um zusätzliche Arbeit zu vermeiden.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.