So stellen Sie einen Sleep-Timer in Apple Music auf iPhone, Mac und HomePod ein

Schläfst du gerne ein, wenn du deine Lieblingslieder hörst? Leider hat die offizielle iOS- oder macOS Music-App keine Sleep-Timer-Funktionalität! Mach dir keine Sorgen. Lassen Sie mich Ihnen einfache Möglichkeiten zeigen, wie Sie Apple Music auf dem iPhone, iPad, Mac und anderen Geräten zum gewählten Zeitpunkt automatisch stoppen können.

Hinweis: Die folgenden Schritte funktionieren für fast alle Musik-Apps, einschließlich Spotify, Amazon Music usw. Die meisten Apple Music-Alternativen verfügen jedoch bereits über integrierte Sleep-Timer!

2 Methoden zum Einstellen des iPhone-Sleep-Timers mithilfe von Apple Music

Methode 1: Verwenden der Clock-App

  1. Starten Sie die integrierte Uhr-App auf Ihrem iPhone oder iPad.
  2. Tippen Sie unten rechts auf Timer.
  3. Wählen Sie die Dauer. Ich verbringe viel Zeit damit, spät in der Nacht nachzudenken und 45 Minuten einzustellen, was ungefähr 10 bis 12 Songs entspricht.
  4. Tippen Sie auf Wenn der Timer endet. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Wiedergabe beenden → Einstellen.
  5. Tippen Sie auf den grünen Start.
  6. Öffnen Sie jetzt die Musik-App und spielen Sie Ihre Songs ab. Die Musik stoppt automatisch nach dem eingestellten Timer.Stellen Sie den Music Sleep Timer auf dem iPhone iPad mit der Clock App ein

So brechen Sie den Apple Music Sleep-Timer ab: Öffnen Sie die Clock-App und tippen Sie auf Timer. Tippen Sie abschließend auf Abbrechen oder Pause.

Methode 2: Verwenden der Shortcuts-App

Wenn Sie eine konsistente Routine haben, können Sie eine Automatisierung erstellen, die die Musik automatisch zur festgelegten Zeit stoppt. Hier ist wie. Es mag lang erscheinen, aber in der Praxis ist es mühelos. Versuchen Sie es einmal.

  1. Öffnen Sie die Shortcuts-App auf dem iPhone oder iPad.
  2. Tippen Sie auf Automatisierung.
  3. Tippen Sie auf Persönliche Automatisierung erstellen.
    Wenn dies nicht angezeigt wird, tippen Sie oben rechts auf das Pluszeichen und anschließend auf Persönliche Automatisierung erstellen.
  4. Tippen Sie auf Tageszeit. Stellen Sie die Zeit ein, zu der die Musik gestoppt werden soll.
  5. Tippen Sie auf Wöchentlich, um Tage auszuwählen. Wenn Sie fertig sind, tippen Sie auf Weiter.Persönliche Automatisierung erstellen Wählen Sie Uhrzeit und stellen Sie die gewünschte Uhrzeit ein
  6. Tippen Sie auf Aktion hinzufügen.
  7. Art Pause im Suchfeld und tippen Sie in den Suchergebnissen auf Wiedergabe / Pause.Tippen Sie auf Aktion hinzufügen und suchen Sie nach Wiedergabepause
  8. Tippen Sie erneut auf Wiedergabe / Pause und wählen Sie Pause. Tippen Sie danach auf Weiter.Wählen Sie Pause und schließen Sie die Automatisierung ab
  9. Schalten Sie Ask Before Running aus. Tippen Sie abschließend auf Fertig. Sie haben die Automatisierung erfolgreich eingestellt.Deaktivieren Sie Ask Before Running und tippen Sie auf Fertig

Die Musik stoppt automatisch zur eingestellten Zeit (siehe Abbildung unten).Musik stoppt automatisch zur eingestellten Zeit

Wenn Sie dies nicht mehr benötigen, öffnen Sie die Shortcuts-App und tippen Sie auf Automatisierung. Wischen Sie in der Wiedergabe- / Pausenautomatisierung von rechts nach links und tippen Sie auf Löschen.

Stellen Sie den Sleep-Timer in Apple Music auf dem Mac ein

Mit den folgenden Schritten wird Ihr Mac automatisch in den Energiesparmodus versetzt (oder heruntergefahren), wodurch auch Apple Music gestoppt wird.

  1. Klicken Sie oben links auf das Apple-Logo und wählen Sie Systemeinstellungen.
  2. Klicken Sie unter macOS Big Sur auf Akku. Klicken Sie unter macOS Catalina und früheren Versionen auf Energiesparmodus.
  3. Klicken Sie auf Zeitplan.
  4. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen und wählen Sie Ruhezustand (oder Herunterfahren). Stellen Sie nun die gewünschte Zeit ein und klicken Sie auf OK. Getan!
  5. Spielen Sie Ihre beruhigenden Tracks. Ihr Mac wechselt 10 Minuten nach der geplanten Zeit automatisch in den Ruhemodus. Ja. 10 Minuten später. Apple tut dies, um sicherzustellen, dass Sie diese Funktion nicht versehentlich eingestellt haben.Stellen Sie den Music Sleep Timer auf dem Mac ein

Stellen Sie den Sleep-Timer in Apple Music auf anderen Geräten ein

  • HomePod: Sagen Sie während der Musikwiedergabe etwas wie ‘Hey Siri, hör in 30 Minuten auf zu musizieren.‘ Das ist es. Der Sleep-Timer wird aktiviert und die Musik wird nach dieser Zeit nicht mehr abgespielt.
  • Android: Verwenden Sie eine Drittanbieter-App so was. Sie können auch nach Alternativen suchen, indem Sie ‘eingebenSchlaf-Timer‘im Play Store.
  • Windows: Wie bei Mac können Sie Ihrem Windows-PC befehlen, automatisch in den Ruhezustand zu wechseln, wodurch auch Apple Music gestoppt wird. Drücken Sie dazu die Windows-Taste + R. Geben Sie nun cmd ein und drücken Sie die Eingabetaste. Geben Sie shutdown -s -t 2700 ein.
    Hier bedeutet 2700 Sekunden. In meinem Fall sind es 45 Minuten, also 2700 Sekunden. Sie können diese Nummer beliebig ändern. Angenommen, Sie möchten, dass Ihr PC nach 30 Minuten in den Ruhezustand wechselt, ändern Sie die Nummer in 1800 usw.

Auf diese Weise können Sie einen Sleep-Timer für Apple Music auf verschiedenen Geräten einstellen. Ich benutze mein iPhone für Musik und benutze oft die Uhr-App-Methode.

Habe Fragen? Bitte benutzen Sie den Kommentarbereich, um mich zu erreichen.

Andere hilfreiche Beiträge:

iGeeksBlog hat Partner- und gesponserte Partnerschaften. Wir können Provisionen für Einkäufe verdienen, die über unsere Links getätigt werden. Dies hat jedoch keinen Einfluss auf die Empfehlungen unserer Autoren.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *